Donnerstag, 18. Oktober 2018

Franken:
Stadtwerke gründen Smart-Meter-Verbund


[3.8.2018] Bei der Einführung intelligenter Messsysteme setzen neun fränkische Stadtwerke auf Kostensenkung durch Kooperation. Sie haben die gemeinsame Gesellschaft Frankenmetering gegründet.

Die Geschäftsführer der neuen Gesellschaft Frankenmetering. Neun fränkische Stadtwerke aus Baiersdorf, Bamberg, Bayreuth, Coburg, Erlangen, Forchheim, Fürth, Neustadt bei Coburg und Rödental setzen auch bei den Themen Energiewende und Digitalisierung auf regionale Zusammenarbeit. Mit Frankenmetering haben die kommunalen Unternehmen eine gemeinsame Gesellschaft gegründet, mit der sie den Einsatz intelligenter Messsysteme in Franken vorantreiben wollen. Die Stadtwerke haben erhebliches Kostensenkungspotenzial identifiziert, wenn sie der Einbauverpflichtung der Smart Meter gemeinsam nachgehen – statt jeder für sich.
Geschäftsführer der Kooperationsgesellschaft sind Mathias Reznik, zugleich Prokurist und kaufmännischer Bereichsleiter der Stadtwerke Forchheim, sowie Dietmar Benkert, Hauptabteilungsleiter Elektrizität der SÜC Coburg. Das Konzept von Frankenmetering sieht vor, dass die vielfältigen Aufgaben auf die beteiligten Unternehmen verteilt und Kosten durch einen gebündelten Einkauf gesenkt werden. Damit setzt das Unternehmen ein Kooperationsmodell fort, wie es zwischen den fränkischen Stadtwerken schon seit Jahren erfolgreich bei der Beschaffung von Strom und Gas gelebt wird. (al)


Stichwörter: Smart Metering, Frankenmetering

Bildquelle: STWB Stadtwerke Bamberg GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart Metering

Smart Grid: Kommunikation für die letzte Meile Bericht
[8.10.2018] Im Zuge der Energiewende steigt die Bedeutung des lokalen Netz-Managements. Die Powerline-Technik bildet das kommunikative Datenrückgrat für Smart-Grid- und Smart-Metering-Szenarien – und ist insbesondere für die letzte Meile geeignet. mehr...
Im intelligenten Stromnetz spielt die Datenkommunikation eine entscheidende Rolle.
Sagemcom Dr. Neuhaus / EnBW: ALC-Test gemeinsam gemeistert
[12.9.2018] Erfolgreich hat die EnBW die ersten Smart Meter Gateways von Sagemcom Dr. Neuhaus einem Assurance-Life-Cycle-Test unterzogen. Weitere Prüfungen können nun folgen. mehr...
metering days 2018: GWAdriga stellt CLS-Management vor
[10.9.2018] GWAdriga präsentiert Gateway-Administration-Prozesse mit unterschiedlichen IT-Lösungen in der Praxis auf den metering days 2018. Auch die Umsetzung ergänzender Mehrwertdienste stehen auf der Kongressagenda des Berliner Unternehmens. mehr...
Netzleitsysteme: OpenInterface verbessert die Interoperabilität
[6.9.2018] IDS, Kisters und PSI haben die Initiative OpenInterface gegründet. Die Unternehmen wollen so gemeinsam die Interoperabilität von Netzleitsystemen verbessern. mehr...
Sagemcom Dr. Neuhaus: SMARTY IQ geht in die Testphase
[27.7.2018] Die ersten Siconia SMARTY IQ Smart Meter Gateways von Sagemcom Dr. Neuhaus sind in die staatlich organisierte Public-Key-Infrastruktur eingebunden worden und können nun in die Testphase gehen. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Smart Metering:
GreenPocket GmbH
51063 Köln
GreenPocket GmbH

Aktuelle Meldungen