Mittwoch, 20. März 2019

Franken:
Stadtwerke gründen Smart-Meter-Verbund


[3.8.2018] Bei der Einführung intelligenter Messsysteme setzen neun fränkische Stadtwerke auf Kostensenkung durch Kooperation. Sie haben die gemeinsame Gesellschaft Frankenmetering gegründet.

Die Geschäftsführer der neuen Gesellschaft Frankenmetering. Neun fränkische Stadtwerke aus Baiersdorf, Bamberg, Bayreuth, Coburg, Erlangen, Forchheim, Fürth, Neustadt bei Coburg und Rödental setzen auch bei den Themen Energiewende und Digitalisierung auf regionale Zusammenarbeit. Mit Frankenmetering haben die kommunalen Unternehmen eine gemeinsame Gesellschaft gegründet, mit der sie den Einsatz intelligenter Messsysteme in Franken vorantreiben wollen. Die Stadtwerke haben erhebliches Kostensenkungspotenzial identifiziert, wenn sie der Einbauverpflichtung der Smart Meter gemeinsam nachgehen – statt jeder für sich.
Geschäftsführer der Kooperationsgesellschaft sind Mathias Reznik, zugleich Prokurist und kaufmännischer Bereichsleiter der Stadtwerke Forchheim, sowie Dietmar Benkert, Hauptabteilungsleiter Elektrizität der SÜC Coburg. Das Konzept von Frankenmetering sieht vor, dass die vielfältigen Aufgaben auf die beteiligten Unternehmen verteilt und Kosten durch einen gebündelten Einkauf gesenkt werden. Damit setzt das Unternehmen ein Kooperationsmodell fort, wie es zwischen den fränkischen Stadtwerken schon seit Jahren erfolgreich bei der Beschaffung von Strom und Gas gelebt wird. (al)


Stichwörter: Smart Metering, Frankenmetering

Bildquelle: STWB Stadtwerke Bamberg GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart Metering

Interview: Komplettlösung statt Einzelkomponenten Interview
[7.3.2019] Vom Basiszähler über eine FNN-konforme Steuerbox bis hin zum Smart Meter Gateway bietet das Unternehmen Sagemcom Dr. Neuhaus Lösungen für Messstellenbetreiber an. Dirk Engel, Leiter Produkt-Management, erläutert die Vorteile eines solchen Portfolios. mehr...
Dirk Engel ist in verschiedenen Funktionen bei Sagemcom Dr. Neuhaus tätig.
LSW Netz: Gateway-Administration mit GWAdriga
[5.3.2019] Das Unternehmen GWAdriga unterstützt LSW Netz bei der Smart-Meter-Gateway-Administration. mehr...
NEW: Discovergy unterstützt Roll-out
[8.2.2019] Die Firma Discovergy übernimmt für den Versorger NEW Niederrhein Energie und Wasser den Roll-out der intelligenten Messsysteme und damit den wettbewerblichen Messstellenbetrieb von potenziell rund 50.000 Messstellen. mehr...
Schleupen / BTC: Kooperation vereinbart
[7.2.2019] Die Unternehmen BTC und Schleupen haben eine Partnerschaft beim CLS-Management unterzeichnet. Gemeinsam wollen sie Stadtwerke bei der Entwicklung von Mehrwertdiensten unterstützen. mehr...
Auf der E-world besiegelten die Firmen BTC und Schleupen eine CLS-Management-Partnerschaft.
EnBW: Einfache Abrechnung
[4.2.2019] In einem Pilotprojekt testen die EnBW-Tochter Netze BW und der Abrechnungsspezialist Minol-Zenner eine Infrastruktur für Submetering in einem Wohnhaus. Dadurch soll eine deutliche Vereinfachung und Beschleunigung der Nebenkostenabrechnungen möglich werden. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Smart Metering:
telent GmbH
71522 Backnang
telent GmbH
GreenPocket GmbH
51063 Köln
GreenPocket GmbH

Aktuelle Meldungen