Samstag, 16. Februar 2019

Baden-Württemberg:
Karte zeigt Solarpotenzial


[7.8.2018] Der Energieatlas Baden-Württemberg bildet jetzt alle Freiflächen ab, die sich prinzipiell für Photovoltaikanlagen eignen.

Die Karte zeigt die Freiflächen in Baden-Württemberg, die theoretisch für die Photovoltaiknutzung geeignet sind. Seit Anfang August 2018 zeigt eine Übersichtskarte der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) alle Flächen an, auf denen Photovoltaikanlagen errichtet werden können. Wie der Branchenverband Solar Cluster Baden-Württemberg mitteilt, ist die Potenzialkarte gegliedert in die 3.380 Gemarkungen der insgesamt 1.101 Städte und Gemeinden im Land und weist auf, welche Flächen geeignet oder bedingt geeignet sind. Der Hintergrund: In Baden-Württemberg dürfen Solarparks seit vergangenem Jahr auch auf Äckern und Grünflächen errichtet werden, die nur wenig Erträge bringen. Durch die Freiflächenöffnungsverordnung wurden landesweit 700.000 Hektar zusätzlich für den Bau großer Solaranlagen freigegeben.
Auf der Karte sind die landwirtschaftlich benachteiligten Flächen ebenso markiert wie Konversionsflächen und Flächen entlang von Schienenstrecken und Autobahnen. Franz Pöter vom Solar Cluster Baden-Württemberg sagt: „Mit der neuen Karte ist die Planung von Solarparks jetzt etwas einfacher. Planer, Grundstückseigentümer, Gemeinderäte und Genehmigungsbehörden sehen nun auf einen Blick, wo Solarparks grundsätzlich möglich sind.“ Eine Planung vor Ort ersetze der Energieatlas aber nicht. In einigen Fällen gebe es innerhalb der als grün ausgewiesenen benachteiligten Gebiete Agrarflächen, die gute Erträge bringen und deshalb nicht für Photovoltaikanlagen infrage kommen. Daher sei eine Anfrage an die unteren Landwirtschaftsbehörden bei den Landratsämtern weiterhin nötig. (al)

www.energieatlas-bw.de/sonne/freiflachen
www.solarcluster-bw.de

Stichwörter: Solarthermie, Photovoltaik, Baden-Württemberg, Solar Cluster Baden-Württemberg

Bildquelle: www.energieatlas-bw.de/sonne/freiflachen

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie

Kreis Lindau: Solarstrom vom Verwaltungsdach
[15.2.2019] Der Kreis Lindau hat seine erste eigene Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. Das Verwaltungsgebäude in der Bregenzer Straße kann somit künftig rund 20 Prozent seines benötigten Stroms vom eigenen Dach beziehen. mehr...
Kreis Lindau setzt auf Sonnenenergie vom eigenen Dach.
EnBW: Aufstieg in die erste Solarliga
[11.2.2019] EnBW baut die Solarstromerzeugung deutlich aus. Mit dem Solarpark Weesow-Willmersdorf soll erstmals in Deutschland ein Sonnenkraftwerk ohne Förderung wirtschaftlich betrieben werden. mehr...
EnBW-Solarpark in Leibertingen (Landkreis Sigmaringen) ist seit Dezember 2009 in Betrieb.
Bonn: Zweite Bürgersolaranlage
[8.2.2019] In Kooperation mit der Genossenschaft BürgerEnergie Rhein-Sieg wurde auf dem Dach einer Gewerbehalle der Stadt Bonn eine neue Bürgersolaranlage errichtet. Sie soll künftig bis zu 86 Megawattstunden Energie jährlich produzieren. mehr...
Bonn: Zweite Bürgersolaranlage auf städtischen Dächern geht in Kürze ans Netz.
Stadtwerke München: Mieterstrom für Gewerbefläche
[25.1.2019] Energieeffizienz steht im Fokus des Umbaus der ehemaligen Sektkellerei Nymphenburg in München. Gemeinsam mit den Stadtwerken München realisiert das Unternehmen Schwaiger dort ein Mieterstrommodell. mehr...
Dr. Florian Bieberbach, Vorsitzender der SWM Geschäftsführung, (l.) und Michael Schwaiger, Geschäftsführer der Schwaiger Group realisieren ein Mieterstrommodell.
Solaranlagen: Höhere Gewinne in Sicht
[24.1.2019] Solar-Module sind günstiger geworden und der Gewinn beim Eigenverbrauch gleicht die sinkende Einspeisevergütung aus. Der Branchenverband Solar Cluster Baden-Württemberg rät deshalb dazu, jetzt in Photovoltaikanlagen zu investieren. mehr...
Legen sich Hauseigentümer in Deutschland in diesem Jahr eine Solarstromanlage zu, können sie auf höhere Gewinne hoffen als im Vorjahr.

Suchen...

 Anzeige

rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH
GEWISS Deutschland GmbH
35799 Merenberg
GEWISS Deutschland GmbH
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
E-MAKS GmbH & Co. KG
79108 Freiburg im Breisgau
E-MAKS GmbH & Co. KG

Aktuelle Meldungen