Donnerstag, 19. September 2019

beegy:
HERMINE lädt E-Autos


[23.8.2018] Das Unternehmen beegy bietet eine neue White-Label-Lösung im Bereich Elektromobilität an: Die Anwendung HERMINE ermöglicht es Nutzern, ihr E-Auto bevorzugt mit Sonnenstrom vom eigenen Dach zu laden.

Ladesteuerung von beegy ermöglicht optimiertes Laden mit Sonnenstrom. Eine Lösung für die intelligente Ladesteuerung von Elektroautos hat der White-Label-Anbieter beegy, ein Tochterunternehmen der MVV-Gruppe, entwickelt. Das Energie-Management-System HERMINE vernetzt nach Herstellerangaben die lokale Photovoltaikanlage und, falls vorhanden, den Batteriespeicher mit einer steuerbaren Ladestation. So sei es Nutzern möglich, ihr Elektroauto bevorzugt mit Sonnenstrom vom eigenen Dach zu laden und dabei gegenüber dem ungeregelten Laden mit Netzbezug signifikante Einspareffekte zu erzielen.
Gestartet werde der optimierte Ladevorgang über die HERMINE-App. Hier gibt der Nutzer ein, bis wann das E-Auto geladen werden soll. Unter Berücksichtigung von Wetterprognosen und dem üblichen Verbrauch im Haushalt berechnet die App für den verfügbaren Zeitraum den eigenverbrauchsoptimierten Ladevorgang und steuert die Ladestation. Steht nicht genügend Sonnenstrom zur Verfügung, wird das E-Mobil automatisch mit Netzstrom geladen – so ist garantiert, dass das Auto zum Abfahrtszeitpunkt stets den gewünschten Ladestatus erreicht.
Wie beegy weiter mitteilt, können Energieversorger, Automobilhersteller, Hersteller von Energiekomponenten sowie andere Unternehmen ihren Kunden den neuen Service ab Herbst 2018 unter eigener Marke zur Verfügung stellen. „Die intelligente Ladesteuerung ist ein Service, mit dem Unternehmen ihren Kunden separat oder als Produkt-Bundle einen echten Mehrwert im Bereich der Elektromobilität und autarken Energieerzeugung bieten können“, meint Stefan Matthäs, Leiter Produkt-Management bei beegy. Vorgestellt wird HERMINE auf der Hausmesse beegy CONNECT „energy e-motion“ am 20. September 2018 in Mannheim. (bs)

http://www.beegy.com/hermine
http://www.beegy.com/beegy-connect

Stichwörter: Elektromobilität, BEEGY, MVV Energie, HERMINE

Bildquelle: beegy

Druckversion    PDF     Link mailen




Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

Lade-Infrastruktur: Viel hilft nicht viel
[17.9.2019] Ein Förderprogramm für den Bau einer Million Ladesäulen ist überdimensioniert, meint der BDEW. 350.000 öffentliche Ladepunkte sind für die geplanten zehn Millionen E-Autos vollkommen ausreichend, so der Verband. mehr...
Rheinland-Pfalz: Leitlinie für E-Mobilität beschlossen
[12.9.2019] Mitarbeiter der rheinland-pfälzischen Landesverwaltung sollen künftig Elektroautos mit vor Ort erzeugtem Solarstrom laden können. Das sieht eine Leitlinie für Elektromobilität der Landesregierung vor. mehr...
VKU: Rund 10.500 kommunale Ladepunkte
[9.9.2019] 10.500 öffentliche Ladepunkte und über 5.000 Ladesäulen für Elektromobilität befinden sich aktuell in kommunaler Hand, so der Verband kommunaler Unternehmen. Das ist mehr als die Hälfte der bei der Bundesnetzagentur registrierten Ladepunkte. mehr...
Ladesäule der Stadtwerke München: Kommunale Unternehmen betreiben mehr als die Hälfte der bei der Bundesnetzagentur registrierten Ladepunkte.
Köln: Stadtwerke errichten Lade-Infrastruktur
[6.9.2019] Die Stadtwerke Köln bauen und betreiben in den kommenden zwei Jahren ein flächendeckendes Ladesäulennetz in der Rheinmetropole. Ein entsprechender Vertrag wurde jetzt mit der Stadt unterzeichnet. mehr...
Braunschweig: Klimafreundliche Dienstfahrten
[2.9.2019] Neue Wege bei dienstlicher Mobilität will die Stadt Braunschweig beschreiten. Ein neues Mobilitätskonzept sieht vor, dass der gesamte Fuhrpark auf E-Fahrzeuge umgestellt sowie öffentliche Verkehrsmittel und Pedelecs stärker genutzt werden. mehr...

Suchen...

 Anzeige


Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Elektromobilität:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen