Mittwoch, 16. Januar 2019

Symposium Solarthermie und Innovative Wärmesysteme:
Call for Papers


[13.9.2018] Beitragsvorschläge für das Symposium Solarthermie und Innovative Wärmesysteme 2019 können noch bis Ende November eingereicht werden. Themenschwerpunkte sind unter anderem neue Entwicklungen bei Solarthermiekomponenten und die Digitalisierung von Wärmeversorgungssystemen.

Noch bis zum 30. November 2018 können Vorschläge für das Beitragsprogramm des Symposiums Solarthermie und Innovative Wärmesysteme 2019 (21. bis 23. Mai, Bad Staffelstein) eingereicht werden. Gesucht werden Beiträge aus Forschungseinrichtungen, Instituten, Hochschulen, Universitäten, von Komponentenherstellern sowie Systemanbietern, Netzbetreibern, Planern, Betreibern von Solarthermie-Anlagen, Energieversorgern und anderen Einrichtungen. Wie der Veranstalter Conexio mitteilt, sind folgende Themenschwerpunkte festgesetzt worden: neue Entwicklungen bei Solarthermiekomponenten, Solarthermie in Kombination mit anderen (regenerativen) Wärmeerzeugern, Simulation- und Planungswerkzeuge, Energiekonzepte sowie Planungs- und Betriebserfahrungen und die architektonische Integration von Sonnenkollektoren. Darüber hinaus können Beiträge rund um die Digitalisierung von Solarthermie- und Wärmeversorgungssystemen, Marketing und Wettbewerbsfähigkeit, Kosten- und Preisreduktion, Qualitäts- und Ertragssicherung, solare Prozesswärme sowie zu Solarthermie, Wärmenetzen und Quartierskonzepten eingereicht werden. Der Tagungsbeirat werde die eingereichten Kurzfassungen bewerten und ein Programm aus Vorträgen und wissenschaftlichen Postern zusammenstellen, informiert der Veranstalter. Die Autoren werden im Januar 2019 verständigt. (sav)

Weitere Informationen zum Call for Papers (Deep Link)

Stichwörter: Solarthermie, Photovoltaik, Conexio



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

e-world

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie

Lechwerke: Rekordergebnis beim Solarstrom
[15.1.2019] Der Jahrhundertsommer 2018 hat bei der Stromerzeugung aus Photovoltaikanlagen im Netzgebiet der LEW Verteilnetz GmbH für Rekordergebnisse gesorgt. mehr...
Die Photovoltaikanlagen im LVN-Netz haben 2018 ein Rekordergebnis erzielt.
Hanau: Kaserne wird zum Kraftwerk
[10.1.2019] Auf dem Konversionsgelände der Großauheim-Kaserne in Hanau soll eine der größten Freiflächen-Photovoltaikanlagen in Hessen entstehen. mehr...
Berliner Stadtwerke: Solarpakt mit Bezirken
[30.11.2018] Auf den Dächern öffentlicher Gebäude in den Bezirken der Hauptstadt errichten die Berliner Stadtwerke jetzt Solaranlagen. mehr...
Auf den Dächern öffentlicher Gebäude errichten die Berliner Stadtwerke jetzt Solaranlagen.
BNetzA: Zweite Ausschreibung ohne Wind
[22.11.2018] Die Ergebnisse der zweiten gemeinsamen Ausschreibung von Wind- und Solaranlagen hat die Bundesnetzagentur (BNetzA) bekannt gegeben. Bezuschlagt wurden mangels Geboten für Windenergie an Land ausschließlich Solarprojekte. mehr...
Stadtwerke Bayreuth / GEWOG: Sonnenstrom für Mieter
[12.11.2018] Mit dem Mieterstromprojekt der Stadtwerke Bayreuth und der GEWOG können Mieter nun günstigen Sonnenstrom vom eigenen Dach nutzen. mehr...
Die Stadtwerke Bayreuth und die GEWOG haben gemeinsam das komplexe Thema Mieterstrom angepackt.

Suchen...

Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
GEWISS Deutschland GmbH
35799 Merenberg
GEWISS Deutschland GmbH
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
iS Software GmbH
93059 Regensburg
iS Software GmbH

Aktuelle Meldungen