EW-Medien-2405.15-rotation

Montag, 20. Mai 2024

EWR / StreetScooter:
Engagiert für Elektromobilität


[20.9.2018] EWR kooperiert mit dem Unternehmen StreetScooter. Mit Fahrzeug, Wallbox und Stromvertrag möchte der Energiedienstleister Kommunen und Unternehmen ein Komplettangebot zum Thema E-Mobilität anbieten.

Wormser Energiedienstleister EWR nutzt den StreetScooter. Das Aachener Unternehmen StreetScooter, eine Tochter der Deutsche Post DHL Group, und der Wormser Energiedienstleister EWR arbeiten beim Ausbau der Elektromobilität in Rheinland-Pfalz eng zusammen. Nach mehreren erfolgreichen Tests, unter anderem in der eigenen Flotte, vermittelt der rheinhessische Dienstleister künftig die E-Nutzfahrzeuge von StreetScooter an Unternehmen und Endkunden, informiert die Deutsche Post DHL Group. Die EWR biete hierfür ein Gesamtpaket, bestehend aus Fahrzeug, Stromvertrag und einer Lade-Wallbox. „Wir stehen in ständigem Kontakt zu Gewerbetreibenden und Kommunen“, berichtet Stephan Wilhelm, Vorstandsmitglied der EWR. „Deshalb wissen wir: Es besteht konkreter Bedarf an E-Nutzfahrzeugen. Wir sehen uns in der Verantwortung, hier aktiv voranzugehen und das Thema E-Mobilität in der Region in den Fokus zu rücken.“ Mittelfristig sehe die EWR allein in ihrer Region für den StreetScooter ein Absatzpotenzial von bis zu 500 Fahrzeugen.
Die Erfahrungen der EWR mit dem StreetScooter sind durchweg positiv, berichtet die Deutsche Post DHL Group. So legten StreetScooter im Rahmen eines Großprojekts zum Einbau von 2.800 LED-Straßenlaternen über 5.000 Kilometer zurück und bewiesen dabei ihre Alltagstauglichkeit. „Außerdem haben wir die Entsorgungsbetriebe Worms ein E-Fahrzeug mehrere Wochen testen lassen und der Stadt Mainz ein Testfahrzeug geliehen“, erzählt Wilhelm. „Alle waren rundum sehr zufrieden.“ Bei Entwicklung und Produktion setzt der StreetScooter-CEO Achim Kampker auf folgende Philosophie: „Wir orientieren uns konsequent am Verwendungszweck und Bedarf des Kunden. Die Kernfrage ist: Welche konkrete Lösung hilft unseren Kunden, ihre Arbeitsabläufe einfacher und effizienter zu machen? Der StreetScooter ist ein Werkzeug, das die operativen Prozesse beim Kunden effizienter macht.“ (sav)

http://www.ewr.de
http://www.streetscooter.eu

Stichwörter: Elektromobilität, EWR, StreetScooter

Bildquelle: EWR

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

Bremen: Schnellladepark ohne Netzausbau
[14.5.2024] Wie Schnellladetechnik ohne Netzausbau zugänglich gemacht werden kann, zeigt eine neue Ladestation in Bremens Airportstadt. Ein Batteriespeicher sorgt hier für den nötigen Puffer, sodass die angebotene Ladekapazität stets verfügbar ist. mehr...
Der neue Schnellladepark in der Airportstadt ist eröffnet.
Baden-Württemberg: Lade-Infrastruktur für E-Lkw
[14.5.2024] Das Umweltministerium, das Verkehrsministerium, Netze BW und Daimler Truck haben jetzt eine Absichtserklärung zur Netzintegration von Lade-Infrastruktur für Elektro-Lastverkehr an Autobahnen im Land unterzeichnet. mehr...
Lade-Infrastruktur: Beherzter Ausbau
[7.5.2024] Die aktuelle Ausgabe des BDEW-Elektromobilitätsmonitors zeigt, dass Deutschland im Jahr 2023 eine Rekordzahl an öffentlichen Ladepunkten hinzugewonnen hat und die Ladeleistung deutlich gestiegen ist. Dennoch bleiben die Neuzulassungen von Elektroautos hinter den Erwartungen zurück. mehr...
BDEW-Elektromobilitätsmonitor: Mehr Ladepunkte, höhere Ladeleistung.
Osnabrück: E-Busse von Daimler
[2.5.2024] Mit der Anschaffung von 19 neuen Elektrobussen von Daimler Buses gehen die Stadtwerke Osnabrück einen weiteren Schritt in Richtung nachhaltige Mobilität. Die emissionsfreien Fahrzeuge werden ab 2025 ausgeliefert. mehr...
Die SWO Mobil hat Daimler Buses als Lieferant für insgesamt 19 neue E-Busse des Typs Mercedes-Benz eCitaro ausgewählt.
Stadtwerke Konstanz: Flotte um 23 E-Busse erweitert
[29.4.2024] 23 neue Gelenkbusse verstärken jetzt die E-Busflotte der Stadtwerke Konstanz. Mit einer Investition von insgesamt 18,2 Millionen Euro und Fördergeldern vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr tragen die Busse zur Reduzierung von CO2-Emissionen bei und verbessern die nachhaltige Mobilität in der Stadt. mehr...
Nachwuchs der Stadtwerke Konstanz: Acht der insgesamt 23 neuen E-Gelenkbusse sind bereits im Linienbetrieb im Einsatz.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Elektromobilität:
Langmatz GmbH
82467 Garmisch-Partenkirchen
Langmatz GmbH
energielenker Gruppe
48155 Münster
energielenker Gruppe
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen