Montag, 10. Dezember 2018

Veranstaltung:
Contracting im Quartier


[8.10.2018] Impulse für die erfolgreiche Energiewende im Quartier soll das zweite Contracting-Forum Hamburg liefern, zu dem am 23. Oktober die Firma ZEBAU einlädt.

Im Kontext der Energiewende stellt Contracting einen innovativen Ansatz für die standortnahe Energieversorgung im Quartier dar. Das zweite Contracting-Forum Hamburg lädt am 23. Oktober 2018 alle Interessierten ein, sich über den aktuellen Stand des Contracting sowie die Bedingungen für Contracting im Quartier zu informieren und Einblicke in erfolgreiche Projektumsetzungen zu erhalten. Eine Begleitausstellung soll Inspiration für neue Vorhaben im Neubau und Bestand bieten. Ausgerichtet wird die Veranstaltung von dem Unternehmen ZEBAU mit Unterstützung der Hamburger Behörde für Energie und Umwelt.
Der erste Themenblock zeigt anhand verschiedener lokaler Projektbeispiele, wie sich die Wärme- und Stromversorgung im Quartier mit innovativen Contracting-Modellen umsetzen lässt. Im zweiten Themenblock werden laut ZEBAU rechtliche Grundlagen für erfolgreiche Contracting-Projekte beleuchtet. Im dritten Themenblock werden schließlich anhand verschiedener Praxisbeispiele ergänzende Anregungen für Contracting, insbesondere bei der Grundstücksentwicklung im Neubau und in der Gebäudemodernisierung sowie bei Projekten für kommunale Träger vermittelt und über Fördermöglichkeiten des Bundes informiert.
 Die Fachveranstaltung ist nach Angaben von ZEBAU kostenfrei, eine Anmeldung allerdings erforderlich. (bs)

www.zebau.de
Weitere Informationen zum Programm und Anmeldung (Deep Link)

Stichwörter: Energieeffizienz, Contracting, Quartierlösung, ZEBAU



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Energieeffizienz

Klimaaktive Kommune 2018: Zehn effiziente Projekte ausgezeichnet
[10.12.2018] Die Sieger des bundesweiten Wettbewerbs „Klimaaktive Kommune 2018“ stehen fest. Ausgezeichnet wurden unter anderem der Green Industry Park der Stadt Freiburg und die Verbandsgemeinde Bad Ems mit ihrem ressourcenschonenden Wärmekonzept. mehr...
Das Projekt „Grubenwasserwärme zur Beheizung des Rathauses“ der Verbandsgemeinde Bad Ems (Rheinland-Pfalz) überzeugte beim Wettbewerb „Klimaaktive Kommunen 2018“.
Stadtwerke Augsburg: Preis für Power-to-Gas-Projekt
[4.12.2018] Die Deutsche Gaswirtschaft hat die Stadtwerke Augsburg mit dem Innovationspreis für ihr Power-to-Gas-Projekt bedacht. Das Konzept ermöglicht den Bewohnern einer schon bestehenden Wohnanlage eine autarke Energieversorgung. mehr...
Mit neuer Technik werden die Wohnungen in der sanierten Wohnanlage der Wohnbaugruppe in der Augsburger Marconi-Straße hocheffizient und umweltfreundlich mit Strom und Wärme versorgt.
Stadtwerke Georgsmarienhütte: Industrielle Abwärme nutzen
[4.12.2018] Die Stadtwerke Georgsmarienhütte werden zukünftig wieder Industriewärme aus der Stahlproduktion der Georgsmarienhütte GmbH auskoppeln und diese in das bestehende Fernwärmenetz einspeisen. mehr...
Mit dem symbolischen Drücken des roten Knopfs startet in Georgsmarienhütte die energieeffiziente Nutzung industrieller Abwärme auf dem Gelände des Stahlwerks.
ZEBAU-Konferenz Effiziente Gebäude : Erfahrung aus Planung und Umsetzung
[29.11.2018] Der Fokus der Fachkonferenz Effiziente Gebäude ist auf Architektur-, Technik- und Quartierskonzepte gerichtet. Unter den vorgestellten Projekten befinden sich auch die Neubauten der beiden Stadtwerke Neustadt in Holstein und Lübeck. mehr...
Villingen-Schwenningen: LED-Umrüstung geht weiter
[23.11.2018] Im Zuge der flächendeckenden Umrüstung ihrer Straßenbeleuchtung auf LEDs hat die Stadt Villingen-Schwenningen jetzt den zweiten Bauabschnitt in Angriff genommen. mehr...
Villingen-Schwenningen startet in den zweiten LED-Umrüstungsabschnitt.

Suchen...

 Anzeige

e-world
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Energieeffizienz:
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH
GEWISS Deutschland GmbH
35799 Merenberg
GEWISS Deutschland GmbH

Aktuelle Meldungen