ETP

Samstag, 16. Februar 2019

Umfrage:
Klares Bekenntnis zu Erneuerbaren


[9.10.2018] Die aktuelle Akzeptanzumfrage der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zeigt eine klare Zustimmung der Bevölkerung zu erneuerbaren Energien. Weiteres Ergebnis: Die Bundesregierung könnte sich noch mehr für eine saubere und klimafreundliche Stromversorgung einsetzen.

Deutsche unterstützen den Ausbau erneuerbarer Energien. Die Zustimmung der Deutschen zur Energiewende ist ungebrochen: 93 Prozent der Bevölkerung sprechen sich für eine stärkere Nutzung und den weiteren Ausbau der Erneuerbaren aus – auch wenn dies in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft geschieht. Das geht aus der diesjährigen Akzeptanzumfrage der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) hervor, für die Kantar EMNID deutschlandweit 1.021 Personen per Telefon befragt hat.
Wie die AEE mitteilt, spiegelt sich die hohe Zustimmung auch in den zahlreichen positiven Aspekten, welche Bürger den erneuerbaren Energien zuschreiben. Als entscheidende Vorteile werden der Beitrag zum Klimaschutz (81 Prozent) und die Generationengerechtigkeit (79 Prozent) genannt. Aber auch die Unabhängigkeit Deutschlands von Energie-Importen aus dem Ausland (68 Prozent) sowie die Stärkung des Wirtschaftsstandorts Deutschland (59 Prozent) gehören für die Befragten zu den Vorteilen der erneuerbaren Energien.
Entsprechend stützt die Öffentlichkeit laut AEE das Engagement der Bundesregierung für die Energiewende in den Bereichen Strom- und Wärmeversorgung sowie Verkehr. 61 Prozent der Befragten würden sich sogar wünschen, dass sich die Bundesregierung beispielsweise noch mehr für eine saubere und klimafreundliche Stromversorgung einsetzt. Bei den Erneuerbaren im Verkehr sind es sogar 73 Prozent. (ba)

www.unendlich-viel-energie.de

Stichwörter: Politik, Agentur für Erneuerbare Energien (AEE), Erneuerbare Energien, Klimaschutz

Bildquelle: Agentur für Erneuerbare Energien (AEE)

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Politik

BEE: Bayerische Landesvertretung gegründet
[15.2.2019] Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) ist jetzt mit einer neuen Landesvertretung in Bayern vertreten. Der Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie Hubert Aiwanger begrüßte die Gründung und versprach, neuen Schwung in die bayerische Energiewende zu bringen. mehr...
Förderprojekt: Vom Labor in die Praxis
[14.2.2019] Mit rund 400 Millionen Euro fördert das Bundeswirtschaftsministerium die Entwicklung zukunftsfähiger Energietechnologien. Der Ideenwettbewerb "Reallabore der Energiewende" ist jetzt gestartet. mehr...
Baden-Württemberg: Energiewende reloaded
[8.2.2019] Ein Diskussionspapier mit dem Titel „Energiewende reloaded“ hat Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller veröffentlicht. Darin fordert er neue Instrumente am Strommarkt, um dem Klimaschutz mehr Dynamik zu verleihen. Unter anderem schlägt er vor, die EEG-Umlage abzuschaffen. mehr...
Ein neues Modell für die Strombepreisung hat Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller vorgeschlagen.
Greenpeace Energy: Erneuerbare senken Strompreis
[7.2.2019] Laut einer Analyse zum Kohleausstieg im Auftrag von Greenpeace Energy können Strompreise und CO2-Emissionen deutlich sinken, wenn erneuerbare Energien beispielsweise auf frei werdenden Tagebauflächen konsequent ausgebaut werden. mehr...
Greenpeace Energy will auf ehemaligen Tagebauflächen zusätzliche Wind- und Photovoltaikanlagen errichten.
Schleswig-Holstein: Stadtwerke kritisieren EEG-Umlage
[6.2.2019] Bei einem „Energiepolitischen Frühstück“ diskutierten 30 Vertreter kommunaler Versorger mit Schleswig-Holsteins Energiewendeminister Jan Philipp Albrecht. Eine Forderung lautete: Die Politik muss Impulse setzen, damit die Stadtwerke-Kunden nicht weiter zur Kasse gebeten werden. mehr...
Energiepolitisches Frühstück: Schleswig-Holsteins Energiewendeminister Jan Philipp Albrecht diskutiert mit Vertretern von Stadtwerken.

Suchen...

 Anzeige

Arvato Systems
33333 Gütersloh
Arvato Systems
IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH
Savosolar GmbH
22761 Hamburg
Savosolar GmbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH

Aktuelle Meldungen