ETP

Samstag, 16. Februar 2019

Stadtwerke Konstanz:
Bänke mit digitalem Service


[12.10.2018] Mit zwei Smart Benches bieten die Stadtwerke Konstanz Passanten nicht nur eine Sitzgelegenheit an, sondern auch vielfältige digitale Möglichkeiten.

Die neuen Smart Benches auf dem Konstanzer Bodanplatz sind mehr als eine bloße Sitzgelegenheit. Auf dem Konstanzer Bodanplatz haben die Stadtwerke die ersten zwei so genannten Smart Benches aufgestellt. Wie die Stadtwerke mitteilen, sind diese Bänke mehr als eine bloße Sitzgelegenheit für Passanten. Sie ermöglichen auch das Laden mobiler Endgeräte, den Handyempfang über einen WLAN-Hotspot, bieten je zwei USB-Anschlüsse zum Aufladen von Geräten per USB-Kabel, das induktive Laden sowie einen 19-Zoll-LCD-Bildschirm für Informationen jeglicher Art. Solarmodule sorgen für die Energieeffizienz der Smart Benches. Abends werden sie von LEDs beleuchtet. „Wir wollen den Bürgern und Gästen von Konstanz diesen kostenlosen Service bieten“, sagt Stadtwerke-Geschäftsführer Kuno Werner. „Wir hoffen, sie nutzen die Smart Benches rege.“ In Abstimmung mit der Stadt Konstanz werde geprüft, welche weiteren Standorte für Smart Benches denkbar sind. (ve)

www.stadtwerke-konstanz.de
www.konstanz.de

Stichwörter: Informationstechnik, Stadtwerke Konstanz, Konstanz

Bildquelle: Stadtwerke Konstanz

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

Allgäuer Überlandwerk: Energie-Management für Prosumenten
[13.2.2019] Das Allgäuer Überlandwerk und die Firma coneva entwickeln gemeinsam Lösungen für ein intelligentes Energie-Management für Kunden, die Energie erzeugen und selbst verbrauchen. mehr...
Stadtwerke Bochum: Trianel DESK erfolgreich im Einsatz
[8.2.2019] Die Wettbewerbsfähigkeit von Stadtwerken hängt auch von der Digitalisierung der Prozesse ab. Die Stadtwerke Bochum haben deshalb die Vertriebs- und Handelsplattform Trianel DESK eingeführt. mehr...
Stadtwerke Wuppertal: Energievertrieb weiterentwickelt
[8.2.2019] Die Stadtwerke Wuppertal bauen ihre Plattform Tal.Markt für den Energievertrieb aus – auch über die Stadtgrenzen hinweg: Mit den Unternehmen swb aus Bremen, EVH aus Halle und den Stadtwerken Trier wird die Plattform unter der Marke Blockwerke weiterentwickelt. mehr...
Die Windkraftanlage von Bürgerwind Cronenberg liefert Strom für Tal.Markt-Kunden in Wuppertal.
Blockchain: Erprobung in der Praxis
[8.2.2019] Die Blockchain wird bereits in verschiedenen energiewirtschaftlichen Anwendungsfeldern erprobt. Beim Einsatz der Technologie spielen weniger die Unternehmensgröße als vielmehr digitale Kompetenz und Wissensmanagement eine Rolle. Das zeigt eine aktuelle dena-Studie. mehr...
Wilken: Nebenkosten abrechnen
[7.2.2019] Die Wilken Software Group hat eine eigene Lösung für die Abrechnung von Nebenkosten in Wohngebäuden entwickelt. Damit können sich Versorger als Dienstleister für die Wohnungswirtschaft positionieren. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Informationstechnik:
GWAdriga GmbH & Co. KG
10719 Berlin
GWAdriga GmbH & Co. KG
Arvato Systems
33333 Gütersloh
Arvato Systems
IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH
E-MAKS GmbH & Co. KG
79108 Freiburg im Breisgau
E-MAKS GmbH & Co. KG

Aktuelle Meldungen