Freitag, 21. Februar 2020

RENEXPO Interhydro:
Versorgungssicherheit stärken


[23.10.2018] Auf der RENEXPO Interhydro 2018 wird unter anderem über Rahmenbedingungen und Praxis-Erfahrungen im Kraftwerksbau, der Flexibilisierung und der Energiespeicherung diskutiert. Der Eingangs-Talk steht unter dem Motto „Versorgungssicherheit durch Wasserkraft“.

Die Kongressmesse RENEXPO Interhydro 2018 in der Messe Salzburg informiert am 29. und 30. November über den Stand der Technik, die Rahmenbedingungen auf EU- und nationaler Ebene, aktuelle Entwicklungen sowie Wirtschaftlichkeit und die ökologischen Aspekte der Wasserkraft. Auch in diesem Jahr bietet die Veranstaltung eine Plattform für Präsentation, Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch sowie für die Knüpfung neuer Kontakte, informiert der Messeveranstalter REECO Austria. Von Anlagenkomponenten über Kraftwerksteuerung bis hin zum Stromhandel und Direktvermarktung – auf der Messe präsentieren Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette der Wasserkraft. Eröffnet wird die RENEXPO Interhydro 2018 von Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn, Amt der Salzburger Landesregierung. Der Energie-Talk im Anschluss steht unter dem Motto „Versorgungssicherheit durch Wasserkraft“. Wie der Veranstalter mitteilt, diskutieren hochkarätige Referenten der Branche: Nicolaus Römer, Technischer Vorstand der Firma Schluchseewerk, Laufenburg und stellvertretender Präsident des Verbands für Energie- und Wasserwirtschaft Baden-Württemberg, Günther Rabensteiner, Vorstandsmitglied des österreichischen Unternehmens Verbund, Christoph Wagner, Präsident des Verbands Kleinwasserkraft Österreich, Altlandrat Hermann Steinmaß, der dritte Vorsitzende der Vereinigung Wasserkraftwerke in Bayern und Sebastian Schönauer, stellvertretender Landesvorsitzender des BUND Naturschutz in Bayern und Sprecher des Arbeitskreises Wasser im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND). (sav)

http://www.renexpo-hydro.eu

Stichwörter: Wasserkraft, RENEXPO Interhydro 2018



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Wasserkraft

RENEXPO Interhydro 2019: Mit vereinten Kräften zum Klimaschutz
[9.12.2019] Auf der RENEXPO Interhydro drehte sich in diesem Jahr alles um die Interaktion zwischen Wasserkraft und Politik. Vor allem ging es darum, welche Bedeutung der Wasserkraft beim Aufbau einer sicheren, nachhaltigen, bezahlbaren und klimaneutralen Energieversorgung zukommt. mehr...
Auf der RENEXPO Interhydro stand das Motto „Die Wasserkraft braucht die Politik braucht die Wasserkraft“ auch beim Energie-Talk im Fokus.
Österreich: Murkraftwerk Graz in Betrieb
[14.10.2019] Rund 80 Millionen Euro hat Energie Steiermark in das Murkraftwerk Graz investiert. Jetzt ist das Wasserkraftwerk mit einer Leistung von fast 18 Megawatt in Betrieb gegangen. mehr...
Rund 80 Millionen Euro hat Energie Steiermark in das Murkraftwerk Graz investiert.
RENEXPO Interhydro 2019: Mehr Rückhalt für die Wasserkraft
[14.10.2019] Anlässlich der RENEXPO Interhydro Ende November appellieren deutsche und österreichische Wasserkraftverbände an die Politik und fordern deutlich mehr Rückhalt. mehr...
Die Fachmesse RENEXPO Interhydro lädt die Wasserkraftbranche zur Diskussion und Information nach Salzburg ein.
Hydropower 4.0: Das digitale Kraftwerk Bericht
[2.9.2019] Mit dem Innovationsprogramm Hydropower 4.0 will das Unternehmen Verbund Erzeugungsanlagen in Zukunft noch sicherer und effizienter machen. Das erste digitale Wasserkraftwerk steht in der Steiermark. mehr...
Murkraftwerk Rabenstein: Erstes digitalisiertes Wasserkraftwerk von Verbund.
Studie : Energiequellen ausschöpfen Bericht
[7.8.2019] Kleine Wasserkraftwerke erzeugen dezentral Energie, mit geringen Netzverlusten und bei hoher Akzeptanz seitens der Bürger. Sie können dabei das Gesamtnetz stabilisieren und zum Naturschutz vor Ort beitragen – sofern die Politik für die passenden Rahmenbedingungen sorgt. mehr...
Politik sollte der Wasserkraft mehr Wertschätzung entgegenbringen.

Suchen...

 Anzeige

Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH
GEWISS Deutschland GmbH
35799 Merenberg
GEWISS Deutschland GmbH

Aktuelle Meldungen