Dienstag, 6. Dezember 2022

Stadtwerk am See:
Genussrechte für Bürger


[24.10.2018] Bürger und Unternehmen können sich wieder am Stadtwerk am See beteiligen. Der Energiedienstleister vom Bodensee wirbt mit guten Zinsen für die Geldanlage und legt 7,5 Millionen Euro auf.

Das Stadtwerk am See bietet ab sofort Bürgern und Unternehmen wieder die Gelegenheit, sich an dem Energieversorger zu beteiligen. Wie das Stadtwerk mitteilt, würde die Verzinsung für diese so genannten Genussrechte deutlich über dem derzeitigen Zinsniveau liegen: Energiekunden des Stadtwerks erhalten jährlich 2,7 Prozent, Nichtkunden jährlich 2,0 Prozent. Mit den Genussrechten beteiligen sich Bürger am Erfolg des Stadtwerks. „Wir geben den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, ihr Geld bei einem hervorragend aufgestellten Unternehmen anzulegen, das zusätzlich in die Zukunft investiert“, fasst Stadtwerk-Geschäftsführer Alexander-Florian Bürkle zusammen. Ökologische Projekte wie die Investition in E-Mobilität, Windenergie und ökologische Wärmeanlagen flankieren das klassische Geschäft der Energie- und Wasserversorgung. „Dass die Bürger sich an ihrem Stadtwerk beteiligen und dafür attraktive Zinsen erhalten, ist für alle ein Gewinn“, sagt Bürkle und fügt hinzu: „Wir nehmen Bürgerbeteiligung wörtlich.“
Die Bürger und Unternehmen können eine Beteiligung am Stadtwerk zwischen 1.000 und 199.000 Euro zeichnen. Die Laufzeit beträgt mindestens sieben Jahre, informiert der Energiedienstleister. 
Die erste Auflage der Bürgerbeteiligung, die das Stadtwerk 2016 herausbrachte (wir berichteten), war innerhalb weniger Wochen ausverkauft. „Wir waren überrascht von dem großen Interesse und mussten am Schluss sogar noch Kunden vertrösten“, berichtet Bürkle. Nun legt das Stadtwerk weitere 7,5 Millionen Euro auf. „Wir gehen davon aus, dass diese Summe bis zum Jahresende ausverkauft ist, vielleicht auch schon früher“, sagt der Stadtwerk-Chef. Insbesondere die ökologische Ausrichtung des Stadtwerks habe für viele Anleger eine zusätzliche Rolle gespielt. (sav)

http://www.stadtwerk-am-see.de

Stichwörter: Finanzierung, Stadtwerk am See



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Finanzierung

Breisach: Innovationsfonds für Zukunftslabor
[13.10.2022] Mit einem Innovationsfonds unterstützt Badenova jetzt das Zukunftslabor Smarte Region des BadenCampus in Breisach. Das Labor soll kommunale Akteure sowie Lösungsanbieter miteinander vernetzen und sie dabei unterstützen, Projekte für Lebensqualität und Daseinsvorsorge umzusetzen. mehr...
Verleihung des Klimaheldenpreises und die Scheckübergabe.
Sachsen: Werkzeug zur finanziellen Beteiligung
[18.8.2022] Ein jetzt erschienener Leitfaden der Sächsischen Energieagentur (SAENA) zeigt acht Möglichkeiten auf, wie Kommunen und Bürgern die finanzielle Beteiligung bei Erneuerbare-Energien-Projekten gelingen kann. mehr...
Berlin: Positives Fazit zu Klimaschutzprogramm
[9.8.2022] Ein Jahr nach Antragsstart des Klimaschutzprogramms Effiziente GebäudePLUS kommen das Land Berlin und die Investitionsbank Berlin (IBB) zu einem positiven Fazit. Binnen eines Jahres wurden knapp 30 Millionen Euro Zuschussvolumen beantragt. mehr...
badenova: 70 Millionen für die Energiewende
[26.7.2022] 70 Millionen Euro konnte der Energieversorger badenova bei Investoren einwerben, um Energiewende- und allgemeine Infrastrukturmaßnahmen zu finanzieren. mehr...
Bürgerbeteiligung: Energie bringt Zinsen Bericht
[21.2.2022] Die Beteiligung der Bürger an der Finanzierung von Erneuerbare-Energien-Projekten stärkt deren Akzeptanz. Mit den verschiedenen Modellen können Stadtwerke auch die Urbanisierung der Energiewende aktiv umsetzen. mehr...

Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 11/12 2022
stadt+werk, Ausgabe 9/10 2022
stadt+werk, Ausgabe 7/8 2022
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Finanzierung:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen