BDEW

Freitag, 22. März 2019

Landau (Pfalz):
Parkscheine via Sonnenenergie


[29.10.2018] In der rheinland-pfälzischen Stadt Landau werden mittlerweile nahezu alle Parkscheinautomaten mittels Solarenergie betrieben.

Parkscheinautomaten in der rheinland-pfälzischen Stadt Landau werden mit Sonnenstrom betrieben. Energieeffizienz und Klimaschutz sind Themen, die in der Stadt Landau in der Pfalz auch im Kleinen vorangetrieben werden. Ein Beispiel ist das Thema Parkraum-Bewirtschaftung. Im Auftrag der Stadt Landau (Pfalz) betreibt der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) 107 Parkscheinautomaten auf städtischen Flächen. Wie der EWL mitteilt, arbeiten 98 der Automaten inzwischen komplett autark mit einem integrierten Solarmodul. „Diese Art der Energiebereitstellung hat sich bestens bewährt“, berichtet Wolfgang Weichsel, stellvertretender Leiter des EWL-Bauhofs. Ergänzt wird das Solarpanel der Parkautomaten jeweils um ein Speichermedium, das – ähnlich einer Autobatterie – auch den Betrieb an trüben Tagen und in den Abendstunden sicherstellt.
Lediglich neun Parkscheinautomaten in Landau haben laut EWL noch einen Anschluss an das öffentliche Stromnetz – eine deutlich aufwendigere Variante, die beim Aufstellen oftmals Tiefbauarbeiten mit sich zieht. „Das sind meist ältere Automaten, bei denen die Lichtverhältnisse am Standort die Umstellung auf solare Stromerzeugung erschweren“, berichtet Weichsel. (bs)

www.ew-landau.de

Stichwörter: Klimaschutz, Landau (Pfalz)

Bildquelle: EWL

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Klimaschutz

Kreis Ahrweiler: Neuer Statusbericht
[22.3.2019] Laut dem Statusbericht „Die Energiewende im Kreis Ahrweiler“ ist der Kreis auf einem guten Weg zum festgesetzten Ziel, den Strombedarf bis 2030 bilanziell zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien zu decken. mehr...
Hamburg: Wohnungsbau und Klimaschutz
[20.3.2019] Eine vierteilige Veranstaltungsreihe von ZEBAU mit Unterstützung der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen sowie der Behörde für Umwelt und Energie widmet sich den Herausforderungen der Stadtentwicklung in Hamburg. mehr...
Solar Cluster Baden-Württemberg: Photovoltaik gleich Klimaschutz
[15.3.2019] Photovoltaikanlagen sind finanziell interessant und gut für die Umwelt. Doch wie viel tragen sie konkret zum Klimaschutz bei? Dieser Frage ist das Solar Cluster Baden-Württemberg nachgegangen. mehr...
Sprendlingen-Gensingen: Konzept der grünen Null
[13.3.2019] In der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen werden mittlerweile alle Entscheidungen auf Grundlage eines Null-Emissions-Konzepts getroffen. Nun will die Kommune auch ein Null-Emissions-Wohngebiet bauen. mehr...
Null-Emissions-Gemeinde Sprendlingen-Gensingen: Kinder und Jugendliche malen sich die Zukunft aus.
Baden-Württemberg: Rekordverdächtiges Engagement
[22.2.2019] Vier Kreise, 17 Städte und 16 Gemeinden aus Baden-Württemberg sind mit dem European Energy Award ausgezeichnet worden. Ein starkes Signal für den Klimaschutz im Ländle, lobt Umweltminister Franz Untersteller. mehr...
37 Kommunen und Landkreise in Baden-Württemberg erhalten European Energy Award.

Suchen...

 Anzeige

GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH
telent GmbH
71522 Backnang
telent GmbH
GreenPocket GmbH
51063 Köln
GreenPocket GmbH

Aktuelle Meldungen