Samstag, 24. August 2019

Enercon:
50-Gigawatt-Marke geknackt


[29.10.2018] Mit dem Bau des Windparks Mui Dinh in Vietnam erreicht der Windenergieanlagen-Hersteller Enercon den 50-Gigawatt-Meilenstein. Die über 29.000 weltweit installierten Anlagen des Unternehmens können mittlerweile mehr als 50 Kohlekraftwerksblöcke ersetzen.

Das Unternehmen Enercon hat weltweit mehr als 29.000 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von über 50 Gigawatt errichtet. Das Unternehmen Enercon hat beim Aufbau von Windenergieanlagen die symbolkräftige Marke von 50 Gigawatt überschritten. Wie der Windenergieanlagen-Hersteller mitteilt, ist Anfang Oktober die Rekordmarke bei der weltweit installierten Leistung während der Errichtung der Windenergieanlagen im Projekt Mui Dinh in Vietnam erreicht worden. Die Aufbaubilanz des Unternehmens weise momentan mehr als 29.000 Anlagen auf. Im Windpark Mui Dinh errichtet das Unternehmen derzeit für den Kunden eab New Energy 16 Anlagen vom Typ E-103 EP2. Zusammen mit dem zeitgleich erbauten Windpark Trung Nam markiere das Projekt Enercons Markteintritt in Vietnam.
„Unsere weltweit installierte Windenergieleistung ersetzt inzwischen die elektrische Leistung von mehr als 50 Kohlekraftwerksblöcken. Wir leisten somit einen erheblichen Beitrag zum weltweiten Klima- und Umweltschutz“, berichtet Enercon-Vertriebsleiter Stefan Lütkemeyer. „Dennoch sind die 50 Gigawatt für uns nur ein flüchtiger Zwischenstand. Wir sind noch lange nicht am Ziel: Der Klimawandel ist nicht gebannt, der weltweite Energiebedarf steigt. Die Onshore-Windenergie ist somit weiterhin gefordert, ihren Beitrag zur notwendigen Umstellung der Energiesysteme auf 100 Prozent erneuerbare Erzeugung zu leisten.“
Weltweit sei Enercon bereits in über 45 Ländern tätig. Neben Vietnam erfolge momentan der Markteintritt unter anderem in Lateinamerika. (sav)

http://www.enercon.de

Stichwörter: Windenergie, Enercon, Unternehmen

Bildquelle: eab New Energy GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Windenergie

Forschung: Höherer Energieertrag aus Windparks Bericht
[23.8.2019] Wissenschaftler wollen die Strömungsverhältnisse in Windparks verbessern, indem sie die negativen Einflüsse des Nachlaufs minimieren. Daran arbeiten vier Partner im Forschungsvorhaben „CompactWind II“. mehr...
Ein ForWind-Wissenschaftler installiert das laseroptische Lidar-Messgerät zur Erfassung der Nachlaufströmung auf der Gondel einer Windenergieanlage der Firma eno energy.
Einspeisevergütung: Alte Mühlen mit Zukunft Bericht
[21.8.2019] Für tausende Windenergieanlagen endet 2021 die EEG-Vergütung. Für die Anlagenbetreiber stellt sich deshalb die Frage: weiterbetreiben oder stilllegen? Naturstrom hat nachgerechnet. mehr...
Der Weiterbetrieb älterer Windkraftanlagen kann sich rechnen.
Erneuerbare: Sonne und Wind brechen Stromrekorde
[19.8.2019] Erneuerbare Energien erzeugten nach Angaben der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat) im ersten Halbjahr 2019 etwa 129 Milliarden Kilowattstunden Strom. Das waren etwa zehn Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2018. mehr...
Klettwitz (Lausitz): enercity baut zehn Windkraftanlagen
[19.8.2019] enercity errichtet derzeit im Lausitzer Braunkohlerevier in Klettwitz einen neuen Windpark mit zehn Windkraftanlagen und einer Gesamtnennleistung von 33 MW. Der Hannoveraner Energieversorger stockt damit sein Windportfolio um zehn Prozent auf. mehr...
Grundsteinlegung zur Erweiterung des enercity-Windparks Klettwitz.
Trianel Windpark Borkum II: Erste Windkraftanlage steht
[16.8.2019] Die erste Offshore-Windkraftanlage im Trianel Windpark Borkum II (TWB II) steht. Zwei weitere sollen in den kommenden Tagen installiert werden. Bis Ende 2019 wollen EWE und Trianel dort 32 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 200 MW in Betrieb nehmen. mehr...
Trianel Windpark Borkum II: Die erste Offshore-Windkraftanlage steht.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Windenergie:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen