Mittwoch, 16. Januar 2019

Enercon:
50-Gigawatt-Marke geknackt


[29.10.2018] Mit dem Bau des Windparks Mui Dinh in Vietnam erreicht der Windenergieanlagen-Hersteller Enercon den 50-Gigawatt-Meilenstein. Die über 29.000 weltweit installierten Anlagen des Unternehmens können mittlerweile mehr als 50 Kohlekraftwerksblöcke ersetzen.

Das Unternehmen Enercon hat weltweit mehr als 29.000 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von über 50 Gigawatt errichtet. Das Unternehmen Enercon hat beim Aufbau von Windenergieanlagen die symbolkräftige Marke von 50 Gigawatt überschritten. Wie der Windenergieanlagen-Hersteller mitteilt, ist Anfang Oktober die Rekordmarke bei der weltweit installierten Leistung während der Errichtung der Windenergieanlagen im Projekt Mui Dinh in Vietnam erreicht worden. Die Aufbaubilanz des Unternehmens weise momentan mehr als 29.000 Anlagen auf. Im Windpark Mui Dinh errichtet das Unternehmen derzeit für den Kunden eab New Energy 16 Anlagen vom Typ E-103 EP2. Zusammen mit dem zeitgleich erbauten Windpark Trung Nam markiere das Projekt Enercons Markteintritt in Vietnam.
„Unsere weltweit installierte Windenergieleistung ersetzt inzwischen die elektrische Leistung von mehr als 50 Kohlekraftwerksblöcken. Wir leisten somit einen erheblichen Beitrag zum weltweiten Klima- und Umweltschutz“, berichtet Enercon-Vertriebsleiter Stefan Lütkemeyer. „Dennoch sind die 50 Gigawatt für uns nur ein flüchtiger Zwischenstand. Wir sind noch lange nicht am Ziel: Der Klimawandel ist nicht gebannt, der weltweite Energiebedarf steigt. Die Onshore-Windenergie ist somit weiterhin gefordert, ihren Beitrag zur notwendigen Umstellung der Energiesysteme auf 100 Prozent erneuerbare Erzeugung zu leisten.“
Weltweit sei Enercon bereits in über 45 Ländern tätig. Neben Vietnam erfolge momentan der Markteintritt unter anderem in Lateinamerika. (sav)

www.enercon.de

Stichwörter: Windenergie, Enercon, Unternehmen

Bildquelle: eab New Energy GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

e-world

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Windenergie

Forschung: Energieertrag von Windparks optimieren
[14.12.2018] Im Forschungsprojekt „CompactWind II“ sollen anhand neuer Regelungskonzepte die Strömungsverhältnisse in Windparks optimiert und so deren Leistung verbessert werden. mehr...
E.ON: Erneuerbare auf Rekordkurs
[13.12.2018] In diesem Jahr wird soviel Ökostrom erzeugt wie nie zuvor. Der Energiekonzern E.ON rechnet mit mehr als 200 Milliarden Kilowattstunden regenerativ erzeugtem Strom bis Jahresende. mehr...
Der Windkraftanteil unter den Erneuerbaren liegt mit knapp 50 Prozent deutlich an erster Stelle.
BNetzA: Maximale Vergütung
[6.12.2018] Um den Wettbewerb an weniger ertragreichen Standorten nicht auszuschließen, hat die Bundesnetzagentur den Höchstwert für Ausschreibungen für Wind an Land 2019 auf 6,20 ct/kWh festgelegt. mehr...
Forsa-Studie: Hohe Akzeptanz für Windkraft im Ländle
[5.12.2018] Die Energiewende hat einen hohen Stellenwert im Süden: Laut der dritten, im Auftrag der EnBW durchgeführten Forsa-Studie unterstützen rund 90 Prozent der Baden-Württemberger die Windkraft. mehr...
Laut der Forsa-Studie „Stimmungsbild onshore“ stehen die Baden-Württemberger hinter der Windkraft.
Städtische Werke Kassel: Windparks übertreffen Erwartungen
[3.12.2018] Die Windparks Söhrewald/Niestetal, Rohrberg und Stiftswald haben im Jahr 2017 die Erwartungen bei der Windausbeute und bei der Gewinnausschüttung übertroffen. mehr...
Ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 verzeichnen die Windparks Söhrewald/Niestetal, Rohrberg und Stiftswald.

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Windenergie:
ABO Wind AG
65195 Wiesbaden
ABO Wind AG

Aktuelle Meldungen