Freitag, 22. März 2019

Hessen:
Klimaschutz-Projekte gesucht


[26.11.2018] Der Wettbewerb des hessischen Klimaschutzministeriums „So machen wir‘s“ geht in die nächste Runde. Hessische Klima-Kommunen können Preise in Gesamthöhe von 60.000 Euro für innovative und nachhaltige Klimaprojekte gewinnen.

Das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz lädt die Mitglieder des Bündnisses „Hessen aktiv: Die Klima-Kommunen“ erneut zum Wettbewerb „So machen wir‘s“ ein. Unter der Schirmherrschaft von Ministerin Priska Hinz (Bündnis 90/Die Grünen) werden die besten Klimaprojekte ausgezeichnet. Die Kommunen können Projekte in den Kategorien Klimaschutz, Klimaanpassung und in der Sonderkategorie „Klimabildung kommunal“ einreichen, informiert das Ministerium. Beispiele für Projekte sind kommunale Förderprogramme, Bildungskampagnen für Kinder und Jugendliche zu Klimaschutz oder Klimaanpassung und Maßnahmen zum Hitze- oder Starkregenschutz. „Maßnahmen zu Klimaschutz und Klimaanpassung sind immer dann besonders effektiv, wenn sie besonders viele Menschen erreichen“, sagt Hinz. „Das passiert am besten, wenn die Kommunen das Steuer in die Hand nehmen und mit gutem Beispiel vorangehen.“ Die Gewinner des Wettbewerbs haben die Chance auf Preisgelder in Höhe von insgesamt 60.000 Euro. Kommunen können ihre Bewerbung bis zum 31. März 2019 einreichen. (sav)

Weitere Informationen zum Wettbewerb (Deep Link)

Stichwörter: Klimaschutz, Hessen, So machen wir‘s



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Klimaschutz

Kreis Ahrweiler: Neuer Statusbericht
[22.3.2019] Laut dem Statusbericht „Die Energiewende im Kreis Ahrweiler“ ist der Kreis auf einem guten Weg zum festgesetzten Ziel, den Strombedarf bis 2030 bilanziell zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien zu decken. mehr...
Hamburg: Wohnungsbau und Klimaschutz
[20.3.2019] Eine vierteilige Veranstaltungsreihe von ZEBAU mit Unterstützung der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen sowie der Behörde für Umwelt und Energie widmet sich den Herausforderungen der Stadtentwicklung in Hamburg. mehr...
Solar Cluster Baden-Württemberg: Photovoltaik gleich Klimaschutz
[15.3.2019] Photovoltaikanlagen sind finanziell interessant und gut für die Umwelt. Doch wie viel tragen sie konkret zum Klimaschutz bei? Dieser Frage ist das Solar Cluster Baden-Württemberg nachgegangen. mehr...
Sprendlingen-Gensingen: Konzept der grünen Null
[13.3.2019] In der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen werden mittlerweile alle Entscheidungen auf Grundlage eines Null-Emissions-Konzepts getroffen. Nun will die Kommune auch ein Null-Emissions-Wohngebiet bauen. mehr...
Null-Emissions-Gemeinde Sprendlingen-Gensingen: Kinder und Jugendliche malen sich die Zukunft aus.
Baden-Württemberg: Rekordverdächtiges Engagement
[22.2.2019] Vier Kreise, 17 Städte und 16 Gemeinden aus Baden-Württemberg sind mit dem European Energy Award ausgezeichnet worden. Ein starkes Signal für den Klimaschutz im Ländle, lobt Umweltminister Franz Untersteller. mehr...
37 Kommunen und Landkreise in Baden-Württemberg erhalten European Energy Award.

Suchen...

 Anzeige

Sterr-Kölln mbH
79110 Freiburg
Sterr-Kölln mbH
E-MAKS GmbH & Co. KG
79108 Freiburg im Breisgau
E-MAKS GmbH & Co. KG
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH

Aktuelle Meldungen