Mittwoch, 26. Juni 2019

BS Energy:
Zusätzliche Fachkompetenz im Vorstand


[27.11.2018] Volker Lang ist neues Vorstandsmitglied von BS Energy. Der promovierte Volkswirt kommt von der Unternehmensberatung A.T. Kearney.

Der promovierte Volkswirt Volker Lang verstärkt den Vorstand von BS Energy. Auf Vorschlag des neuen Anteilseigners Thüga wurde Volker Lang in den Vorstand des Braunschweiger Versorgers BS Energy berufen. Der 1971 geborene promovierte Volkswirt ist seit mehr als 15 Jahren in der Energiewirtschaft tätig. Seit 2016 leitete er bei der international tätigen Unternehmensberatung A.T. Kearney das Energiegeschäft in Zentraleuropa. Lang hat in dieser Funktion das Stadtwerke-Netzwerk Thüga bereits bei den Themen Digitalisierung, innovative Geschäftsmodelle sowie Strategie beraten und unterstützte das Unternehmen beispielsweise bei der Neuausrichtung des Innovationsmanagements.
Der Aufsichtsratsvorsitzende von BS Energy, Oberbürgermeister Ulrich Markurth (SPD), beglückwünschte den neuen Vorstand zu seiner Ernennung: „Mit dem Einstieg der Thüga haben wir uns ganz bewusst zusätzliche Fachkompetenz ins Unternehmen geholt. Es geht darum, die Zukunftsfähigkeit unserer Stadtwerke auch durch neue Geschäftsfelder nachhaltig zu sichern.“ (al)

http://www.bs-energy.de

Stichwörter: Unternehmen, Thüga, BS Energy, Braunschweig

Bildquelle: BS|ENERGY

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

RheinEnergie: Den Wandel mitgestalten
[25.6.2019] Mit neuen Strategien richtet sich RheinEnergie auf die Veränderungen der Energiewirtschaft ein. Mit Erfolg: Umsatz und Gewinn steigen. mehr...
RheinEnergie-Vorstandsvorsitzender Dieter Steinkamp sucht Chancen und Möglichkeiten der neuen Energiewelt.
Stadtwerke Münster: Gutes operatives Ergebnis Bericht
[18.6.2019] Aufgrund von Sondereffekten haben die Stadtwerke Münster einen hohen Gewinn eingefahren. Das kommunale Unternehmen versteht sich als Treiber bei der Digitalisierung und sieht den Klimaschutz als Kernaufgabe. mehr...
Stefan Grützmacher, Geschäftsführer der Stadtwerke Münster: „Wir verstehen uns als Treiber für eine digitale, smarte Stadt.“
WSW Energie & Wasser: Kernmarkt im Fokus
[18.6.2019] Eine neue Strategie im Geschäftskundengeschäft hat bei der Wuppertaler WSW Energie & Wasser AG für einem Umsatzrückgang gesorgt. Der Gewinn des Versorgers stieg dennoch. mehr...
Leipziger Stadtwerke: Piehler wird neuer Geschäftsführer
[14.6.2019] Maik Piehler wird ab dem 1. Juli die Geschäfte der Leipziger Stadtwerke leiten. Der 44-Jährige möchte zukünftig die Präsenz im Heimatmarkt stärken und die Entwicklung neuer Geschäftsfelder fördern. mehr...
Dr. Maik Piehler ist ab 1. Juli 2019 Geschäftsführer der Leipziger Stadtwerke.
Badenova: Neue unternehmerische Aktivitäten
[13.6.2019] Das Unternehmen Badenova hat im vergangenen Geschäftsjahr hohe Investitionen unter anderem in den Ausbau von Online-Services getätigt. Zudem hat sich der Freiburger Versorger an einem Stadtwerk im Elsass beteiligt und hofft auf Geschäfte im benachbarten Frankreich. mehr...
Badenova-Finanzvorstand Maik Wassmer hofft auf Geschäfte im benachbarten Frankreich.

Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Unternehmen:

Aktuelle Meldungen