Dienstag, 25. Februar 2020

rku.it:
Neuheiten im Gepäck


[20.12.2018] Unter dem Motto Change stellt der Herner IT-Spezialist rku.it seine neuen Strategien auf der E-world 2019 vor. Das Themenspektrum reicht von IT-Sicherheit über Smart Metering bis hin zu Business Process Outsourcing.

Neue Strategien präsentiert der Herner IT-Spezialist rku.it an seinem Stand (Halle 2, Stand 358) auf der E-world energy & water 2019 (5. bis 7. Februar) in Essen. Unter anderem stellt das Unternehmen seine neue datenzentrierte IT-Plattform NextGen4rku.it vor. „In Verbindung mit ihrer flexiblen und offenen Architektur können auch externe Cloud-Dienste schlank integriert werden“, sagt Timo Dell, Bereichsleiter Vertrieb und neue Geschäftsfelder von rku.it. Die Services innerhalb der Plattform fokussieren die energiewirtschaftlichen Marktrollen und sind in Segmente unterteilt, informiert das Unternehmen. Sie werden als Software as a Service direkt aus dem zertifizierten Data Center von rku.it bereitgestellt. Auch die ersten Umstellungen auf die Datenbanktechnologie SAP HANA und die Business Suite SAP S/4HANA werden am Messestand Thema sein. Zum Aspekt Smart Metering meldet das Unternehmen, dass noch in diesem Jahr der erste Gateway-Hersteller seine Zertifizierung erlange. „Auf den Roll-out sind wir vorbereitet – vom Betrieb der Gateway-Administration-Software bis hin zur Betreuung der GWA-Integration in die umfangreichen ERP-Systeme von SAP und Schleupen“, sagt Jürgen Bonin, Bereichsleiter Produkt-Management und neue Dienste bei rku.it.
Neue Geschäftsfelder im Business Process Outsourcing präsentiert das Unternehmen mit Kooperationspartner evu zählwerk. Das Kerngeschäft von evu zählwerk umfasse dabei die Dienstleistungsprozesse des Energiemarkts. So beinhaltet das Portfolio der Bochumer Gesellschaft Prozessdienstleistungen in den Bereichen Abrechnung, Marktkommunikation, Energiedaten-Management und Forderungsmanagement. „Unsere Themenschwerpunkte für die E-world 2019 werden wettbewerblicher Messstellenbetrieb, digitaler Energievertrieb, Submetering, Mieterstrom sowie Optimierungsthemen rund um Robotik und KI sein“, berichtet Gereon Drosihn, Geschäftsführer von evu zählwerk. (sav)

http://www.rku-it.de
http://www.evu-zaehlwerk.de
http://www.e-world-essen.com

Stichwörter: Kongresse, Messen, rku.it, IT-Sicherheit, Smart Metering



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

ANGA COM 2020: Erste Sprecherzusagen
[19.2.2020] Aktuelle Themen rund um die Breitband- und Mediendistribution stehen auf der Agenda der diesjährigen Kongressmesse ANGA COM. Für den Breitband- und Glasfasergipfel liegen bereits Sprecherzusagen vor. Das gesamte Kongressprogramm soll im März veröffentlicht werden. mehr...
E-world 2020: Impulse für die Branche
[14.2.2020] Die Energiewirtschaft arbeitet an der smarten und grünen Energiewende. Das wurde in dieser Woche auf der Fachmesse E-world deutlich, die gestern zu Ende ging. mehr...
Zum 20. Jubiläum präsentierte sich die E-world als der Impulsgeber für die Branche.
Fachtagung: Smart Grids und Virtuelle Kraftwerke
[12.2.2020] Der Zustand des Verteilnetzes in Rheinland-Pfalz und die Kommunikation, Digitalisierung und Intelligenz im Verteilnetz stehen im Fokus der Fachtagung Smart Grids und Virtuelle Kraftwerke, die im März in Ingelheim am Rhein stattfindet. mehr...
Difu: Fachkongress Energiemanagement
[12.2.2020] Ende April findet der Fachkongress für kommunales Energiemanagement in Eisenach statt. Im Mittelpunkt stehen dabei die Chancen der kommunalen Wärmewende. mehr...
E-world 2020: Klimaschonende Zukunft mit Uniper
[7.2.2020] Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Uniper auf der E-world steht die Energiebeschaffung mit grüner Energie und digitalen Lösungen. mehr...