Dienstag, 7. April 2020

telent:
Smarte Lösungen für Energieversorger


[19.12.2018] Das Unternehmen telent zeigt bei der E-world 2019 zusammen mit seinem Tochterunternehmen Netzikon innovative Systemintegrationslösungen für Energie- und Versorgungsunternehmen.

Das Unternehmen telent bietet zum Beispiel IoT-Lösungen für Smart Parking, Smart Lightning und Smart Waste an. Smarte Lösungen für kommunale Unternehmen und Energieversorger stehen am telent-Messestand (Halle 5, Stand 203) auf der E-world energy & water 2019 (5. bis 7. Februar, Essen) auf dem Programm. Das Unternehmen telent entwickelt nach eigenen Angaben Lösungen, die Versorgungsnetze sicherer und effizienter machen sollen. Mit Internet-of-Things-Sensoren könnte beispielsweise eine hohe Spannungsqualität bei Ortsnetzstationen sichergestellt werden: Die Sensoren senden Signale über ein digitales Funknetz (Low-Power-Wide-Area-Network) in eine Zentrale. Über die Plattform evalorIQ von telent werden die Informationen ausgewertet und visualisiert – dadurch ist ein kontinuierliches Monitoring möglich. Das Funknetz basiere auf dem internationalen LoRa-Standard und werde von der telent-Tochter Netzikon bereitgestellt. Mit seinen Lösungen für die Smart City greife der Systemintegrator nach eigenen Angaben zudem weitere Schwerpunkte der Messe auf: Mit intelligenter Straßenbeleuchtung, optimiertem Parkraum-Management und effizienter Müllentsorgung unterstütze telent Kommunen bei der Umsetzung von nachhaltigen Stadtkonzepten. Der bundesweit aktive Anbieter stellt zudem sichere IP-Applikationen (SIPA) und Cybersecurity-Konzepte sowie Lösungen für Schwarzfallkommunikation (PMR-Funk) bereit. (sav)

http://www.telent.de
http://www.e-world-essen.com

Stichwörter: Kongresse, Messen, telent, E-world 2019, Internet of Things (IoT), Netze

Bildquelle: telent

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

The smarter E Europe: Absage für 2020
[1.4.2020] The smarter E Europe und die Fachmessen Intersolar Europe, Power2Drive Europe, ees Europe und EM-Power werden dieses Jahr nicht stattfinden. Die Verleihung der Awards ist als Online-Format geplant. mehr...
Auch die The smarter E Europe wird aufgrund der Corona-Pandemie im Jahr 2020 nicht stattfinden.
14. Eurosolar-Konferenz: Veranstaltung verschoben
[18.3.2020] Eurosolar und die Stadtwerke Speyer verschieben die Konferenz „Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien“ aufgrund der aktuellen Entwicklungen bei der Ausbreitung von COVID-19. mehr...
ANGA COM: Kongressmesse erst 2021
[18.3.2020] Die ANGA COM ist auf kommendes Jahr verschoben worden. Die Kongressmesse wird vom 8. bis 10. Juni 2021 in Köln stattfinden. mehr...
EM-Power: Smart Metering und Energy Controlling
[6.3.2020] Im Rahmen von The smarter E Europe in München findet die Messe EM-Power statt. Sie widmet sich dem Thema Smart-Metering unter anderem auf dem Smart Metering & Energy Controlling Gemeinschaftsstand. mehr...
ANGA COM 2020: Erste Sprecherzusagen
[19.2.2020] Aktuelle Themen rund um die Breitband- und Mediendistribution stehen auf der Agenda der diesjährigen Kongressmesse ANGA COM. Für den Breitband- und Glasfasergipfel liegen bereits Sprecherzusagen vor. Das gesamte Kongressprogramm soll im März veröffentlicht werden. mehr...

Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 3/4 2020

telent GmbH
71522 Backnang
telent GmbH

Aktuelle Meldungen