Dienstag, 26. März 2019

GeoTHERM 2019:
Expertenwissen mit Praxisbezügen


[9.1.2019] Die GeoTHERM öffnet Mitte Februar zum 13. Mal ihre Tore bei der Messe Offenburg. Neben der Fachmesse bieten zwei parallel laufende Kongresse zur oberflächennahen und tiefen Geothermie Expertenwissen mit Praxisbezügen.

Die Messe Offenburg lädt am 14. und 15. Februar 2019 zur 13. Fachmesse GeoTHERM nach Offenburg ein. Nach Angaben des Veranstalters Messe Offenburg trifft sich auf Europas größter Geothermie-Fachmesse mit Kongress die geballte Fachkompetenz der oberflächennahen und tiefen Geothermie. Zwei parallel laufende Kongresse zur oberflächennahen und tiefen Geothermie werden neben der Fachmesse angeboten. Alle Vorträge der beiden Hauptkongresse werden simultan übersetzt (Deutsch – Englisch – Französisch).
Am Vortag der GeoTHERM (13. Februar) findet das internationale Symposium „Baltic Sea Symposiums“ auf dem Messegelände statt. Im Fokus stehen dieses Jahr die Anrainerstaaten der Ostsee. Die Veranstaltung wird von der Internationalen Energie Agentur (IEA Geothermal TCP) initiiert und in Kooperation mit der Internationalen Geothermischen Vereinigung (IGA) durchgeführt. „Gerade diese Länder mit kalten Wintern haben ein hohes Interesse und einen enormen Bedarf an geothermischen Konzepten und Technologien, um den Ausstieg aus der konventionellen Wärmeerzeugung mittels fossiler Brennstoffe zu vollziehen“, sagt Lothar Wissing vom Projektträger Jülich und Chairman des IEA Geothermal TCP. Die Konferenzsprache ist Englisch.
Initiiert durch das EGEC (European Geothermal Energy Council) wird im Rahmen der GeoTHERM der „Ruggero Bertani – European Geothermal Innovation Award“ in Kooperation mit der Messe Offenburg verliehen. „Der Award steht im Gedenken an Ruggero Bertani und dessen herausragendes Engagement für Forschung und Innovation in der Geothermie“, erklärt EGEC Präsident Miklos Antics. Ruggero Bertani war EGEC-Präsident und ist im Juni nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. (sav)

www.geotherm-offenburg.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, Messe Offenburg, GeoTHERM 2019



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

EM-Power 2019: Intelligent vernetzen
[21.3.2019] Die Messe EM-Power stellt Lösungen für die Sektorkopplung in den Fokus und konzentriert sich hauptsächlich auf den professionellen Energiekunden. mehr...
Die Aussteller zeigen an ihren Ständen auf der EM-Power Lösungen für die Sektorkopplung.
ANGA COM 2019: Vier Gipfeldiskussionen
[21.3.2019] Der Breitbandgipfel, der Mediengipfel, der International Content Summit und der International CTO Summit sollen neben dem Breitbandtag die Höhepunkte der internationalen Kongressmesse ANGA COM bilden. mehr...
Fachtagung „eMobility und Energiewende“: Netzprobleme beherrschen
[20.3.2019] Mit der Netzstabilität und -integration befasst sich unter anderem die Fachtagung „eMobility und Energiewende – Netzprobleme beherrschen“. Sie findet Anfang April in Stuttgart statt. mehr...
New Energy Days Husum 2019: GP Joule zeigt Energieprojekte
[19.3.2019] Auf der Fachmesse Expert der New Energy Days 2019 präsentiert die GP Joule Gruppe Lösungen von der Erzeugung über die Umwandlung und Speicherung bis hin zur Nutzung erneuerbarer Energien. mehr...
Das Unternehmen GP Joule ist mit verschiedenen Themen auf den New Energy Days Husum vertreten. An Modellen sollen die Konzepte den Besuchern nahegebracht werden.
Energy Storage Europe 2019: Konferenzen zur Sektorenkopplung
[6.3.2019] Das Fokusthema der Energy Storage Europe Conference und der International Renewable Energy Storage Conference ist die flexible Sektorenkopplung. Die Konferenzen finden Mitte März in Düsseldorf statt. mehr...
Die Energy Store Europe Conference und die International Renewable Energy Storage Conference finden in diesem Jahr vom 12. bis 14. März in Düsseldorf statt.

Suchen...

 Anzeige

Savosolar GmbH
22761 Hamburg
Savosolar GmbH
Sterr-Kölln mbH
79110 Freiburg
Sterr-Kölln mbH
telent GmbH
71522 Backnang
telent GmbH
IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH

Aktuelle Meldungen