ETP

Mittwoch, 16. Januar 2019

Cursor:
Smarte Kunden-Management-Prozesse


[14.1.2019] Wie schnell kommt künstliche Intelligenz im Kundenservice, Blockchain und intelligente Chatbots in die tägliche Praxis? Eine Antwort auf diese und weitere Fragen, möchte das Unternehmen Cursor auf der E-world 2019 geben.

Am Messestand (Halle 3, Stand 109) des Anbieters Cursor auf der E-world energy & water 2019 (5. bis 7. Februar, Essen) dreht sich alles um das Thema Kunden-Management. EVI, das Customer Relationship Management (CRM) für den Energievertrieb und TINA, die Kunden- und Prozess-Management-Lösung für Netzbetreiber, werden live präsentiert. Nach Angaben von Cursor, sind die beiden Lösungen das Cockpit für über 10.000 Mitarbeiter in der Energiewirtschaft. Energieanbieter und Netzbetreiber können ihr CRM und Dienste wahlweise aus der eigenen IT und aus der Cloud beziehen. Ein besonderer Höhepunkt am Cursor-Stand sei am ersten Messetag ein Experten-Talk der Netzbetreiber KNG-Kärnten Netz und Oberhausen Netze. Wie die Kundenprozesse in Klagenfurt am Wörthersee digitalisiert wurden, stellen zudem die beiden Verantwortlichen Gerald Obernosterer und Andreas Pavluk dar. „Wir haben die Laufzeit im durchaus komplexen Netzanschlussprozess, also von der Kundenanfrage bis zum Angebot, durch die vollständige Digitalisierung halbiert“, schildert Gerald Obernosterer, Leiter Netzmanagement bei KNG. Projektleiter Andreas Pavluk erläutert, wie dieser Prozess und das Zusammenspiel unterschiedlicher Systeme auf Basis der CRM-Plattform TINA funktionieren. Die Effizienzsteigerung der Kundenprozesse ist auch bei anderen Verteil-, Übertragungs- und Fernleitungsnetzbetreibern ein Thema. Die Verantwortlichen der Oberhausener Netzgesellschaft haben sich die Optimierung des Kernprozesses Hausanschluss auf die Fahnen geschrieben. (sav)

www.cursor.de
www.e-world-essen.com

Stichwörter: Kongresse, Messen, Cursor, E-world 2019, CRM, Oberhausen Netze, Kärtner Netze



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

e-world

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

Energy2market: Individualität statt Standard
[15.1.2019] Das Unternehmen Energy2market präsentiert auf der E-world energy & water 2019 neue Vermarktungsmodelle für Regelenergie und setzt dabei auf Individualität. mehr...
Schleupen: Komplexität für Anwender reduzieren
[15.1.2019] MaKo 2020, Abrechnung im Messstellenbetrieb oder Automatisierung von Kundenservice-Prozessen – auf der E-world 2019 präsentiert das Unternehmen Schleupen Lösungen für die Versorgungswirtschaft. mehr...
Wilken PRO: Prozesse wirtschaftlich managen
[14.1.2019] Die neuen Full-Service-Angebote für die iMSB-Abrechnung und den bundesweiten Vertrieb stellt Wilken Pro auf der E-world 2019 vor. mehr...
MeterPan: Smarte Vielfältigkeit
[11.1.2019] Digitale Mehrwerte und Smart Metering stehen beim E-world-Messeauftritt des Unternehmens MeterPan im Fokus. mehr...
A/V/E: Sicherheit und organisierte Lösungen
[11.1.2019] Am E-world-Messestand von Servicespezialist A/V/E dreht sich alles um den Kundenservice in der Energiewirtschaft. mehr...

Suchen...

Aktuelle Meldungen