Donnerstag, 23. Januar 2020

ENGIE Deutschland:
Energieeffizienz steigern


[23.1.2019] ENGIE Deutschland möchte mit zukunftsfähigen Konzepten die Energieeffizienz von Kommunen und Stadtwerken erhöhen. Auf der E-world präsentiert das Unternehmen seine Lösungen.

Das Unternehmen ENGIE Deutschland stellt folgende Themen in den Fokus seines Messestands (Halle 1, Stand 304) auf der E-world energy & water (5. bis 7. Februar 2019, Essen): Neue Nutzungsformen für Photovoltaik, Modelle für den Betrieb von Ladesäulen, Drohnen für eine kostengünstige Instandhaltung und Wärmepumpen als intelligentere Heizung. Wie das Unternehmen mitteilt, richten sich die Lösungen an Kommunen, Stadtwerke, Immobilienwirtschaft und Industrieunternehmen. Darüber hinaus ist ENGIE Deutschland mit zwei Fachvorträgen im Messeprogramm vertreten: Katrin Fuhrmann, Senior Originator – Service to Renewables, referiert zum Thema „Post EEG: Solutions for Merchant Renewable Asset Owners and Green Electricity Consumers“ (5. Februar, 14 Uhr). Zudem erläutert Stefan Schwan, Geschäftsbereichsleiter Facility Services, die multifunktionale Beleuchtung als intelligente Lösung für smarte Städte (6. Februar, 12.30 Uhr). Mit einem Messeticket ist die Teilnahme an den Vorträgen kostenlos, informiert ENGIE. (sav)

http://www.engie-deutschland.de
http://www.e-world-essen.com

Stichwörter: Kongresse, Messen, ENGIE Deutschland, E-world 2019, Beleuchtung, Smart City



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

14. Eurosolar-Konferenz: Plattform zum Austausch
[23.1.2020] Eurosolar und die Stadtwerke Speyer kooperieren zur 14. EUROSOLAR-Konferenz „Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien“. Die Veranstaltung findet Ende April in Speyer statt. mehr...
E-world 2020: Fachkongress zeigt Energielösungen
[21.1.2020] Smart Cities mit Energie- und Mobilitätslösungen stehen im Fokus des 24. Fachkongresses Zukunftsenergien der EnergieAgentur.NRW, der im Rahmen der E-world 2020 stattfinden wird. In Foren und Vorträgen werden die Zukunftsthemen diskutiert. mehr...
E-world 2020: Prozessoptimierung mit rku.it
[16.1.2020] Im Jahr 2019 stand der E-world-Auftritt von rku.it unter dem Motto Change. Den Fortschritt präsentiert das Unternehmen auf der diesjährigen E-world unter dem Leitsatz Progress. mehr...
E-world 2020: EVUlution mit GISA
[16.1.2020] Wie GISA Energieversorger bei der digitalen Transformation unterstützen kann, zeigt der IT-Dienstleister an seinem Stand auf der E-world. Im Mittelpunkt steht die Umstellung auf SAP S/4HANA. mehr...
E-world 2020: Mit zenon Netze managen
[16.1.2020] Um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten und den Umstieg auf erneuerbare Energien zu schaffen, werden zukunftssichere IT-Lösungen benötigt. Wie die Plattform zenon dabei unterstützen kann, zeigt das Unternehmen Copa-Data auf der E-world. mehr...
Copa-Data präsentiert auf der E-world 2020 Einsatzmöglichkeiten seiner Software-Plattform zenon.

Suchen...

 Anzeige

e-world

Aktuelle Meldungen