Donnerstag, 9. Juli 2020

Sagemcom Dr. Neuhaus:
Digitaler Stromzähler im Mittelpunkt


[31.1.2019] Sagemcom Dr. Neuhaus präsentiert auf der E-world 2019 seinen neuen digitalen Stromzähler Siconia SMARTY BZ-PLUS. Neben den Funktionalitäten eines FNN-Basiszählers soll der digitale Drehstromzähler auch mit Anwenderfreundlichkeit punkten.

Der neue digitale Stromzähler Siconia SMARTY BZ-PLUS von Sagemcom Dr. Neuhaus wird auf der E-world in Halle 3 am Stand 444 präsentiert. Auf der E-world energy & water (5. bis 7. Februar 2019, Essen) stellt Sagemcom Dr. Neuhaus an seinem Stand (Halle 3, Stand 444) zum ersten Mal seinen Basiszähler Siconia SMARTY BZ-PLUS vor. Wie das Unternehmen mitteilt, ist der digitale Drehstromzähler für den Einsatz im intelligenten Messsystem geeignet und bietet neben den Funktionalitäten eines FNN-Basiszählers zusätzliche anwenderfreundliche Features. „Der Basiszähler wurde sehr stringent am Kundenbedarf ausgerichtet“, berichtet Produkt-Manager Jan-Marvin Keilig. Der Zähler sei konform zu den aktuellen FNN-Lastenheften für digitale Stromzähler und werde in den Produktvarianten Einrichtungszähler (+A) mit Rücklaufsperre und Zweirichtungszähler (+A und -A) erhältlich sein. Die Besonderheit im Vergleich zu einem reinen FNN-Basiszähler liege unter anderem in der Zwei-Knopf-Bedienung, berichtet das Unternehmen. Neben der gängigen „optischen Taste“ (Lichtimpuls per Taschenlampe) ermöglicht die zusätzliche Bedienung per Knopfdruck eine wesentlich höhere Bedienerfreundlichkeit der Anzeige. Darüber hinaus kann mithilfe einer integrierten Spannungsversorgung der Zähler auch im spannungslosen Zustand ausgelesen werden. Ein weiteres anwenderfreundliches Feature stellt die integrierte D0-Schnittstelle dar, über die Zählerdaten nicht nur permanent ausgelesen, sondern auch – mittels einer bereitgestellten Zusatz-Software – parametriert werden können. (sav)

http://www.sagemcom.com
http://www.e-world-essen.com

Stichwörter: Kongresse, Messen, Sagemcom Dr. Neuhaus, E-world 2019, Smart Metering

Bildquelle: Sagemcom Dr. Neuhaus

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

E-world 2021: Klimaschutz im Fokus
[29.6.2020] Die nächste E-world energy & water, Europas Leitmesse der Energiewirtschaft, wird vom 9. bis 11. Februar 2021 stattfinden. Sie rückt den Klimaschutz noch stärker in den Fokus. mehr...
Fachkonferenz: Energetische Biomassenutzung
[27.5.2020] Eine Fachkonferenz über die Nutzung erneuerbarer Energien in Gebäuden und Quartieren findet im November in Berlin statt. Beitragsvorschläge können noch bis zum 30. Mai eingereicht werden. mehr...
Noch bis zum 30. Mai können Abstracts für die Fachkonferenz der BMWI-Forschungsnetzwerke Bioenergie und Energiewendebauen eingereicht werden.
gat | wat: DVGW verschiebt Kongress auf 2021
[14.5.2020] Der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches hat die gat | wat 2020 abgesagt. Zentrale Elemente des Kongresses seien Networking und fachlicher Austausch, das sei unter den aktuellen Umständen nicht umsetzbar. mehr...
WindEnergy Hamburg: Neuer Termin Anfang Dezember
[12.5.2020] Die WindEnergy Hamburg wird nicht wie geplant Ende September stattfinden. Die Veranstalter haben für die internationale Windmesse einen neuen Termin Anfang Dezember festgelegt. mehr...
Kommunentagung 2020: Innovatives Bauen für den Klimaschutz
[20.4.2020] Das Thema innovatives kommunales Bauen steht ganz oben auf der Agenda der Kommunentagung 2020. Das Expertentreffen zu Energieeffizienz und Klimaschutz in Städten und Gemeinden wird in diesem Jahr via Live-Schaltung stattfinden, die Teilnahme ist kostenlos. mehr...

Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 3/4 2020
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2020
stadt+werk, Sonderheft Juni 2020

Aktuelle Meldungen