Donnerstag, 25. April 2019
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Messen | Kongresse > Messe eröffnet

E-world 2019:
Messe eröffnet


[5.2.2019] Heute beginnt in Essen die E-world energy & water. Bis Donnerstag präsentieren rund 770 Aussteller aus 26 Nationen neue Lösungen für die Zukunft der Energieversorgung.

Am 5. Februar öffnet die E-world energy & water 2019 ihre Tore. Drei Tage lang dreht sich in Essen alles um die digitale Zukunft der Energieversorgung. Bis zum 7. Februar zeigen auf der E-world energy & water 2019 Aussteller und Start-ups ihre Lösungen, die von intelligenten Straßenlaternen über autarke Gebäude und smarte Ladestationen für E-Autos bis hin zu kompletten Szenarien für energetisch optimale Städte reichen. Wie die Messe Essen mitteilt, werden 770 Aussteller aus 26 Nationen ihre Produkte, Technologien und Dienstleistungen vorstellen. Das Angebot umfasst Innovationen rund um Energieerzeugung, Handel, Transport, Speicherung, Effizienz und Smart Energy. Dabei spiele vor allem die digitale Zukunft der Energieversorgung eine große Rolle.
Smart City und Climate Solutions sind die Schwerpunkte der diesjährigen Messe. Über 170 Aussteller zeigen in der Themenwelt Smart Energy, wie nachhaltige Energieerzeugung und -speicherung, Stromübertragung und Verbrauchssteuerung sowie die clevere Vernetzung der Komponenten zu einem Gesamtsystem funktionieren kann, meldet die Messe Essen. Praxiserprobte Musterlösungen gibt es zum Beispiel am Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, das die SINTEG-Projekte vorstellt. Weitere Informationen gibt der E-world Kongress. Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik widmen sich unter anderem den Themen erneuerbare Energien, Digitalisierung, Glasfaser und Elektromobilität. (sav)

http://www.e-world-essen.com

Stichwörter: Kongresse, Messen, E-world 2019

Bildquelle: Udo Geisler

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

BDEW Kongress 2019: Use Cases am gridX-Stand
[25.4.2019] Als technischer Wegbegleiter für zukünftige Geschäftsmodelle entlang der Energiewertschöpfungskette, bezeichnet das junge Unternehmen gridX seine Plattform, die es beim BDEW Kongress vorstellt. mehr...
BDEW Kongress 2019: Das Potenzial von Erdgas
[25.4.2019] Die Brancheninitiative Zukunft ERDGAS zeigt an ihrem Stand auf dem BDEW Kongress 2019 wie der Energieträger zu einer emissionsarmen Energieversorgung beitragen kann. mehr...
BDEW Kongress 2019: rku.it fokussiert digitale Transformation
[24.4.2019] Der IT-Dienstleister rku.it präsentiert sich auf dem BDEW Kongress an der STATION-Berlin und steht Rede und Antwort zur IT-Plattform der Zukunft sowie der Hybrid Cloud. mehr...
BDEW Kongress 2019: GETEC stellt Pioneer Park Hanau vor
[23.4.2019] Das Unternehmen GETEC wird auf dem BDEW Kongress nicht nur mit einem Stand vertreten sein. Der Energiedienstleister und Contracting-Spezialist wird sich auch an fachlichen Diskussionsrunden beteiligen. mehr...
Power2Drive Europe: Marktübersicht zu Ladesystemen
[18.4.2019] Die Organisatoren der Power2Drive Europe präsentieren im Vorfeld zur Fachmesse ihre aktuelle Marktübersicht zu Ladesystemen. Letztere stehen sowohl im Forum, als auch auf der Konferenz der Messe im Rahmen der The smarter E Europe im Fokus. mehr...
Unter dem Motto „Charging the Future of Mobility” stellt die Power2Drive Europe Lösungen und Technologien für die umweltfreundliche Mobilität in den Mittelpunkt.

Suchen...

 Anzeige

GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
Arvato Systems
33333 Gütersloh
Arvato Systems
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH

Aktuelle Meldungen