Samstag, 16. Februar 2019

Rehfelde:
Ausgezeichnetes Engagement


[7.2.2019] Lade-Infrastruktur, Nahwärmenetz, Windpark und Solarstromanlage: Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zeichnet die Gemeinde Rehfelde als Energie-Kommune des Monats aus.

Bürger und Gemeinde ziehen in Rehfelde für die Energiewende an einem Strang. Die Gemeinde Rehfelde in Brandenburg ist von der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zur Energie-Kommune des Monats ernannt worden. Die 5.000 Einwohner zählende Gemeinde, die am Rand der Märkischen Schweiz liegt, und die örtliche Genossenschaft Rehfelde-EigenEnergie haben mehrere Erneuerbare-Energien-Projekte angestoßen. Die Genossenschaft hat sich aus einem Arbeitskreis heraus im Jahr 2011 gegründet. Bereits im Jahr 2013 ist die erste Solarstromanlage für die Turnhalle installiert worden und 2017 eine weitere auf den Dächern des Kindergartens. 2019 möchte sich die Genossenschaft für eine Photovoltaik-Freiflächenanlage auf der ehemaligen Deponie der Gemeinde bewerben. Gemeinsam mit der Kommune engagiert sich die Genossenschaft auch beim Thema Windenergie. Trotz einiger Stimmen gegen den Bau wurden im Jahr 2017 zwei Windenergieanlagen in Betrieb genommen. Die Finanzierung der Windenergieanlagen wurde mithilfe von Bürgern umgesetzt, die sich auch in der Genossenschaft Rehfelde-EigenEnergie organisieren, meldet die AEE. Auch die Gemeinde ist Mitglied der Genossenschaft. Neben den Wind- und Solarprojekten steht außerdem die Wärmeversorgung ganz oben auf der Rehfelder Agenda. Im Bahnhofsgebäude sorgt bereits eine Holzpellet-Anlage für erneuerbare Wärme. Die Gemeinde plant außerdem ein Nahwärmenetz mit einer Holzhackschnitzelheizung. Dadurch sollen 48 Wohneinheiten sowie drei Schulgebäude und eine Turnhalle beheizt werden. Darüber hinaus ist eine Lade-Infrastruktur für Elektroautos geplant. (sav)

kommunal-erneuerbar.de
www.unendlich-viel-energie.de

Stichwörter: Klimaschutz, Agentur für Erneuerbare Energien (AEE), Gemeinde Rehfelde

Bildquelle: Rehfelde Eigen-Energie Genossenschaft

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Klimaschutz

Klimaaktive Kommune 2019: Erneut vorbildliche Projekte gesucht
[16.1.2019] Der Bundeswettbewerb Klimaaktive Kommune ist in eine neue Runde gestartet. Gesucht werden vorbildliche Projekte zum Klimaschutz und zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels. mehr...
Bundesweiter Wettbewerb Klimaaktive Kommune startet in eine neue Runde.
Serie kommunaler Klimaschutz (Teil 6): Bewusstsein schärfen
[11.1.2019] Die Sensibilisierung von Bürgern und Mitarbeitern einer Kommune durch Öffentlichkeitsarbeit spielt beim Klimaschutz eine wichtige Rolle. Wie Kommunen das gelingt, zeigt Teil 6 der Serie von stadt+werk in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Kommunaler Klimaschutz der KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg. mehr...
Die Erarbeitung von Kommunikationskonzepten und eine systematische Öffentlichkeitsarbeit helfen Kommunen bei der Stärkung des Klimaschutzes vor Ort.
Kreis Marburg-Biedenkopf: Klima-GIS für Klimaschutz
[8.1.2019] Der Landkreis Marburg-Biedenkopf und das Fraunhofer IEE in Kassel wollen Geodaten verstärkt für den Klimaschutz nutzen und arbeiten dafür eng zusammen. mehr...
Im Kreis Marburg-Biedenkopf soll ein Klima-GIS aufgebaut werden.
Kreis Goslar: Modellprojekt zur Abwärmenutzung
[12.12.2018] Ein Modellprojekt zur Nutzung von industrieller Abwärme unter anderem in öffentlichen Einrichtungen will im kommenden Jahr der Kreis Goslar umsetzen. Dazu wird unter anderem ein digitales Abwärme- und Energieressourcenportal aufgebaut. mehr...
Kreis Goslar erhält Förderbescheid für ein Modellvorhaben zur Abwärmenutzung.
Energieautonome Kommunen 2019: Praxisbeispiele im Fokus
[10.12.2018] Auf dem Kongress Energieautonome Kommunen Anfang Februar 2019 berichten Vertreter von Kommunen, Instituten und Unternehmen über Best Practices und Konzepte zu den Themen Energie-, Akteurs-, Effizienz-, Mobilitäts-, Strom- und Wärmewende. mehr...

Suchen...

 Anzeige

A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
Sterr-Kölln mbH
79110 Freiburg
Sterr-Kölln mbH

Aktuelle Meldungen