Donnerstag, 25. April 2019

BayWa r.e.:
Partnerschaft mit Kiwigrid


[14.2.2019] Eine strategische Partnerschaft haben die Unternehmen BayWa r.e. und Kiwigrid vereinbart. Gemeinsam sollen skalierbare Geschäftsmodelle in den Bereichen Digitalisierung und Internet der Dinge realisiert werden.

Um die Möglichkeiten der Digitalisierung und des Internets der Dinge zu nutzen und daraus skalierbare Geschäftsmodelle zu realisieren, hat das Unternehmen BayWa r.e. jetzt eine Partnerschaft mit Kiwigrid, einer der führenden europäischen Plattformen für digitale Energie und E-Mobilität geschlossen. „Dank der Partnerschaft bekommen unsere Kunden ab sofort einen Komplettlösungsanbieter für eine dezentrale und digitale Energiewelt an die Seite“, erklärt Christian Münch, zuständiger Bereichsleiter der BayWa r.e. Solar Energy Systems. „BayWa r.e. denkt Energie neu, setzt Maßstäbe und treibt Innovation voran. Diese Mission deckt sich zu 100 Prozent mit unserer. Deshalb ist dies mehr als nur eine Partnerschaft. Es ist der Beginn einer gemeinsamen Reise durch eine unglaublich dynamische Branche, mit der gemeinsamen Vision einer nachhaltigen Energiewelt“, ergänzt Kiwigrid-Geschäftsführer Tim Ulbricht.
Wie die beiden Unternehmen mitteilen, wird das erste gemeinsame Produkt eine Komplettlösung für ein intelligentes Heim-Energie-System einschließlich einer Stromflatrate für Privathaushalte sein. Geplant seien Pakete für intelligentes Laden und datengetriebenes Upselling von Endkunden. Das Angebot richtet sich an die Partnerinstallateure der BayWa r.e., zudem würden White-Label-Pakete für Stadtwerke und Fertighaushersteller geschnürt. (bs)

http://www.baywa-re.de
http://www.kiwigrid.com

Stichwörter: Unternehmen, BayWa r.e., Kiwigrid, Smart Home



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

ENGIE: Energiewende „as a service“
[25.4.2019] Eine Führungsposition bei CO2-neutralen Energielösungen will das Unternehmen ENGIE erreichen. Die Zielgruppe: Unternehmen und Kommunen, die sich als Vorreiter im Kampf gegen die Erderwärmung engagieren. mehr...
Stadtwerke München: Gemischte Bilanz
[23.4.2019] Eine Umsatzsteigerung von einer Milliarde Euro und sinkende Gewinne kennzeichnen das Geschäftsjahr 2018 der Stadtwerke München. Die bayerische Landeshauptstadt kann wieder mit einer Ausschüttung von 100 Millionen Euro rechnen. mehr...
SUMMIQ: Ökostromerzeuger der neuen Generation
[23.4.2019] Das Unternehmen Green City hat jetzt eine neue Gesellschaft namens SUMMIQ gegründet. Deren Kerngeschäft wird die Erzeugung und Vermarktung von Ökostrom sein. mehr...
N-ERGIE: Stabile Umsatzentwicklung
[17.4.2019] N-ERGIE hat die Bilanz für das Geschäftsjahr 2018 vorgelegt. Der Umsatz blieb stabil, das Ergebnis sank. mehr...
Mainova: Vitales kommunales Unternehmen
[16.4.2019] Der Energieversorger Mainova aus Frankfurt am Main hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2018 auf über zwei Milliarden Euro gesteigert. Auch der Gewinn legte deutlich zu. mehr...
Die Mainova-Vorstände Lothar Herbst, Diana Rauhut, Dr. Constantin H. Alsheimer  und Norbert Breidenbach präsentieren den aktuellen Geschäftsbericht 2018 (v.l.).

Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Unternehmen:

Aktuelle Meldungen