Montag, 20. Mai 2019

MAN Energy Solutions:
Digitale Plattform sammelt Daten


[7.3.2019] Auf die Digitalisierung des Servicegeschäfts setzt MAN Energy Solutions. Eine wichtige Rolle dabei spielt die Datenanalyse-Plattform MAN CEON.

MAN CEON: Echtzeitüberwachung von Kraftwerksmotoren via Smartphone. MAN Energy Solutions hat die digitale Plattform MAN CEON vorgestellt. Wie das Unternehmen mitteilt, sammelt das System Betriebs- und Sensordaten, wertet diese aus und ermöglicht eine Echtzeitüberwachung von Kraftwerksmotoren, Turbinen oder Kompressoren. Die neue Digitalplattform integriere Daten und Informationen von MAN-Maschinen und ihrer operativen Umgebung und nutze intelligente Analyse-Tools zur Auswertung und Prognose. Sobald eine Anlage mit MAN CEON verbunden sei, könnten Kunden über eine Web-Applikation via PC oder mobilem Endgerät auf die Plattform zugreifen. Eine abgesicherte Datenübertragung und ein mehrstufiges Berechtigungsverfahren bei der Anmeldung gewährleiste höchste Datensicherheit.
MAN-Manager Per Hansson erklärt: „MAN CEON bildet das Rückgrat des digitalen Servicegeschäfts, das wir entwickeln. All unsere Maschinen, ganz gleich ob Motor oder Turbomaschine, sind mit Hunderten von Sensoren ausgestattet, die ununterbrochen Daten übertragen. MAN CEON erlaubt die effiziente Sammlung, Speicherung und Auswertung dieser Datenmengen.“
Entwickelt wurde die Analyse-Plattform vom Digitalteam von MAN Energy Solutions, das für neue digitale Geschäftsmodelle für das Unternehmen zuständig ist. Ein wachsendes Team von IT-Experten, Software-Ingenieuren und Datenanalysten arbeiten laut MAN Energy Solutions inzwischen im Team mit Kundenverantwortlichen und Fachexperten an der digitalen Wertschöpfungskette des Unternehmens, die von der Hardware über die Entwicklung cloudbasierter Plattformen und Front-End-Applikationen bis hin zu Datenanalyse-Lösungen reiche. (al)

http://www.man-es.com

Stichwörter: Informationstechnik, MAN Energy Solutions,

Bildquelle: MAN Energy Solutions

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

Wilken / inovoo: Mobile Lösungen für Versorger
[20.5.2019] Die Unternehmen inovoo und Wilken Software Group gehen eine strategische Partnerschaft ein und möchten mobile Lösungen unter anderem für die Versorgungswirtschaft anbieten. mehr...
Kisters: Lösung für MaKo 2020
[15.5.2019] Der Software-Spezialist Kisters bringt eine integrierte Lösung für Messstellenbetreiber zur Umsetzung der MaKo 2020 auf den Markt. mehr...
Kundenbindung: Analog ist das neue Digital Bericht
[13.5.2019] Energieversorger bewegen sich in einem besonderen Marktumfeld, denn sie haben kein echtes Alleinstellungsmerkmal. Um Kunden zu gewinnen und zu halten, gilt es, die Kommunikation emotionaler zu gestalten und positiv zu besetzen. mehr...
Tennet / sonnen: Blockchain stabilisiert Stromnetz
[9.5.2019] Über eine Blockchain vernetzte und in das Energieversorgungssystem eingebundene Heimbatteriespeicher können das Stromnetz stabilisieren. Das ist das Ergebnis eines Pilotprojekts der Unternehmen Tennet und sonnen. mehr...
Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim: Pricing-Tool für Angebotserstellung
[6.5.2019] Erdgas- und Stromangebote schärfer kalkulieren, ohne Margenrisiken einzugehen, können seit Kurzem die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim. Dafür sorgt das Tool endaprice+ von Anbieter EnDaNet, mit dem stündlich aktuelle Preiskurven erstellt werden können. mehr...

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Informationstechnik:
Arvato Systems
33333 Gütersloh
Arvato Systems
E-MAKS GmbH & Co. KG
79108 Freiburg im Breisgau
E-MAKS GmbH & Co. KG
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH

Aktuelle Meldungen