Samstag, 21. September 2019

neu.sw:
VKU zeichnet Schul-IT-Projekt aus


[14.3.2019] Für ihre Digitalisierungslösungen für Schulen in Mecklenburg-Vorpommern sind die Neubrandenburger Stadtwerke (neu.sw) mit dem VKU-Innovationspreis in der Kategorie Breitband/Telekommunikation ausgezeichnet worden.

Die Neubrandenburger Stadtwerke erhalten den VKU-Innovationspreis in der Kategorie Breitband/Telekommunikation. Die Neubrandenburger Stadtwerke (neu.sw) hat der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) für ihre Digitalisierungslösungen für Schulen in Mecklenburg-Vorpommern mit dem VKU-Innovationspreis in der Kategorie Breitband/Telekommunikation ausgezeichnet. Laut neu.sw sind bereits 30 Schulen in und um Neubrandenburg an das schnelle Internet angeschlossen. Weitere sollen folgen. Die Stadtwerke-Tochter neu-medianet betreibe das hochmoderne Breitband-Netz, die neu.sw-Tochterfirma neu-itec betreue die komplette IT zentral in ihren kommunalen Rechenzentren. Damit seien auch höchste Standards bei der Daten- und Informationssicherheit garantiert.
Wie die neu.sw berichten, erarbeiten außerdem Schulträger und zahlreiche Partner unter Federführung des Kreises Vorpommern-Greifswald einen Handlungsleitfaden, um die Entwicklung hin zu einer nachhaltigen IT-Ausstattung und -Nutzung in der Region umzusetzen. Ingo Meyer, Vorsitzender der neu.sw-Geschäftsführung, sagte anlässlich der Preisverleihung: „Wir wollen Schulen fit für die Zukunft machen und wir freuen uns, mit diesem Projekt Vorreiter in der Region und für Stadtwerke in Deutschland zu sein.“ (ve)

http://www.neu-sw.de
http://www.vku.de

Stichwörter: Breitband, Schul-IT, Verband kommunaler Unternehmen (VKU), VKU-Innovationspreis, Neubrandenburger Stadtwerke

Bildquelle: Christian Lietzmann

Druckversion    PDF     Link mailen




Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband

Plattform: Antworten auf Glasfaser-Fragen Bericht
[25.7.2019] Eine neue Kompetenzplattform bietet Orientierungshilfe beim Thema Breitband-Ausbau. Neben Erfahrungsberichten und einem Lexikon stellt das Portal Informationen zu Veranstaltungen, Wegpunkten und Meilensteinen sowie Blog-Beiträge und News bereit. mehr...
Plattform informiert zum Breitband-Ausbau.
Breitband-Ausbau: Spatenstich für die Gigabit-Gesellschaft Bericht
[23.7.2019] Schnelle Internet-Zugänge sind heute so wichtig wie die Versorgung mit Strom, Gas und Wasser. Deshalb bauen auch kommunale Unternehmen Highspeed-Netze auf. Der Bund fördert den Breitband-Ausbau mit vier Milliarden Euro. mehr...
Im Landkreis Nordwestmecklenburg wurde kürzlich die nächste Etappe des Breitband-Ausbaus in dem Bundesland mit einem symbolischen Spatenstich eingeläutet.
Glasfaserausbau: Wissenstransfer auf Augenhöhe Bericht
[24.6.2019] Für den Ausbau des Heilbronner Glasfasernetzes hat sich Energieversorger ZEAG externe Unterstützung geholt. Dank der Zusammenarbeit mit Breitband-Spezialisten konnte der Netzausbau sofort starten und ZEAG das Know-how im eigenen Haus schrittweise aufbauen. mehr...
Der Glasfaserausbau wird in Heilbronn bedarfsorientiert umgesetzt.
Stadtwerke Münster: telent unterstützt Glasfaserausbau
[7.6.2019] Die euromicron-Tochter telent liefert Systemtechnik für das Highspeed-Glasfasernetz der Stadtwerke Münster. Nach dem Abschluss der Testphase im Kreuzviertel, soll noch in diesem Jahr die zweite Ausbaustufe des Projekts starten. mehr...
Die Stadtwerke Münster bieten in Kooperation mit dem Unternehmen telent Glasfaser bis ins Haus an.
ANGA COM 2019: Netzkonzepte von telent
[28.5.2019] Das Unternehmen telent stellt auf der Messe ANGA COM Systemintegrationslösungen vor, die Kommunen, Stadtwerke und regionale Netzbetreiber beim Ausbau ihrer Breitband-Infrastruktur sowie bei der Digitalisierung von Prozessen unterstützen sollen. mehr...

Suchen...

 Anzeige


Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Breitband:
telent GmbH
71522 Backnang
telent GmbH

Aktuelle Meldungen