Samstag, 18. Januar 2020

Windmesse:
Kabinett tagt in Husum


[26.4.2019] Die schleswig-holsteinische Landesregierung will auf der Fachmesse Husum Wind 2019 eine Kabinettsitzung abhalten und sich mit Vertretern aus der Branche über die zukunftsweisenden Entwicklungen für das Gelingen der Energiewende austauschen.

Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) wird die Fachmesse Husum Wind 2019 (10. bis 13. September) eröffnen. Der Regierungschef begründete seine Zusage damit, dass die im Mittelpunkt der Messe stehenden Schwerpunkte Digitalisierung und Sektorkopplung auch für die Landesregierung zentrale Themen der Energiewende seien. „Wir wollen im Rahmen der Energiewendeforschung Lösungen insbesondere für die Integration neuer Technologien ins Energiesystem und die Digitalisierung des Energiesektors voranbringen“, so Günther. Wie der Veranstalter Messe Husum & Congress meldet, wird die Landesregierung am Eröffnungstag zudem eine Kabinettsitzung in Husum abhalten. Nach der Eröffnung werden die Minister einen gemeinsamen Rundgang über die Messe machen, um sich mit Vertretern aus der Branche über die zukunftsweisenden Entwicklungen für das Gelingen der Energiewende und die Potenziale einer verstärkten Systemintegration zu informieren und auszutauschen.
Auf der Messe für Windenergie, die im Wechsel mit der WindEnergy Hamburg stattfindet, präsentieren laut Veranstalter über 650 Aussteller Trends, Produktneuheiten und innovative Serviceleistungen. Weitere Zukunftsthemen seien Wasserstoff und Power-to-X, Post-EEG-Lösungen für Windkraftanlagen sowie Digitalisierung und Big Data. Die rund 18.000 Fachbesucher erwarte ein spannendes Messe- und Kongressprogramm. (al)

https://www.husumwind.com

Stichwörter: Kongresse, Messen, Husum Wind



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

E-world 2020: Prozessoptimierung mit rku.it
[16.1.2020] Im Jahr 2019 stand der E-world-Auftritt von rku.it unter dem Motto Change. Den Fortschritt präsentiert das Unternehmen auf der diesjährigen E-world unter dem Leitsatz Progress. mehr...
E-world 2020: EVUlution mit GISA
[16.1.2020] Wie GISA Energieversorger bei der digitalen Transformation unterstützen kann, zeigt der IT-Dienstleister an seinem Stand auf der E-world. Im Mittelpunkt steht die Umstellung auf SAP S/4HANA. mehr...
E-world 2020: Mit zenon Netze managen
[16.1.2020] Um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten und den Umstieg auf erneuerbare Energien zu schaffen, werden zukunftssichere IT-Lösungen benötigt. Wie die Plattform zenon dabei unterstützen kann, zeigt das Unternehmen Copa-Data auf der E-world. mehr...
Copa-Data präsentiert auf der E-world 2020 Einsatzmöglichkeiten seiner Software-Plattform zenon.
The smarter E Europe: Bewerbungsphase gestartet
[15.1.2020] Marktführer, Start-ups und Projekteigentümer können sich ab sofort mit zukunftsweisenden Lösungen und Projekten für die Innovationspreise The smarter E Award, Intersolar Award und ees Award bewerben. mehr...
E-world 2020: Zertifiziertes EMH-Gateway
[15.1.2020] EMH metering präsentiert auf der E-World 2020 das vom BSI zertifizierte Smart Meter Gateway CASA und informiert über seine Lösung für die sichere Lieferkette. mehr...

Suchen...

 Anzeige

e-world
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
GWAdriga GmbH & Co. KG
10719 Berlin
GWAdriga GmbH & Co. KG
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH
Sterr-Kölln mbH
79110 Freiburg
Sterr-Kölln mbH

Aktuelle Meldungen