smartmetering

Mittwoch, 24. Juli 2019

Badenova:
IT-Partnerschaft mit Stiegeler


[2.5.2019] Ihre Kompetenzen im regionalen IT- und Telekommunikationsmarkt bündeln jetzt die Badenova IT-Tochter badenIT und das Stiegeler IT Systemhaus.

Eine langfristige Kooperation für regionale IT- und Telekommunikationsthemen haben die Unternehmen badenIT, eine Tochter des Energieversorgers Badenova, und das Stiegeler IT Systemhaus vereinbart. Ziel ist es nach Angaben der beiden Partner, ganzheitliche Dienste für Kommunen, Geschäftskunden sowie Privathaushalte bereitzuhalten. In einem ersten Schritt treten die beiden Unternehmen als Bietergemeinschaft für den Netzbetrieb eines kommunalen Glasfasernetzes auf. Konkret handelt es sich um die Ausschreibung des Zweckverbands Breitband Breisgau-Hochschwarzwald, der für das neue Netz im Landkreis einen Betreiber sucht.
Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit steht laut Badenova und Stiegeler IT darüber hinaus das Thema Datensicherheit. badenIT verfüge über die modernsten und leistungsstärksten autarken Rechenzentren in der Region und könne deshalb exklusiv regionale Cloud-Lösungen anbieten, um Kommunen, Organisationen und Unternehmen unabhängig von den Groß-Servern internationaler Anbieter zu machen.
Von ihrem Zusammenschluss erhoffen sich die beiden Partner auch ein Signal an die Region: „Wir brauchen hier keine internationalen Großkonzerne, die unsere Daten irgendwo auf der Welt ablegen und die uns die Hoheit über unsere IT-Infrastruktur abnehmen wollen. Das können wir selbst genauso kompetent und sicher“, so badenIT-Geschäftsführer Peter Lais. Auch Geschäftsführer Felix Stiegeler von Stiegeler IT verspricht: „Mit dieser starken Partnerschaft können wir Unternehmen optimal und vollumfänglich versorgen. Durch solche Schritte gewinnt der ländliche Raum weiter an notwendiger Attraktivität als Wirtschaftsstandort.“ (bs)

https://badenova.de
https://www.stiegeler.com

Stichwörter: Unternehmen, Badenova, Breitband, Stiegeler IT, Datenschutz



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

STEAG: Kraftwerk für grünen Wasserstoff
[22.7.2019] Das Projekt HydroHub-Fenne am Standort des STEAG-Kraftwerks wird Reallabor der Energiewende. Vier Partner wollen Wasserstoff in großem Maßstab für verschiedene Einsatzzwecke erzeugen. mehr...
Das Projekt HydroHub-Fenne am Standort des STEAG-Kraftwerks wird Reallabor der Energiewende.
Stadtwerke Iserlohn: Konzept PowerSharing
[16.7.2019] Die Stadtwerke Iserlohn arbeiten an einem neuen Versorgungsmodell. Stromerzeuger und -verbraucher sollen künftig über ein virtuelles Kraftwerk zusammengeschaltet werden. mehr...
Auftaktveranstaltung der Stadtwerke Iserlohn zum Konzept PowerSharing.
Trianel: Zurückgewonnene Stärke
[15.7.2019] Der Umbau der Stadtwerke-Kooperation Trianel trägt Früchte. Im Geschäftsjahr 2018 wurde ein Gewinn von 2,4 Millionen Euro erwirtschaftet. Die Planungen wurden damit um eine halbe Million übertroffen. mehr...
Trianel-Geschäftsführer Sven Becker (l.) und Oliver Runte erwarten auch 2019 ein positives Ergebnis.
STAWAG: Bilanz für 2018 fällt positiv aus
[12.7.2019] Das Jahr 2018 war für den Aachener Energieversorger STAWAG nicht nur wirtschaftlich erfolgreich. Es wurden auch wichtige Weichen für die Zukunft gestellt. Dazu zählen etwa der Ausbau des Online-Services sowie die Inbetriebnahme neuer Windkraftanlagen und eines Blockheizkraftwerks. mehr...
STAWAG-Vorstände Christian Becker, Wilfried Ullrich: 2018 war nicht nur wirtschaftlich ein sehr erfolgreiches Jahr.
Stadtwerke Award 2019: Sechs Projekte in der Endrunde
[9.7.2019] Bereits zum zehnten Mal wird der Stadtwerke Award von Trianel ausgelobt. Aus über 30 Bewerbungen haben die Jury-Mitglieder aus Energiewirtschaft, Politik, Wissenschaft und Medien sechs Projekte ausgewählt. mehr...

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Unternehmen:

Aktuelle Meldungen