Dienstag, 2. Juni 2020

Fachkonferenz Effiziente Gebäude 2019:
Schulen und Schwimmbäder im Fokus


[6.5.2019] Im September rückt die Fachkonferenz Effiziente Gebäude energieeffiziente Nichtwohngebäude in den Fokus. In verschiedenen Vorträgen und Foren werden Anforderungen an Sozial-, Sport- und Bildungsbauten präsentiert und diskutiert.

Die Fachkonferenz Effiziente Gebäude lädt am 5. September 2019 in die Säle der HafenCity Universität Hamburg ein, um Perspektiven für das energieeffiziente Planen und Bauen, mit einem Fokus auf Nichtwohngebäuden, vorzustellen. Mit dem diesjährigen Schwerpunkt zeigt die Konferenz, welche planerischen und technischen Anforderungen, aber auch Lösungen existieren, um innovative Ansätze für Sozial-, Sport- und Bildungsbauten mit Aspekten der Ressourceneffizienz und des Recyclings zu vereinen, meldet das Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt (ZEBAU). Die Plenumsvorträge gewähren Einblicke in das Effizienzhaus Plus Netzwerk Bildungsbauten und zeigen, wie ein integral geplanter Schulneubau in Holzbauweise die Erprobung neuer pädagogischer Ansätze ermöglicht. Inspirationen für die Energiewende biete das Beispiel einer Stuttgarter Schule. Weiterhin beweisen zwei neue Schwimmhallen, dass sich das Passivhauskonzept auch in der Praxis anwenden lasse. In fünf Modulen werden am Nachmittag mit dem Fokus auf Betriebsoptimierung, Planen angesichts des Klimawandels, Nachhaltigkeit und Lebenszyklus sowie Projektpräsentation in Neubau und Bestand die gestalterischen Optionen und energetischen Notwendigkeiten von Nichtwohngebäuden ausgelotet, kündigt ZEBAU an. Das Innovationsforum biete wieder einen fachlichen Überblick zu neuen Produkten und Dienstleistungen von Herstellern aus der Baubranche und die begleitende Ausstellung greife aktuelle Marktentwicklungen auf. Die Fachkonferenz wird von ZEBAU mit Unterstützung der Behörde für Umwelt und Energie der Hansestadt Hamburg veranstaltet. (sav)

Weitere Informationen und Anmeldung (Deep Link)

Stichwörter: Kongresse, Messen, ZEBAU, Effiziente Gebäude 2019



Druckversion    PDF     Link mailen




Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

Fachkonferenz: Energetische Biomassenutzung
[27.5.2020] Eine Fachkonferenz über die Nutzung erneuerbarer Energien in Gebäuden und Quartieren findet im November in Berlin statt. Beitragsvorschläge können noch bis zum 30. Mai eingereicht werden. mehr...
Noch bis zum 30. Mai können Abstracts für die Fachkonferenz der BMWI-Forschungsnetzwerke Bioenergie und Energiewendebauen eingereicht werden.
gat | wat: DVGW verschiebt Kongress auf 2021
[14.5.2020] Der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches hat die gat | wat 2020 abgesagt. Zentrale Elemente des Kongresses seien Networking und fachlicher Austausch, das sei unter den aktuellen Umständen nicht umsetzbar. mehr...
WindEnergy Hamburg: Neuer Termin Anfang Dezember
[12.5.2020] Die WindEnergy Hamburg wird nicht wie geplant Ende September stattfinden. Die Veranstalter haben für die internationale Windmesse einen neuen Termin Anfang Dezember festgelegt. mehr...
Kommunentagung 2020: Innovatives Bauen für den Klimaschutz
[20.4.2020] Das Thema innovatives kommunales Bauen steht ganz oben auf der Agenda der Kommunentagung 2020. Das Expertentreffen zu Energieeffizienz und Klimaschutz in Städten und Gemeinden wird in diesem Jahr via Live-Schaltung stattfinden, die Teilnahme ist kostenlos. mehr...
The smarter E Europe: Absage für 2020
[1.4.2020] The smarter E Europe und die Fachmessen Intersolar Europe, Power2Drive Europe, ees Europe und EM-Power werden dieses Jahr nicht stattfinden. Die Verleihung der Awards ist als Online-Format geplant. mehr...
Auch die The smarter E Europe wird aufgrund der Corona-Pandemie im Jahr 2020 nicht stattfinden.

Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 3/4 2020
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2020

GreenPocket GmbH
51063 Köln
GreenPocket GmbH
telent GmbH
71522 Backnang
telent GmbH

Aktuelle Meldungen