Sonntag, 16. Juni 2019

Wilken / inovoo:
Mobile Lösungen für Versorger


[20.5.2019] Die Unternehmen inovoo und Wilken Software Group gehen eine strategische Partnerschaft ein und möchten mobile Lösungen unter anderem für die Versorgungswirtschaft anbieten.

Die Wilken Software Group wird ihre Branchenlösungen in den kommenden Monaten um verschiedene mobile Anwendungen ausbauen. Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft mit dem Unternehmen inovoo setzt Wilken dabei nach eigenen Angaben auf die Dialogplattform NOVO Mobile und das NOVO App-Studio. „Auf Basis neuer Technologien können wir gemeinsam mit inovoo die Anforderungen unserer Kunden einfach umsetzen, sodass sie schnell vom Einsatz effizienter Mobility-Lösungen profitieren können – ein wichtiger Beitrag für die Zukunfts- und Investitionssicherheit“, sagt Folkert Wilken, geschäftsführender Gesellschafter der Wilken Software Group. Im Gegenzug werde inovoo seine NOVO Mobile-Produktfamilie um die Enterprise-Resource-Planning-Lösungen (ERP-Lösungen) von Wilken oder die E-Marketing Suite erweitern. Im Bereich Sozialwirtschaft ist bereits eine Kita-App für Kindertagesstätten erarbeitet worden, eine Klinik-App befinde sich momentan in der Entwicklung. Mit dem NOVO App-Studio könne die Benutzeroberfläche einer mobilen App einfach erstellt werden, berichtet Wilken. Über den UI-Designer werden die Layouts per Drag & Drop aufgebaut. Anschließend erfolge die Verknüpfung mit den unterschiedlichen Funktionalitäten und Workflows. „Mit dieser Software wird der Entwicklungs- und Zeitaufwand um bis zu 80 Prozent reduziert“, sagt inovoo-Geschäftsführer Thomas Schneider. (sav)

https://www.wilken.de
https://www.inovoo.com

Stichwörter: Informationstechnik, Wilken, inovoo



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

EDNA: Blockchain im Vertrieb
[13.6.2019] Pilotprojekte mit Blockchain-Technologie werden in der Energiewirtschaft vor allem im Bereich Erzeugung und Vertrieb umgesetzt. Das hat die Blockchain-Initiative Energie im Verband EDNA herausgefunden. mehr...
Blockchain-Pilotprojekte werden in der Energiewirtschaft vor allem im Bereich Erzeugung und Vertrieb umgesetzt.
Fachtagung Forderungsmanagement: Digitalisierung und Transformation
[13.6.2019] Zum 16. Mal trifft sich die Energie- und Wasserbranche auf der Fachtagung Forderungsmanagement Ende Juni, um sich über Kundeninsolvenzen und Mahnverfahren, aber auch zu übergeordneten Themen wie die Transformation des Forderungsmanagements zu informieren. mehr...
Lechwerke: Lösung für den digitalen Intraday-Handel
[4.6.2019] Eine neue digitale Lösung für den Intraday-Handel bieten die Lechwerke (LEW) an. Pilotkunden sind die Stadtwerke Lemgo. mehr...
Die Lechwerke (LEW) handeln seit einem Jahr selbst erfolgreich mit ihrem System am Intraday-Markt.
Stadtwerke Aurich: Chatbot Renke im Dienst
[29.5.2019] Chatbot Renke erweitert den Kundenservice der Stadtwerke Aurich. Über den digitalen Assistenten können unter anderem Zählerstände mitgeteilt werden. Zudem beantwortet er Fragen rund um Produkte und Dienstleistungen des Versorgungsunternehmens. mehr...
Der digitale Assistent Renke, hier eine Visualisierung des Chatbots, beantwortet bei den Stadtwerken Aurich Fragen rund um Produkte und Dienstleistungen.
WEMAG: Preis für interne Kommunikation
[27.5.2019] Mitarbeiter des Energieversorgers WEMAG können seit Kurzem digital über das Social Intranet „Kiek in“ kommunizieren. Nun wurde die Plattform mit einem INKOMETA-Award ausgezeichnet. mehr...
Social Intranet von WEMAG erhält INKOMETA-Award.

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Informationstechnik:
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH
iS Software GmbH
93059 Regensburg
iS Software GmbH

Aktuelle Meldungen