Samstag, 24. August 2019

Difu:
Ausgezeichnete Projekte veröffentlicht


[27.5.2019] In der Online-Publikation „Ausgezeichnete Praxisbeispiele – Klimaaktive Kommune 2018“ werden die Siegerprojekte des gleichnamigen Wettbewerbs vorgestellt. Die Publikation kann nun über die Website des Deutschen Instituts für Urbanistik heruntergeladen werden.

Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) hat in einer Online-Publikation die Projekte der Sieger des Wettbewerbs „Klimaaktive Kommune 2018“ veröffentlicht. In der kostenfreien Broschüre werden praxisnah und ausführlich die Gewinnerprojekte aus den Städten Brackenheim, Freie Hansestadt Bremen, Dortmund, Freiburg im Breisgau, Kiel, Köln, Magdeburg und Solingen, der Verbandsgemeinde Bad Ems sowie dem Kreis Lichtenfels vorgestellt. Diese waren im Dezember 2018 auf der 11. Kommunalen Klimakonferenz prämiert worden (wir berichteten).
Die Projekte beschäftigen sich mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie Ressourcen- und Energieeffizienz, Klimaanpassung, Klimaaktivitäten zum Mitmachen und Klimaaktivitäten und Ernährung. Laut Difu zeigen die Siegerprojekte die Vielfalt aktueller Klimaaktivitäten in Städten, Kreisen und Gemeinden und würden damit Impulse für kleine und große, arme und reiche, klimaneugierige und klimaerfahrene Kommunen bieten können. Für ergänzende Informationen und zur Förderung des interkommunalen Austauschs sei zu jedem Projekt ein Ansprechpartner vor Ort genannt. (sav)

Weiter zur Publikation „Ausgezeichnete Praxisbeispiele – Klimaaktive Kommune 2018“ (Deep Link)
https://www.difu.de

Stichwörter: Energieeffizienz, Deutsches Institut für Urbanistik, Klimaaktive Kommune 2018



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Energieeffizienz

RheinEnergie: Neue BHWK sparen 50.000 Tonnen CO2
[23.8.2019] RheinEnergie ersetzt derzeit am Heizkraftwerk in Köln-Merheim eine Gas-und-Dampfturbinenanlage sowie einen Heizkessel durch ein hochmodernes Blockheizkraftwerk. Die drei mit Erdgas betriebenen Motoren werden gleichzeitig jeweils elf Megawatt Strom und zehn MW Wärme erzeugen. mehr...
Projekt WiEfm: Wärmewende über Grenzen Bericht
[20.8.2019] Das Interreg-Projekt WiEfm untersuchte und förderte neue Lösungen für die Wärmeversorgung im deutsch-niederländischen Grenzgebiet. Eine Hotspot-Karte, Experten-Workshops und Machbarkeitsstudien haben für das Thema Wärmewende sensibilisiert. mehr...
REWAG: Energieeffizienz-Netzwerk ist ein Erfolg
[6.8.2019] Durch das von der Regensburger Energie- und Wasserversorgung (REWAG) mitinitiierte Energieeffizienz-Netzwerk können in der Region pro Jahr rund 29.000 Tonnen CO2 eingespart werden. Aufgrund des großen Erfolgs wird das Projekt fortgeführt. mehr...
Teilnehmer des Energieeffizienz-Netzwerks ziehen positive Bilanz.
Contracting: Branche auf Wachstumskurs
[31.7.2019] Die Contracting-Branche ist laut einer aktuellen Erhebung des Verbands VfW auf Wachstumskurs: Umsatz und die Anzahl der abgeschlossenen Verträge sind im Jahr 2018 gestiegen. mehr...
Städtische Werke Kassel: Mehrgenerationen-Quartier fast fertig
[23.7.2019] Energieeffizienz wird im Mehrgenerationen-Quartier in Niestetal großgeschrieben. Kraft-Wärme-Kopplungs- und Photovoltaikanlage sollen künftig umweltfreundlichen Strom und Wärme liefern. mehr...
Fünf der insgesamt sechs Baukörper des Quartiers in Niestetal stehen, der letzte befindet sich kurz vor Fertigstellung.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Energieeffizienz:
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
GEWISS Deutschland GmbH
35799 Merenberg
GEWISS Deutschland GmbH

Aktuelle Meldungen