Dienstag, 12. November 2019

Sagemcom Dr. Neuhaus:
Siconia SMARTY BZ zertifiziert


[29.5.2019] Der digitale Stromzähler Siconia SMARTY BZ ist nach der Europäischen Messgeräterichtlinie MID (Measuring Instruments Directive) zertifiziert. Damit kann der Basiszähler als moderne Messeinrichtung für den Smart-Meter-Roll-out in Deutschland eingesetzt werden.

Der Basiszähler Siconia SMARTY BZ von Sagemcom Dr. Neuhaus erhält die europäische MID-Zertifizierung. Der Basiszähler Siconia SMARTY BZ von Sagemcom Dr. Neuhaus wurde nach der Europäischen Messgeräterichtlinie MID (Measuring Instruments Directive) zertifiziert. Wie das Unternehmen Sagemcom Dr. Neuhaus mitteilt, ist der Zulassung des digitalen Drehstromzählers ein umfangreiches mehrstufiges Prüfverfahren vorausgegangen. In der Baumusterprüfung gemäß Modul B konnte belegt werden, dass der Siconia SMARTY BZ beziehungsgweise seine Schnittstelle zum Lokalen Metrologischen Netz die mess- und eichrechtlichen Anforderungen der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) 50.8 erfüllt. Mit dem Erhalt des Moduls D für die Sagemcom-eigene Fertigungsstätte wurde die zweite Zulassungsstufe erfolgreich absolviert, sodass der neue Basiszähler nun in Verkehr gebracht werden darf. Der Drei-Punkt-Basiszähler ist eine gesetzeskonforme moderne Messeinrichtung (mME) und wurde auf Grundlage der aktuellen Lastenhefte des Forums Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) für digitale Stromzähler entwickelt, informiert das Unternehmen. Er ist in den Produktvarianten Einrichtungszähler mit Rücklaufsperre und Zweirichtungszähler erhältlich. Zusätzlich besteht bei der Gerätekonfiguration die Möglichkeit, das Auslesen von RLM-Messwerten (Registrierende Leistungsmessung) sowie die Grid-Funktion zu aktivieren. Der zertifizierte Basiszähler eigne sich als mME für den Smart Meter Roll-out in Deutschland. (sav)

https://www.sagemcom.com

Stichwörter: Smart Metering, Sagemcom Dr. Neuhaus, Siconia SMARTY BZ

Bildquelle: Sagemcom Dr. Neuhaus

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart Metering

Sagemcom Dr. Neuhaus: Kompatible Lösungen für Siconia
[10.10.2019] Die Unternehmen Tremondi und Discovergy melden Konformität mit dem kürzlich vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zertifizierten Smart-Meter-Gateway Siconia SMARTY IQ von Sagemcom Dr. Neuhaus. mehr...
Zenner: IoT-Plattform für Energiewende
[8.10.2019] Eine neue Cloud-Lösung stellt die Zenner-Gruppe bei den Metering Days am 9. und 10. Oktober in Fulda vor. Mit der Plattform können die bisherigen Software-Systeme, Element und EMT, miteinander verknüpft werden. mehr...
Sagemcom Dr. Neuhaus: NLI-Software unterstützt Siconia
[8.10.2019] Energieversorger, Verteilnetzbetreiber und Stadtwerke, die die Software vom Unternehmen Next Level Integration verwenden, können ab sofort das Smart Meter Gateway Siconia SMARTY IQ von Sagemcom Dr. Neuhaus produktiv nutzen. mehr...
Sagemcom Dr. Neuhaus: BSI zertifiziert Siconia SMARTY IQ
[2.10.2019] Das Smart Meter Gateway von Sagemcom Dr. Neuhaus erlangt die CC-Zertifizierung beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Damit ist der zweite von drei SMGW-Herstellern für die Feststellung der Technischen Möglichkeit zertifiziert. mehr...
Ende September hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) das CC-Zertifikat an das Unternehmen Sagemcom Dr. Neuhaus übergeben.
Stadtwerke Energie Jena-Pößneck: Automatisierte Mieterstromabrechnung
[16.9.2019] Die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck nehmen ihr Mieterstromprojekt in Betrieb. Das Besondere am Projekt: Smart-Meter-Gateways ermöglichen eine automatisierte Abrechnung des Mieterstroms. Unterstützt werden die Stadtwerke von Thüga SmartService. mehr...
Thüga SmartService ist für die Installation und den Betrieb der Gateways in Hermsdorf verantwortlich.

Suchen...

 Anzeige

Aktionscode für stadt+werk-Leser:
SCW-K21

Aktuelle Meldungen