Donnerstag, 20. Februar 2020

Sagemcom Dr. Neuhaus:
Siconia SMARTY BZ zertifiziert


[29.5.2019] Der digitale Stromzähler Siconia SMARTY BZ ist nach der Europäischen Messgeräterichtlinie MID (Measuring Instruments Directive) zertifiziert. Damit kann der Basiszähler als moderne Messeinrichtung für den Smart-Meter-Roll-out in Deutschland eingesetzt werden.

Der Basiszähler Siconia SMARTY BZ von Sagemcom Dr. Neuhaus erhält die europäische MID-Zertifizierung. Der Basiszähler Siconia SMARTY BZ von Sagemcom Dr. Neuhaus wurde nach der Europäischen Messgeräterichtlinie MID (Measuring Instruments Directive) zertifiziert. Wie das Unternehmen Sagemcom Dr. Neuhaus mitteilt, ist der Zulassung des digitalen Drehstromzählers ein umfangreiches mehrstufiges Prüfverfahren vorausgegangen. In der Baumusterprüfung gemäß Modul B konnte belegt werden, dass der Siconia SMARTY BZ beziehungsgweise seine Schnittstelle zum Lokalen Metrologischen Netz die mess- und eichrechtlichen Anforderungen der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) 50.8 erfüllt. Mit dem Erhalt des Moduls D für die Sagemcom-eigene Fertigungsstätte wurde die zweite Zulassungsstufe erfolgreich absolviert, sodass der neue Basiszähler nun in Verkehr gebracht werden darf. Der Drei-Punkt-Basiszähler ist eine gesetzeskonforme moderne Messeinrichtung (mME) und wurde auf Grundlage der aktuellen Lastenhefte des Forums Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) für digitale Stromzähler entwickelt, informiert das Unternehmen. Er ist in den Produktvarianten Einrichtungszähler mit Rücklaufsperre und Zweirichtungszähler erhältlich. Zusätzlich besteht bei der Gerätekonfiguration die Möglichkeit, das Auslesen von RLM-Messwerten (Registrierende Leistungsmessung) sowie die Grid-Funktion zu aktivieren. Der zertifizierte Basiszähler eigne sich als mME für den Smart Meter Roll-out in Deutschland. (sav)

https://www.sagemcom.com

Stichwörter: Smart Metering, Sagemcom Dr. Neuhaus, Siconia SMARTY BZ

Bildquelle: Sagemcom Dr. Neuhaus

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart Metering

Stadtwerke Steinburg: Digitale Nordallianz gegründet
[20.2.2020] Die Stadtwerke Steinburg und Lehmann + Pioneers Digital gründen die Digitale Nordallianz zur Entwicklung innovativer, digitaler Strategien und Lösungen für Gemeinden, Privatunternehmen und Unternehmen der öffentlichen Hand. mehr...
Mit der Digitalen Nordallianz sollen neue Geschäftsfelder schneller und einfacher besetzt werden.
Smart-Meter-Rollout: Praxistest für die Energiewende
[17.2.2020] Die Markterklärung für intelligente Messsysteme durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ist ein wichtiger Meilenstein zu einer umfassenden Kommunikationsplattform für die Energiewende. Der VDE|FNN unterstützt Standardisierung durch einen großen Praxistest. mehr...
Mit einem Praxistest wird der Smart-Meter-Rollout begleitet.
Netze Duisburg: Smart Meter Roll-out mit BTC
[11.2.2020] Netze Duisburg hat sich für die Metering-Services aus der Cloud des Unternehmens BTC entschieden. Der Metering-Spezialist GWAdriga übernimmt die Prozessabwicklung in der Gateway-Administration. mehr...
Smart Meter Roll-out: Workshop zum sicheren Umgang
[10.2.2020] Der Messspezialist Voltaris hat für den Smart Meter Roll-out Partner aus mehreren Stadtwerken für den sicheren Umgang geschult. Insbesondere ging es um die Umsetzung einer sicheren Logistikkette. mehr...
Smart Meter Rollout-Prozesse zum Anfassen: Handling der Safety-Box zur Umsetzung der Sicheren Logistikkette.
BSI: Drittes Gateway zertifiziert
[19.12.2019] Das Smart Meter Gateway CASA von EMH metering wurde als drittes Gerät vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zertifiziert. In Kürze soll die Markterklärung erfolgen, dann kann der Smart Meter Roll-out beginnen. mehr...
Das Smart Meter Gateway von EMH metering wurde vom BSI als drittes Gerät zertifiziert.