BDEW

Samstag, 4. Juli 2020

MVV Energie:
Ladepunkte für Mannheim


[28.5.2019] Die Stadt Mannheim arbeitet gemeinsam mit dem Unternehmen MVV Energie an der Gestaltung der Verkehrswende. Nun wurden an den ersten 25 Standorten Ladepunkte für Elektrofahrzeuge in Betrieb genommen.

In Mannheim wurden die ersten 25 Ladepunkte für E-Fahrzeuge eingeweiht. Im Rahmen des Förderprogramms Elektromobilität des Bundes wurden in Mannheim und der Region die ersten 25 Standorte für Ladepunkte errichtet. Diese haben die Stadt und das Unternehmen MVV Energie nun feierlich in Betrieb genommen. „Die Stadt Mannheim hat die Zielsetzung, die Luft- und Aufenthaltsqualität in Mannheim deutlich zu verbessern“, erklärt Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD). „Die Verkehrswende spielt hierbei eine entscheidende Rolle. Neben der Förderung des ÖPNV, des Radverkehrs und von Sharing-Angeboten ist der Ausbau der Elektromobilität ein wichtiger Schritt in diese Richtung. Mit der MVV Energie haben wir zur Gestaltung der Verkehrswende einen starken und erfahrenen Partner vor Ort.“
Wie die beiden Partner mitteilen, sollen bis Ende dieses Jahres weitere 32 Standorte mit 104 Ladepunkten für Elektrofahrzeuge aufgebaut werden. Für die dritte Phase des Förderprogramms, das bis Ende 2020 läuft, seien weitere 70 normale und 40 Schnellladepunkte für Mannheim und die umliegenden Gemeinden beantragt.
Mithilfe der Smartphone-App MVV eMotion können Nutzer nach Angaben von MVV Energie alle Ladesäulen finden, ihr Fahrzeug dort laden und die Abrechnung für den geladenen Strom hinterher transparent abrufen. (bs)

https://www.mvv.de
https://www.mvv.de/energie/elektromobilitaet/
https://www.mannheim.de

Stichwörter: Elektromobilität, MVV Energie, Mannheim

Bildquelle: MVV Energie AG

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

Netze BW / RWTH Aachen: Last-Management erleichtert E-Laden
[29.6.2020] Eine Studie von Netze BW und der RWTH Aachen legt eine Änderung des regulatorischen Rahmens für die Lade-Infrastruktur nahe. mehr...
Im Rahmen der E-Mobility-Allee entwickelt Netze BW intelligentes Last-Management, hier der Startschuss des Projekts in Ostfildern.
Wuppertal: Müllkraft treibt Wasserstoffbusse
[24.6.2020] In Wuppertal fahren jetzt zehn Busse mit Wasserstoff im Linienverkehr. Brennstoffzellen liefern in jedem Bus 285 PS. Der Wasserstoff kommt aus einem Müllheizkraftwerk. mehr...
Neben der Schwebebahn künftig ein neues Wahrzeichen für Wuppertal: der Wasserstoffbus.
Nürnberg: Siemens stellt E-Bus-Ladetechnik
[23.6.2020] Siemens wird für Nürnberg die Lade-Infrastruktur für E-Busse liefern und an 39 Stellplätzen in einem Bus-Depot der VAG installieren. Damit können 20 Busse mit bis zu 150 Kilowatt gleichzeitig mit 100 Prozent Ökostrom geladen werden. mehr...
20 Busse können zukünftig zeitgleich in einem Bus-Depot in Nürnberg geladen werden.
Leipzig: Siemens lädt E-Busse
[19.6.2020] 21 vollelektrische Niederflurbusse in Leipzig werden mit Systemen von Siemens im Depot und an der Strecke geladen. Die Ladung erfolgt über Onboard-Pantografen und Haube mit 100 sowie 450 Kilowatt. mehr...
Siemens liefert für die 21 elektrischen Busse sowohl Systeme für das Laden auf der Strecke als auch für das Laden im Depot.
Landkreis Bamberg: Erfolgreiches Carsharing Bericht
[17.6.2020] Mit der Installation einer Ladesäule am Landratsamt startete der Kreis Bamberg 2015 sein Engagement für die Elektromobilität. Das daraufhin eingerichtete E-Carsharing wird gut angenommen. Die Fakten dazu liefert ein Fragebogen der Otto-Friedrich-Universität. mehr...
Derzeit gibt es im Landkreis Bamberg 60 Ladestationen.

Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 3/4 2020
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2020
stadt+werk, Sonderheft Juni 2020

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Elektromobilität:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen