Handelsblatt

Montag, 19. August 2019

Volvo Bus Corporation:
E-Bus für hohe Taktfrequenzen


[12.6.2019] Die Volvo Bus Corporation kündigt einen neuen Elektro-Gelenkbus an, der Platz für bis zu 150 Fahrgäste bietet.

Vollelektrischer Gelenk-Konzeptbus Volvo 7900 EA in Göteborg. Die Volvo Bus Corporation erweitert das Angebot an elektrifizierten Bussen um den vollelektrischen Gelenkbus Volvo 7900 EA (Electric Articulated). Nach Angaben des schwedischen Herstellers bietet der neue Gelenkbus Platz für bis zu 150 Fahrgäste und ist für hohe Taktfrequenzen ausgelegt. Die Batterien könnten sowohl über Schnellladestationen an den Endhaltestellen der Linienstrecke als auch über Nacht im Depot durch den Einsatz der CCS-Ladetechnik aufgeladen werden.
Håkan Agnevall, Präsident der Volvo Bus Corporation, erklärt: „Weltweit vollzieht sich derzeit in den Städten der Übergang zu einem nachhaltig ausgerichteten ÖPNV. Mit leisen und emissionsfreien Elektrobussen, die mit modernsten Sicherheitssystemen ausgestattet sind, können wir die Städte auf ihrem Weg hin zur Elektromobilität begleiten.“ Im Oktober 2019 soll die Serienversion des Volvo 7900 EA auf der internationalen Omnibus-Fachmesse Busworld in Brüssel erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden. (al)

https://www.volvobuses.de

Stichwörter: Elektromobilität, Volvo Bus Corporation

Bildquelle: Volvo Bus Corporation

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

BDEW: Öffentliche Ladepunkte verdoppelt
[15.8.2019] Innerhalb eines Jahres ist die Anzahl der öffentlichen Ladepunkte für E-Autos nach Angaben des BDEW von 13.500 auf 20.650 gestiegen. Der Anteil von Schnellladestationen liegt bei rund zwölf Prozent. mehr...
Hannover: E-Mobil wie Oslo Bericht
[14.8.2019] Hannover soll zum Leuchtturm der E-Mobilität werden und das bislang dichteste Ladenetz einer deutschen Stadt erhalten. Wo die Ladepunkte errichtet werden, können die Bürger mitbestimmen. mehr...
Wo die Ladepunkte in Hannover errichtet werden, können die Bürger mitbestimmen.
Baden-Württemberg: Busunternehmen setzen auf E-Mobilität
[12.8.2019] Busunternehmen in Baden-Württemberg setzen zunehmend auf klimafreundliche Antriebsformen. Seit Jahresbeginn hat das Land die Förderung für insgesamt 105 Elektro- und Hybridbusse bewilligt. mehr...
ÜSTRA: Elektrobusoffensive für Hannover
[9.8.2019] Die ÜSTRA Hannoversche Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft startet eine Elektrobusoffensive. Insgesamt 48 neue E-Busse sollen bis Ende 2021 auf den Innenstadtlinien unterwegs sein. mehr...
Für die Innenstadtlinien in Hannover bestellt die ÜSTRA insgesamt 48 neue E-Busse.
3connect: Drei innovative Projekte vorgestellt
[8.8.2019] Das Projekt 3connect aus dem Förderprogramm IKT für Elektromobilität III wurde erfolgreich beendet. Die 18 Teilnehmer befassten sich in drei Hubs mit elektromobilen und gewerblichen Fuhrparks, der Logistik, dem ÖPNV und der Landwirtschaft. mehr...

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Elektromobilität:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen