Mittwoch, 27. Mai 2020

Fachtagung Forderungsmanagement:
Digitalisierung und Transformation


[13.6.2019] Zum 16. Mal trifft sich die Energie- und Wasserbranche auf der Fachtagung Forderungsmanagement Ende Juni, um sich über Kundeninsolvenzen und Mahnverfahren, aber auch zu übergeordneten Themen wie die Transformation des Forderungsmanagements zu informieren.

Der Veranstalter EW Medien und Kongresse lädt vom 26. bis 27. Juni zur Fachtagung Forderungsmanagement 2019 des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) nach Berlin ein. Unter der Devise „Aus der Praxis für die Praxis“ berichten Fachleute aus der Branche über ihre Erfahrungen. Dabei geht es neben dem Umgang mit Zahlungsklagen auch um Kundeninsolvenzen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckungen bis hin zur Liefersperre. Referentin Britta Meier, Mitarbeiterin der Abteilung Rechtswesen der Stadtwerke Krefeld, zeigt anhand eines Praxisbeispiels, wie mit dem Thema „Letztes Mittel Liefersperre“ umgegangen werden kann. Rolf Rahm von Ecovis ERP Rechtsanwälte spricht zu „Erfolgreich vor Gericht - Optimale Vorbereitung auf Zahlungsklagen“.Am zweiten Tag stehen die Digitalisierung und Transformation des Forderungsmanagement im Fokus. Dazu gibt es ebenfalls Vorträge und verschiedene Praxisbeispiele. Unter anderem von Michael Matzke, Bereichsleiter Kundenservice/Marktkommunikation bei der REWAG Regensburger Energie- und Wasserversorgung. Er referiert über „Nachhaltiges Forderungsmanagement als Unternehmensstrategie“. Julia Hering, Leiterin vorgerichtliches Forderungsmanagement und Max Töbelmann vom Energieversorger RheinEnergie beschäftigen sich in einem weiteren Praxisbeispiel mit dem Thema „Transformation im Forderungsmanagement“. Nach den Vorträgen haben die Teilnehmer die Gelegenheit, individuelle Fragen an verschiedenen Thementischen zu bearbeiten, meldet der Veranstalter. Im Ausstellungsbereich können sich die Besucher zu Unternehmen, Lösungen und Produkten informieren. (sav)

Weitere Informationen zur Fachtagung (Deep Link)

Stichwörter: Informationstechnik, EW Medien und Kongresse, Fachtagung Forderungsmanagement, BDEW



Druckversion    PDF     Link mailen




Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

GISA: IT für Leipziger Wasserwerke
[26.5.2020] IT-Dienstleister GISA wird ab Herbst für vier Jahre die Betreuung der SAP-Systeme der Leipziger Wasserwerke übernehmen. Der Umzug ins GISA-Rechenzentrum ist bereits gestartet. mehr...
KW Energie: Neue Lösung für smartblock-BHKW
[15.5.2020] KW Energie entwickelte für smartblock-BHKW eine neue Online- und Cloud-Lösung. Diese ersetzt bisherige Anwendungen und weist den neuesten Stand der Sicherheitstechnik auf. mehr...
Osterholzer Stadtwerke: Mixed-Reality-Brille im Einsatz
[12.5.2020] Premiere bei den Osterholzer Stadtwerken: Dort ist jetzt die Testphase für die weltweit erste Mixed-Reality-Anwendung im Energiesektor gestartet. Die Technologie soll manuelle Schalthandlungen absichern und Dokumentationspflichten digitalisieren. mehr...
Pilotprojekt: Osterholzer Stadtwerke setzen Mixed-Reality-Brille zur Fernunterstützung von Schalthandlungen ein.
edna: Digitalisierungsschub durch Corona
[24.4.2020] Einen Aufschwung für die Digitalisierung prognostizieren zwei Drittel der im edna Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation organisierten IT-Dienstleister. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Bundesverbands zu den Auswirkungen der Corona-Krise. mehr...
450-MHz-Frequenz: Vergabe an Energiewirtschaft nötig
[21.4.2020] Auch andere Branchen sprechen sich für eine Vergabe der 450-MHz-Frequenzen an die Energie- und Wasserwirtschaft aus. Das haben die Konsultationen der Bundesregierung zum Thema ergeben. mehr...

Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 3/4 2020
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2020

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Informationstechnik:
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
Arvato Systems
33333 Gütersloh
Arvato Systems

Aktuelle Meldungen