Montag, 12. April 2021

Voltaris:
Umfassend zertifiziert


[17.6.2019] Das Informationssicherheitssystem von Voltaris entspricht den hohen Sicherheitsanforderungen an die Gateway-Administration. Das bestätigt das zweite Überwachungsaudit von TÜV Nord Cert.

Das Unternehmen Voltaris hat das zweite Überwachungsaudit durch TÜV Nord Cert zur Zertifizierung des Informationssicherheitssystems (ISMS) und der TR-03109-6 des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) als Gateway-Administrator erfolgreich bestanden. Wie der Metering-Spezialist meldet, bescheinigt die unternehmensweite Zertifizierung nach ISO 27001, dass das ISMS den hohen Sicherheitsanforderungen an die Gateway-Administration (GWA) entspricht.
Der Geltungsbereich der Zertifizierung umfasse alle Lösungen und Leistungen des Unternehmens für den Smart Meter Roll-out, den Messstellenbetrieb und das Daten-Management für alle Kunden. Volker Schirra, technischer Geschäftsführer bei Voltaris, erklärt: „Unsere Stadtwerke-Partner erhalten mit dem Audit auch weiterhin die Bestätigung, dass wir die hohen Anforderungen an die IT-Sicherheit erfüllen, vor allem im Hinblick auf den Smart Meter Roll-out. Die Zertifizierung gilt für alle Voltaris-Leistungen – im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern, die lediglich den Rechenzentrumsbetrieb zertifiziert haben.“ (al)

https://www.voltaris.de

Stichwörter: Smart Metering, VOLTARIS, Informationssicherheitssystem (ISMS)



Druckversion    PDF     Link mailen


swsh2104

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart Metering

Voltaris: Roll-out weiter vorantreiben
[11.3.2021] Das Unternehmen Voltaris vertritt die Auffassung, dass das Urteil des OVG Münster zum Einbau intelligenter Messsysteme nur für die Kläger gilt. mehr...
Voltaris-Geschäftsführer Karsten Vortanz empfiehlt, den Roll-out intelligenter Messsysteme weiter voranzutreiben.
Eilbeschluss: Gericht stoppt Roll-out von Smart Metern
[8.3.2021] Das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen hat die Einbauverpflichtung für intelligente Messsysteme vorläufig ausgesetzt. mehr...
Die Einbauverpflichtung für intelligente Messsysteme wird nach einem Gerichtsbeschluss vorläufig ausgesetzt.
Voltaris: SiLKe-Schulungen komplett digital
[16.2.2021] Zur Sicheren Lieferkette (SiLKe) der Smart Meter Gateways schult das Unternehmen Voltaris Servicetechniker und Lageristen der Stadtwerke-Partner jetzt erstmals nach einem komplett digitalen Konzept. mehr...
Die Voltaris-Schulungen zur Umsetzung der sicheren Lieferkette (SiLKe) fanden Ende Januar 2021 erstmals komplett digital statt.
München: Leuchtturmprojekt abgeschlossen Bericht
[4.2.2021] Im Rahmen des Forschungsprojekts Intelligente Wärme München haben sich die Stadtwerke München in den vergangenen Jahren mit den Herausforderungen bei der Flexibilisierung von Power-to-Heat-Anlagen beschäftigt – und dabei wichtige Erkenntnisse für die Praxis gewonnen. mehr...
Das Projekt-Team der Stadtwerke München bei der täglichen Einsatzplanung im Rahmen des Projekts Intelligente Wärme München (IWM).
RheinEnergie: Smart Meter Roll-out startet
[4.12.2020] RheinEnergie beginnt mit dem Einbau intelligenter Messsysteme. Partner für die Smart Meter Gateways wird das Unternehmen Power Plus Communications aus Mannheim. mehr...
Im Stadtgebiet Köln sowie in der rheinischen Region startet der großflächige Einbau von Smart Meter Gateways.

Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 3/4 2021
stadt+werk, Ausgabe 1/2 2021
stadt+werk, Ausgabe 11/12 2020
stadt+werk, Ausgabe 9/10 2020

VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH

Aktuelle Meldungen