smartmetering

Dienstag, 16. Juli 2019

Sagemcom Dr. Neuhaus / Tremondi:
Nahtloses Zusammenspiel fördern


[5.7.2019] Einen weiteren Schritt hin zur Interoperabilität intelligenter Messsysteme konnten Sagemcom und Tremondi gehen. Das Smart Meter Gateway Siconia SMARTY IQ ist nun in die Gateway-Administrations-Software von Tremondi integriert.

Sagemcom Dr. Neuhaus hat sein Smart Meter Gateway Siconia SMARTY IQ in die GWA-Software von Tremondi integriert. Das Smart Meter Gateway (SMGw) Siconia SMARTY IQ vom Unternehmen Sagemcom Dr. Neuhaus ist interoperabel mit der Gateway-Administrations-Software von Tremondi. Entlang der Technischen Richtlinie TR-03109 des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wurden umfassende Testfälle hinsichtlich der LMN-, HAN- und WAN-Schnittstellen, der Kommunikationsverbindungen und Protokolle sowie der Messwertverarbeitung des SMGw in Kombination mit der Tremondi-Software erprobt, informiert Sagemcom Dr. Neuhaus. Dabei seien alle vom SMGw unterstützten Tarifanwendungsfälle, die eine hohe Relevanz für die Bilanzierung von Stromverbräuchen haben, erfolgreich getestet worden.
Die Unternehmen arbeiten daran, dass das nahtlose Zusammenspiel zwischen den Komponenten zeitnah in die Revision der Baumusterprüfbescheinigung des Siconia SMARTY IQ aufgenommen wird. Durch den Kompatibilitätstest zeige Sagemcom nach eigenen Angaben, dass das SMGw nicht nur alle sicherheitstechnischen und datenschutzrechtlichen Anforderungen erfülle, sondern darüber hinaus standardisiert und zukunftsfähig mit nachgelagerten Smart Metering Systemkomponenten interagiert. Tremondi ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Wilken und IVU. (sav)

https://www.sagemcom.com
https://www.tremondi.eu

Stichwörter: Smart Metering, Sagemcom Dr. Neuhaus, IVU Informationssysteme, Wilken, Tremondi

Bildquelle: Sagemcom Dr. Neuhaus

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart Metering

Smart Metering: Testlabor für Updates
[10.7.2019] Das Unternehmen Soluvia Energy Services ist als zertifizierter Smart-Meter-Gateway-Administrator tätig. Im neuen Labor für das intelligente Messwesen werden nicht nur Software-Aktualisierungen getestet. mehr...
Im neuen Labor in Offenbach prüft die MVV-Tochter Soluvia Energy Services Smart Meter.
Smart Metering: Vorteil für Stadtwerk Bericht
[27.6.2019] Trotz der Verzögerung bei der Zertifizierung von Smart Meter Gateways: Wettbewerbliche Messstellenbetreiber können mit dem Einbau intelligenter Messsysteme beginnen und den Kunden Angebote aus Stromlieferung, Messdienstleistungen und Mehrwertprodukten machen. mehr...
Im Sommer starten die Submetering-Pilotprojekte und der Feldtest zur Einführung der iMSys. Für die Anwender wird Voltaris rund 1,2 Millionen Zählpunkte betreuen.
Westfalen Weser Netz: iMysy-Roll-out gestartet
[25.6.2019] In den kommenden Jahren will Westfalen Weser Netz rund 85.000 intelligente Messsysteme in Betrieb nehmen. Der Anfang ist nun gemacht. mehr...
Voltaris: Umfassend zertifiziert
[17.6.2019] Das Informationssicherheitssystem von Voltaris entspricht den hohen Sicherheitsanforderungen an die Gateway-Administration. Das bestätigt das zweite Überwachungsaudit von TÜV Nord Cert. mehr...
GWAdriga: Für CLS-Betrieb zertifiziert
[5.6.2019] GWAdriga ist jetzt auch für den CLS-Betrieb zertifiziert. Der Metering-Spezialist hat das entsprechende Audit des TÜV Austria erfolgreich bestanden. mehr...