Freitag, 23. August 2019
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Windenergie > Windkraft ausgebaut

EWE Erneuerbare Energien:
Windkraft ausgebaut


[1.8.2019] Mit dem Kauf der Windparks Bärfang und Buchain hat das Unternehmen EWE Erneuerbare Energien sein Windkraftportfolio um 20 Megawatt (MW) auf insgesamt rund 360 MW erweitert.

Das Unternehmen EWE Erneuerbare Energien hat nun die kaufmännische Betriebsführung zweier Windparks in Brandenburg übernommen. Das Unternehmen EWE Erneuerbare Energien (EWE EE) aus Oldenburg hat zwei schlüsselfertige Windparks gekauft. Wie das Unternehmen mitteilt, hat es damit sein Portfolio im Bereich Windkraft an Land um 20 Megawatt (MW) auf insgesamt rund 360 MW erweitert. Die Windparks Bärfang sowie Buchhain 8 und 11 stehen im Landkreis Elbe-Elster in Brandenburg und sind seit dem Jahr 2018 am Netz. Die zehn Windenergieanlagen des Typs Siemens Gamesa G114 hat EWE EE der in Kiel ansässigen Firma getproject abgekauft. „Die fertigen Windparks von getproject zu übernehmen, ist für uns eine gute Gelegenheit, unseren Wachstumspfad auszubauen“, betont EWE-EE-Geschäftsführer Jörg Buddenberg. EWE EE hat die kaufmännische Betriebsführung der Anlagen übernommen, der technische Part bleibt auch nach dem Verkauf bei getproject. (sav)

https://www.ewe.com/de

Stichwörter: Windenergie, EWE Erneuerbare Energien, getproject

Bildquelle: Florian Burmeister

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Windenergie

Forschung: Höherer Energieertrag aus Windparks Bericht
[23.8.2019] Wissenschaftler wollen die Strömungsverhältnisse in Windparks verbessern, indem sie die negativen Einflüsse des Nachlaufs minimieren. Daran arbeiten vier Partner im Forschungsvorhaben „CompactWind II“. mehr...
Ein ForWind-Wissenschaftler installiert das laseroptische Lidar-Messgerät zur Erfassung der Nachlaufströmung auf der Gondel einer Windenergieanlage der Firma eno energy.
Einspeisevergütung: Alte Mühlen mit Zukunft Bericht
[21.8.2019] Für tausende Windenergieanlagen endet 2021 die EEG-Vergütung. Für die Anlagenbetreiber stellt sich deshalb die Frage: weiterbetreiben oder stilllegen? Naturstrom hat nachgerechnet. mehr...
Der Weiterbetrieb älterer Windkraftanlagen kann sich rechnen.
Erneuerbare: Sonne und Wind brechen Stromrekorde
[19.8.2019] Erneuerbare Energien erzeugten nach Angaben der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat) im ersten Halbjahr 2019 etwa 129 Milliarden Kilowattstunden Strom. Das waren etwa zehn Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2018. mehr...
Klettwitz (Lausitz): enercity baut zehn Windkraftanlagen
[19.8.2019] enercity errichtet derzeit im Lausitzer Braunkohlerevier in Klettwitz einen neuen Windpark mit zehn Windkraftanlagen und einer Gesamtnennleistung von 33 MW. Der Hannoveraner Energieversorger stockt damit sein Windportfolio um zehn Prozent auf. mehr...
Grundsteinlegung zur Erweiterung des enercity-Windparks Klettwitz.
Trianel Windpark Borkum II: Erste Windkraftanlage steht
[16.8.2019] Die erste Offshore-Windkraftanlage im Trianel Windpark Borkum II (TWB II) steht. Zwei weitere sollen in den kommenden Tagen installiert werden. Bis Ende 2019 wollen EWE und Trianel dort 32 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 200 MW in Betrieb nehmen. mehr...
Trianel Windpark Borkum II: Die erste Offshore-Windkraftanlage steht.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Windenergie:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen