Dienstag, 19. November 2019

Windgipfel:
30 Stadtwerke machen Druck


[5.9.2019] Gemeinsam mit der Stadtwerke-Kooperation Trianel haben vor dem am 5. September 2019 startenden Windgipfel 30 Stadtwerke an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier geschrieben. Sie fordern Maßnahmen für den beschleunigten und rechtssicheren Ausbau von Windenergie an Land.

30 kommunale Energieversorger positionieren sich gemeinsam mit der Stadtwerke-Kooperation Trianel für mehr Windenergie an Land. Gemeinsam haben sie einen Maßnahmenkatalog erstellt, der aus der Sicht der kommunalen Energieversorger die wichtigsten Handlungsfelder und Maßnahmen enthält, damit der stockende Ausbau der Windenergie im Einklang mit den Zielen der Natur- und Umweltpolitik sowie den Bedürfnissen der Bürger wieder Fahrt aufnehmen könne. Diesen übermittelten sie mit einem der Redaktion vorliegenden Brief an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, der für den 5. September 2019 zum Windgipfel nach Berlin einlädt (wir berichteten).
Aus Sicht der kommunalen Energieversorger sind folgende Schritte erforderlich, um Hindernisse und Hürden für den Windkraftausbau erfolgreich abzubauen: 1. Flächenkulisse festlegen, sicherstellen und erhalten; 2. Ausbau der Windenergie im Einklang zwischen Klima-, Arten- und Naturschutz; 3. Akzeptanz für Windenergie zielgerichtet fördern; 4. Genehmigungsverfahren vereinfachen und Klageverfahren beschleunigen. Die kommunalen Energieversorger unterstützen zudem den Aktionsplan des BWE für mehr Genehmigungen von Windenergieanlagen an Land, den Fünf-Punkte-Plan des BDEW sowie die Empfehlungen des VKU (wir berichteten). (ur)

https://www.trianel.com

Stichwörter: Windenergie, Trianel, BWE, BDEW, VKU, Windgipfel



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Windenergie

Bremerhaven: Start für Wasserstoff-Modellprojekt
[15.11.2019] Bremerhaven soll ein Kompetenzzentrum für Wasserstoff werden. Das hat der Bremer Senat beschlossen. Zum Projekt gehören auch acht Windenergieanlagen, deren Strom mittels Elektrolyse grünen Wasserstoff erzeugen soll. mehr...
Ein Wasserstoff-Modellprojekt geht in Bremerhaven an den Start.
Windpark Borkum II: Letzte Gondel von Senvion
[14.11.2019] Alle Bauteile für den kommunalen Offshore-Windpark Trianel Borkum II sind fertiggestellt. Senvion hat die 32. Gondel ausgeliefert. mehr...
Anlagenhersteller Senvion hat die letzte Gondel für den Trianel Windpark Borkum II ausgeliefert.
Bürgerwindpark Fehndorf-Lindloh: Haren energetisch unabhängiger
[4.11.2019] Eine Kooperation des Bürgerwindparks Fehndorf-Lindloh mit Enercon und innogy testet das Einspeisen von 16 Windrädern in Batteriespeicher und eine Power-to-Gas-Anlage. Der Energiebedarf der Stadt Haren soll damit zu 75 Prozent gedeckt werden. mehr...
Spatenstich zum neuen Projekt des Bürgerwindparks Fehndorf-Lindloh.
Umweltbundesamt: Recycling für Windkraft
[4.11.2019] Eine aktuelle Studie des Umweltbundesamts betrachtet Umweltaspekte des Recyclings alter Windenergieanlagen. Generell werden die Recyclingmöglichkeiten als zu gering eingeschätzt. mehr...
Forsa-Umfrage: Schweigende Mehrheit für Windkraft
[1.11.2019] Eine aktuelle Forsa-Umfrage zeigt, dass der Ausbau der Windenergie an Land von der „schweigenden Mehrheit" noch stärker unterstützt wird als vom Durchschnitt der Bevölkerung. Das gilt auch für Windenergieanlagen vor Ort. mehr...