Donnerstag, 17. Oktober 2019

Stadtwerke Tübingen:
Pilotphase für Grünstromtarif gestartet


[16.9.2019] Die Tübinger Stadtwerke starten ein Pilotptojekt mit dem White-Label-Produkt des Unternehmens Stromdao. Über den GrünstromIndex können die Testkunden nun aktiv ihre Ökostrom-Abnahme regeln.

Der GrünstromIndex der Stadtwerke Tübingen steckt aktuell in der Pilotphase und wird von Testkunden ausführlich erprobt. Ausgewählte Stromkunden der Stadtwerke Tübingen können ab sofort ihren Grünstrombezug selbst in die Hand nehmen. Wie das Unternehmen Stromdao mitteilt, zeigt der neue GrünstromIndex nun postleitzahlengenau an, wann wie viel Ökostrom im Netz zur Verfügung steht und wann es besonders klimaschonend ist Energie zu verbrauchen. So wird Ökostrom aus der Region in der Region verbraucht. Der GrünstromIndex gibt für die kommenden 36 Stunden an, mit welchem Anteil von Strom aus erneuerbaren Energieträgern in Tübingen gerechnet werden kann. „Das ist Energiewende pur und aktiver Klimaschutz, der Spaß macht“, sagt Sebastian Rudischer, Abteilungseiter Vertrieb und Service von den Tübinger Stadtwerken. „Mit dem neuen Tarif können unsere Kunden mit ihrem Verbraucherverhalten aktiven Klimaschutz betreiben und Ökostrom aus der Region fördern. Das ist eine richtig gute Sache.“ Gründer und Geschäftsführer Thorsten Zoerner von Stromdao hat den Grünstromtarif entwickelt, der passiven Ökostrombezug in aktiven, regional getriebenen Klimaschutz verwandelt. „Die meisten Ökostromtarife arbeiten mit dem Index der Strombörse. Sinkt der Börsenstrompreis, weil viel Ökostrom im Netz ist, wird zum Kauf geraten. Für effektiven Klimaschutz ist es aber wichtig, dass Kunden wissen, wann in ihrer Region viel Ökostrom produziert wird. Nur dann sind Lieferstrecken kurz, es wird viel und echter Ökostrom aus der Region verbraucht“, erklärt Zoerner. (sav)

https://www.swtue.de
https://stromdao.de

Stichwörter: Informationstechnik, Stadtwerke Tübingen, Klimaschutz, Stromdao

Bildquelle: STROMDAO

Druckversion    PDF     Link mailen




 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

Tagung „Energiewende digital“: Vom Wissen zum Handeln
[17.10.2019] Der Digitalisierung kommt bei der Energiewende eine Schlüsselrolle zu. Wie digitale Lösungen auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse und praktischer Erfahrungen entstehen können, ist das Thema der Tagung „Energiewende digital – vom Wissen zum Handeln“ Anfang November. mehr...
edna: Neue Nummern für Rechnungen
[11.10.2019] Pünktlich vor dem geplanten Start von ZUGFeRD 2.0 hat der edna Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation jetzt einen eigenen Nummernkreis für elektronische Energierechnungen erhalten. mehr...
Neustadt am Rübenberge: Stadtnetze wollen Low Code
[8.10.2019] Mit drei Projekten wollen die Stadtnetze Neustadt am Rübenberge in Kundenbetreuung und Verwaltung den Low-Code-Ansatz verfolgen. Dabei können Mitarbeiter ohne Programmieren eigene Web-Anwendungen erstellen, automatisierte Prozesse gestalten, ausführen und überprüfen. mehr...
Der digitale Netzanschluss soll es Kunden erlauben, unabhängig von einem Ort oder von Service-Zeiten über ein Web-Formular Strom, Gas und Wasser zu beantragen.
dena-Analyse : Neun Energie-Anwendungen für KI
[26.9.2019] Künstliche Intelligenz im Energiesystem kann zur Versorgungssicherheit beitragen und Cyber-Attacken frühzeitig identifizieren Eine Analyse der Energieagentur dena beschreibt neun Anwendungsfelder im Energiesektor. mehr...
Smart Meter Gateways: MVV startet Roll-out
[24.9.2019] Bereits im Mai 2019 hat die MVV-Gruppe die ersten Smart Meter Gateways in Betrieb genommen. In den nächsten Monaten sollen 150 weitere folgen. Möglich wurde dies durch zwei Zertifizierungen der Unternehmenstochter Soluvia Energy Services. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Aktionscode für stadt+werk-Leser:
SCW-K21

 Anzeige


Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Informationstechnik:
IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH
GWAdriga GmbH & Co. KG
10719 Berlin
GWAdriga GmbH & Co. KG
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH

Aktuelle Meldungen