Treffpunkt Netze

Samstag, 14. Dezember 2019

Sankt Augustin:
Eigenes Stadtwerk gegründet


[1.10.2019] Aus der EVG Sankt Augustin heraus sind in der Partnerschaft mit RheinEnergie die Stadtwerke Sankt Augustin gegründet worden. Geschäftsführer des neuen Unternehmens sind Harry Gersabeck und Marcus Lübken.

Mit den Stadtwerken Sankt Augustin hat die nordrhein-westfälische Kommune jetzt ihren eigenen lokalen Energiedienstleister und -versorger. Geschäftsführer sind Harry Gersabeck und Marcus Lübken. Hervorgegangen ist das Unternehmen aus der EVG Sankt Augustin, die sich zum Stadtwerk weiterentwickelt hat (wir berichteten). Als strategischer Partner steht das Unternehmen RheinEnergie zur Seite, das sowohl sein umfangreiches Know-how als auch seine Sankt Augustiner Stromkunden in die Stadtwerke einbringt.
„Die Stadtwerke Sankt Augustin versetzen uns in die Lage, wichtige Infrastruktur- und Zukunftsaufgaben direkt hier vor Ort anzugehen“, sagt Bürgermeister Klaus Schumacher, der auch Aufsichtsratsvorsitzender des neuen Unternehmens ist. „Wir sind die Kooperation mit den Stadtwerken Sankt Augustin sehr gerne eingegangen“, erklärt RheinEnergie-Vorstand Achim Südmeier. Die Erfahrung zeige, dass ein kooperatives Miteinander nutzbringend sei – vor allem für die Kunden.
Der langjährige Geschäftsführer der EVG und neue Vorsitzende der Geschäftsführung der Stadtwerke, Marcus Lübken, betont die engen und vertrauensvollen Kontakte zur Wasserversorgungs-Gesellschaft Sankt Augustin (WVG): „Die WVG liefert Wasser, wir Strom, Gas und Wärme − damit liegen die entscheidenden Komponenten der Daseinsvorsorge jetzt direkt hier in Sankt Augustin.“ (ur)

https://www.stadtwerke-sankt-augustin.de
http://www.rheinenergie.com

Stichwörter: Unternehmen, RheinEnergie, Sankt Augustin, Wasserversorgungs-Gesellschaft Sankt Augustin



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Stadtwerke Bochum: Thiel bleibt Geschäftsführer
[13.12.2019] Der Vertrag von Frank Thiel als Geschäftsführer der Stadtwerke Bochum Holding wurde bis Ende 2025 verlängert. mehr...
Frank Thiel wurde erneut zum Geschäftsführer der Stadtwerke Bochum Holding GmbH bestellt.
MVV Energie: Mehr Tempo und Mut
[10.12.2019] Das Mannheimer Energieunternehmen MVV hat im Geschäftsjahr 2019 seine wirtschaftlichen Ziel erreicht. Gewinn und Umsatz lagen ungefähr auf dem Niveau des Vorjahres. Auch die Dividende bleibt stabil. mehr...
MVV-Vorstand ist zufrieden mit dem Geschäftsjahr 2019.
Studie: Versorger werden mehr kooperieren
[10.12.2019] Eine aktuelle Expertenumfrage des Beratungsunternehmens Simon-Kucher & Partners zeigt, dass Kooperationen inner- und außerhalb der Energieversorgerbranche großes Potenzial haben. Dafür würden steigende Kosten sorgen und die Forderung der Kunden nach mehr Digitalisierung. mehr...
ASEW: MaStR-Leitfaden für Stadtwerke
[5.12.2019] Die Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung hat einen Leitfaden entwickelt, der es Stadtwerken ermöglicht, die Registrierungspflichten für Energieerzeugungsanlagen im Marktstammdatenregister bei der Bundesnetzagentur zu erfüllen. mehr...
E.ON: innogy-Integration geht weiter
[2.12.2019] Dank eines soliden operativen Geschäfts kann E.ON ein starkes drittes Quartal 2019 vermelden und die Prognose für das gesamte Jahr anheben. Auch die Integration von innogy geht weiter. Ab 2022 soll es Synergieeffekte mit einem Gegenwert von 600 bis 800 Millionen Euro geben. mehr...

Suchen...

 Anzeige

e-world

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Unternehmen:

Aktuelle Meldungen