BDEW

Dienstag, 11. August 2020

BEG Karlsruhe Ettlingen:
Energiewende mit dem Bürger erreichen


[13.11.2019] Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg hat die BürgerEnergiegenossenschaft (BEG) Region Karlsruhe Ettlingen als „Ort voller Energie“ ausgezeichnet und damit deren Einsatz für die Energiewende gewürdigt.

Erstmals ist mit der BürgerEnergiegenossenschaft (BEG) Region Karlsruhe Ettlingen in der Auszeichnungsreihe „Ort voller Energie“ der Landesregierung Baden-Württemberg eine Bürgerenergiegenossenschaft prämiert worden. Die BEG Karlsruhe Ettlingen gibt es bereits seit dem Jahr 2012. Sie besteht aus etwa 170 Mitgliedern und erreicht eine Bilanzsumme von 1,1 Millionen Euro, informiert das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg. „Es ist toll, wie die BEG Ettlingen Verantwortung für die jetzige und für kommende Generationen übernimmt und bei der Energiewende die Bürgerinnen und Bürger mit einbezieht“, sagt Umweltstaatssekretär Andre Baumann. „Durch die enge Kooperation mit der Stadt Ettlingen, den Stadtwerken und Baugenossenschaften vor Ort können die Ziele der Genossenschaft zielstrebig vorangebracht werden.“ Im Portfolio hat die BEG bereits 27 Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von 950 Kilowattpeak. Mit der Installation einer weiteren Anlage auf dem Dach des Ettlinger Schulzentrums soll die Ein-Megawatt-Grenze erstmals übertroffen werden. (sav)

https://www.beg-ettlingen.de
https://energiewende.baden-wuerttemberg.de/

Stichwörter: Solarthermie, Photovoltaik, BEG Karlsruhe Ettlingen, Baden-Württemberg, Ort voller Energie, Klimaschutz



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie

Baden-Württemberg: Ökostrom für Landesvertretung in Berlin
[11.8.2020] Mit einer neuen Photovoltaikanlage spart die Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin künftig jedes Jahr etwa 4.900 Euro an Stromkosten. Die Anlage befindet sich auf dem Dach der Landesvertretung und erzeugt rund 26.300 Kilowattstunden Strom pro Jahr. mehr...
Die Photovoltaikanlage auf dem Dach erzeugt klimafreundlichen Strom für die Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin.
München: Mieterstrom von ehemaliger Sektkellerei
[10.8.2020] 10.000 Quadratmeter hat die neue Photovoltaikanlage der Stadtwerke München auf dem Dach einer ehemaligen Sektkellerei. Die Mieter im Areal dürfen nun den dort produzierten Ökostrom nutzen. mehr...
 Ein Ausschnitt der 10.000 Quadratmeter großen PV-Anlage auf dem Dach des Münchner Centro Tesoro.
VDI: Photovoltaik als Schlüssel
[4.8.2020] Eine neue VDI-Publikation rückt die Photovoltaik in den Mittelpunkt und stellt ihre Rolle als Schlüsseltechnologie für die Energiewende heraus. mehr...
In den vergangenen zehn Jahren hat die Stromerzeugung über Photovoltaik laut Angaben des VDI weltweit um den Faktor 30 bis 35 zugenommen.
AEE: Merzig ist Energie-Kommune
[4.8.2020] Merzig im Saarland will in Klima- und Energiefragen Vorbild sein und baut Wind-, Solar- sowie Bioenergie konstant aus. Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zeichnet die Gemeinde deswegen als Energie-Kommune des Monats aus. mehr...
Der Solarpark Fitten produziert auf einer Fläche von 22.000 Quadratmetern Strom, der jährlich bis zu 900 Haushalte versorgt.
Rheinland-Pfalz: Breitere Förderung für Solarspeicher
[30.7.2020] Rheinland-Pfalz erweitert sein Solarspeicherprogramm. Auch Unternehmen und Vereine werden jetzt unterstützt. mehr...

Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 7/8 2020
stadt+werk, Sonderheft Juni 2020
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2020
stadt+werk, Ausgabe 3/4 2020

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen