Montag, 27. Januar 2020

ASEW:
MaStR-Leitfaden für Stadtwerke


[5.12.2019] Die Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung hat einen Leitfaden entwickelt, der es Stadtwerken ermöglicht, die Registrierungspflichten für Energieerzeugungsanlagen im Marktstammdatenregister bei der Bundesnetzagentur zu erfüllen.

Seit dem 31. Januar 2019 existiert mit dem Marktstammdatenregister (MaStR) bei der Bundesnetzagentur eine zentrale Datenplattform für die Energiewirtschaft. Die Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung (ASEW) bietet Stadtwerken dazu einen Leitfaden an. Er soll sie bei allen Fragen rund um den Registrierungsprozess im MaStR unterstützen. Der Leitfaden wurde von den Stadtwerken Bochum entwickelt. „Im Netzwerk haben wir gemeinsam mit anderen Stadtwerken sowie der Verbraucherzentrale NRW diesen Basisleitfaden ergänzt und geschärft", sagt Karl Weber, Gruppenleiter Plattformen & Prozesse bei der ASEW. Insbesondere das Muster-Glossar und die Schritt-für-Schritt-Beschreibung des MaStR-Anmeldeprozesses machten den Leitfaden zu einem ebenso einfachen wie allgemein verständlich gehaltenen Werkzeug, um Herausforderungen im Registrierungsprozess schnell und effizient zu bewältigen.
Der Anwenderleitfaden fungiert laut ASEW als Hilfestellung für Stadtwerkekunden oder Anlagenbetreiber, damit diese die notwendigen Schritte zur Registrierung selbstständig durchführen können. Die Handreichung biete darüber hinaus die Möglichkeit, sich als kompetenter Ansprechpartner rund um Fragen zur MaStR-Registrierung zu etablieren und als solcher möglicherweise auftretende Probleme zu lösen. Wichtig im Umgang mit dem MaStR sei die bestehende Registrierungspflicht für sämtliche Erzeugungsanlagen auch dann, wenn diese keine Förderung erhalten. (ur)

https://www.asew.de

Stichwörter: Unternehmen, MaStR, Bundesnetzgentur, Photovoltaik, Kraft-Wärme-Kopplung



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

ENTEGA: Erneut Wegbereiter der Energiewende
[20.1.2020] Der Darmstädter Energieversorger ENTEGA wurde erneut vom TÜV SÜD als „Wegbereiter der Energiewende“ bestätigt und erhielt eine entsprechende Zertifizierung. mehr...
Stadtwerk Haßfurt: Weltweit Vorreiter für Erneuerbare
[20.1.2020] Die Internationale Organisation für Erneuerbare Energien betont die Bedeutung von Energieversorgern für die Umstellung auf regenerative Energien. Das Stadtwerk Haßfurt wird in einem White Paper als das weltweit führende kommunale Unternehmen bei deren Einführung genannt. mehr...
Trianel: Koop-Netzwerk FlexStore startet
[20.1.2020] Trianel startete zum Jahresbeginn das Kooperationsnetzwerk FlexStore. Es steht großen und kleinen Stadtwerken und weiteren Partnern offen, die wirtschaftliche Lösungen für die Integration der erneuerbaren Energien erarbeiten wollen. mehr...
rde und iS Software: Kooperation unterzeichnet
[10.1.2020] Die Bayernwerk-Tochter rde wird künftig mit dem Software-Spezialisten für die Energiewirtschaft iS aus Regensburg gemeinsame Wege gehen. Ein entsprechender Kooperationsvertrag wurde jetzt unterzeichnet. mehr...
Forsa-Umfrage: Zwei Drittel vertrauen Stadtwerken
[8.1.2020] Die kommunalen Unternehmen in Deutschland zählen zu den vertrauenswürdigsten Institutionen. Das ergab eine Umfrage, bei denen Stadtwerke und andere kommunale Firmen von 67 Prozent der Befragten so eingeschätzt wurden. mehr...

Suchen...

 Anzeige

e-world
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Unternehmen:

Aktuelle Meldungen