Montag, 24. Februar 2020

E-world 2020:
Sichere Lösungen mit telent


[9.1.2020] Immer höhere Anforderungen an Stromnetze machen schnelle und sichere Datenkommunikation erforderlich. Auf der E-world 2020 präsentiert telent dazu Lösungen für Elektromobilität, private 5G-Campusnetze und Managed Security Services.

Elektromobilität benötigt eine bedarfsgerechte Lade-Infrastruktur und stellt hohe Anforderungen an Stromnetze. Schlüsselfertige Lösungen für Elektromobilität, private 5G-Campusnetze und Managed Security Services für die Sicherheit von Information Technology und Operational Technology stellt telent auf der E-world 2020 (11. bis 13. Februar, Essen) vor. Denn neue digitale Anwendungen für den Aufbau und Betrieb von Stromnetzen sowie die Überwachung und Steuerung von Energieflüssen erfordern laut Unternehmensangaben eine schnelle und sichere Datenkommunikation. Genau dort setze telent mit seinen Lösungen an. An Stromnetze würden hohe Anforderungen an Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und die schnelle Wiederherstellung im Fall einer Störung gestellt.
Darüber hinaus beschäftigt sich das Unternehmen an seinem Messestand (Halle 5, Stand 203) mit Mobilfunktechnologie und dem 5G-Standard, der industrietaugliche Leistungsmerkmale wie hohe Bandbreiten, kurze Signallaufzeiten und die Möglichkeit, eine hohe Anzahl an Endgeräten einzubinden mit sich bringt. (co)

https://www.telent.de
https://www.e-world-essen.com

Stichwörter: Kongresse, Messen, telent, euromicron, E-world 2020, Netze, Elektormobilität, 5G, IT-Sicherheit

Bildquelle: telent

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

ANGA COM 2020: Erste Sprecherzusagen
[19.2.2020] Aktuelle Themen rund um die Breitband- und Mediendistribution stehen auf der Agenda der diesjährigen Kongressmesse ANGA COM. Für den Breitband- und Glasfasergipfel liegen bereits Sprecherzusagen vor. Das gesamte Kongressprogramm soll im März veröffentlicht werden. mehr...
E-world 2020: Impulse für die Branche
[14.2.2020] Die Energiewirtschaft arbeitet an der smarten und grünen Energiewende. Das wurde in dieser Woche auf der Fachmesse E-world deutlich, die gestern zu Ende ging. mehr...
Zum 20. Jubiläum präsentierte sich die E-world als der Impulsgeber für die Branche.
Fachtagung: Smart Grids und Virtuelle Kraftwerke
[12.2.2020] Der Zustand des Verteilnetzes in Rheinland-Pfalz und die Kommunikation, Digitalisierung und Intelligenz im Verteilnetz stehen im Fokus der Fachtagung Smart Grids und Virtuelle Kraftwerke, die im März in Ingelheim am Rhein stattfindet. mehr...
Difu: Fachkongress Energiemanagement
[12.2.2020] Ende April findet der Fachkongress für kommunales Energiemanagement in Eisenach statt. Im Mittelpunkt stehen dabei die Chancen der kommunalen Wärmewende. mehr...
E-world 2020: Klimaschonende Zukunft mit Uniper
[7.2.2020] Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Uniper auf der E-world steht die Energiebeschaffung mit grüner Energie und digitalen Lösungen. mehr...