Mittwoch, 26. Februar 2020

GISA:
Kooperation mit price[it]


[14.2.2020] Die Hallenser Unternehmen price[it] und GISA wollen gemeinsam Lösungen für die Sektoren Risiko-, Portfolio-Management und Handel in der Energiewirtschaft entwickeln.

Die Unternehmen price[it] und GISA aus Halle/Saale kooperieren künftig bei Vorhersage-, Simulations- und Optimierungslösungen für die Energiewirtschaft. Das haben beide Partner auf der E-world (11. bis 13. Februar in Essen) bekannt gegeben. Demnach wollen sie sich auf die IT-Unterstützung für die Sektoren Risiko-, Portfolio-Management und Handel in der Energiewirtschaft fokussieren und in dessen Weiterentwicklung auch andere Funktionen und Zielgruppen einbeziehen.
GISA-Geschäftsführer Michael Krüger sagt: „Für GISA bietet die Kooperation die Chance, ihr Portfolio als IT-Dienstleister für die Energiewirtschaft zu erweitern.“ Dabei sei der gemeinsame Standort Halle eine hervorragende Voraussetzung für eine enge Zusammenarbeit und Weiterentwicklung. GISA bringe in die Partnerschaft die IT-technischen Komponenten im Bereich der Client/Server-Architektur, die Einbettung in das systemische Umfeld bei Kunden, die ständige IT-Verfügbarkeit, sowie tiefe energiewirtschaftliche Kenntnisse und Kundenbeziehungen ein. (al)

https://www.gisa.de

Stichwörter: Unternehmen, GISA,



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Allgäu: Chancen von Wasserstoff
[19.2.2020] Das Allgäu will zur Wasserstoff-Region werden. Eine Potenzialanalyse zeigt: Pro Jahr könnten bis zu 1.000 Tonnen des grünen Gases in einem Müllheizkraftwerk und einem Wasserkraftwerk produziert werden. mehr...
Stadtwerke Münster: Einstieg bei Stadtteilauto
[18.2.2020] Die Stadtwerke Münster erwerben 29 Prozent der Anteile an der Firma Stadtteilauto CarSharing Münster. Der Kommunalversorger wird dabei einen zweiten Geschäftsführer stellen. mehr...
Partner bei Stadtteilauto: Frederick Koddenberg, Till Ammann und Frank Gäfgen (v. l.).
enercity: Einstieg bei Cloud-Spezialist
[14.2.2020] Der Hannoveraner Energiedienstleister enercity will den Online-Handel für Energieversorger weiterentwickeln und beteiligt sich am Kölner Cloud-Software Unternehmen epilot. mehr...
enercity beteiligt sich am Kölner Cloud-Software Unternehmen epilot.
Somentec: Wachstum unter Stadtwerke-Dach
[14.2.2020] Der Software-Spezialist Somentec steigert Umsatz und Gewinn. Nun erhält die Branchenlösung XAP. ein Update. mehr...
Ampere: Stadtwerke Krefeld steigen ein
[13.2.2020] Das Berliner Unternehmen Ampere wurde vom Krefelder SWK-Konzern übernommen und wird dessen Geschäftsfeld Energie erweitern. mehr...
Arndt Rottenbacher (links), geschäftsführender Gesellschafter von Ampere, und SWK-Vorstandssprecher Carsten Liedtke.