Donnerstag, 22. Oktober 2020

kommune.digital.praxisforum:
Zukunftschance Digitalisierung


[20.2.2020] Auf der Veranstaltung kommune.digital.praxisforum werden neue Möglichkeiten des Zusammenlebens und Arbeitens im Zuge der Digitalisierung thematisiert. Auf der Agenda stehen Vorträge über Smart City, Stadt- und Standortentwicklung, E-Government und Mobilität.

Nicht nur in Unternehmen fördert die digitale Transformation transparente und effiziente Abläufe. Verwaltungen von Bund, Ländern und Kommunen profitieren ebenso davon. Damit beschäftigt sich das kommune.digital.praxisforum 2020 am 5. März in Wuppertal, das von kommune.digital GFKD – Gesellschaft für kommunale Digitalisierung organisiert wird. Wie Co-Veranstalter Lorenz Kommunikation mitteilt, bietet das Forum einen Rundblick über aktuelle und zukunftsrelevante Themen. Die Digitalisierung schaffe neue Möglichkeiten des Zusammenlebens und Arbeitens. Wie deren Potenziale gehoben werden können, stehe bei der Veranstaltung im Fokus.
Über Energieressourcen und Smart City spricht Nils Gerken, CIO der Stadt Solingen. Stadt- und Standortentwicklung ist Thema des Vortrags von Jürgen Grüner von der Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld. Andreas Kohne von Materna TMT spricht über die Beschäftigten und die Digitalisierung. Die Digitalisierung der Verwaltung im Allgemeinen adressiert der Vortrag von Thomas Kuckelkorn von BCT Technology. Frank Köster von der EnergieAgentur.NRW analysiert die Herausforderung Mobilität.
Begleitend zum Kongress präsentieren Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen. Für Vertreter der Kommunen gelten laut Co-Veranstalter Sonderpreise. (sav)

https://www.kommune-digital-forum.de

Stichwörter: Smart City, kommune.digital.praxisforum 2020



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart City

Unternehmen: Vernetzt zur Smart City Bericht
[22.10.2020] Die VINCI-Energies-Gruppe vereint Unternehmen unter einem Dach, die Kommunen mit unterschiedlichen Kompetenzen bei der Umsetzung von Smart-City- und Smart-Government-Strategien unterstützen. mehr...
VINCI Energies deckt verschiedene Bereiche der Smart City ab.
Portale: Smarte Verknüpfungen Bericht
[5.10.2020] Zwei Geodatenportale auf Basis eines Open-Source-GIS bieten neue Möglichkeiten: Kommunen können Störungen und Schäden an Straßen- und Gehwegleuchten direkt an die Netzgesellschaft melden, Endverbraucher erhalten schnell und einfach Angaben zu ihren Netzanschlüssen. mehr...
Das Auskunftsportal Straßenlaterne von Mitnetz Strom.
Smart City: Strategiebeirat für Berlin
[25.9.2020] Ein Beirat mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung wird jetzt die Smart-City-Strategie für Berlin begleiten. Damit geht die Hauptstadt den ersten formalen Schritt ihres Antrags, mit dem sich erfolgreich als Smart-City-Modellkommune beim BMI beworben hat. mehr...
Vernetzte Stadt: Stufenmodell dient als Starthilfe Bericht
[24.9.2020] Eine vernetzte Infrastruktur ist die Basis der Smart City. Wie Kommunen dort hingelangen, zeigt ein Stufenmodell, das Ver- und Entsorgung, Mobilität und Sicherheit sowie die Kommunikation effizienter macht. mehr...
Eine vernetzte Infrastruktur ist die Basis der Smart City.
EnBW / Stadtwerke Jena: Smarte Partnerschaft für Lobeda
[11.9.2020] Die Stadtwerke Jena Gruppe und die EnBW Energie Baden-Württemberg haben eine strategische Partnerschaft für die digitale Plattform des smarten Quartiers Jena-Lobeda beschlossen. mehr...
EnBW und die Stadtwerke Jena haben eine strategische Partnerschaft für den Aufbau einer digitalen Plattform des smarten Quartiers Jena-Lobeda unterzeichnet.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 9/10 2020
stadt+werk, Ausgabe 7/8 2020
stadt+werk, Sonderheft Juni 2020
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2020

VIVAVIS AG
76275 Ettlingen
VIVAVIS AG
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
IVU Informationssysteme GmbH
22846 Norderstedt
IVU Informationssysteme GmbH

Aktuelle Meldungen