Freitag, 7. August 2020

DIGImeto:
Geschäft wächst in Ostsachsen


[4.6.2020] Der Metering-Dienstleister DIGImeto konnte die ewag im ostsächsischen Kamenz als Kunden gewinnen. Bisher hat DIGImeto insgesamt etwa 95.000 neue Zähler installiert.

Spezialgebiet von DIGIMeto: Der Einbau intelligenter Messsysteme. Ein weiterer kommunaler Energieversorger hat sich für den Beitritt zu DIGImeto, einer Kooperation kommunaler Energieversorger aus Ostsachsen (wir berichteten) entschieden. Im Rahmen der Gesellschafterversammlung am 18. Mai 2020 hat die ewag kamenz Energie und Wasserversorgung AG mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Januar 2020 DIGImeto die Grundzuständigkeit für moderne Messeinrichtungen und intelligente Messsysteme übertragen. „Der Beitritt der ewag kamenz zur DIGImeto ist ein Zugewinn für die Region. Damit können wir die lokale Wertschöpfung in Kamenz erhalten, vom Energieunternehmen bis hin zum ausführenden Handwerk“, erklärt Torsten Pfuhl, Vorstandsvorsitzender der ewag kamenz.
Neben Dienstleistungen rund um den intelligenten Messstellenbetrieb und die Gateway-Administration sowie dem Energie- und Messdaten-Management bietet DIGImeto auch weiteren Versorgern und Netzbetreibern an, sich am Unternehmen zu beteiligen. Im Juni 2020 enden die ersten drei Jahre, in denen moderne Messeinrichtungen eingebaut werden konnten. Insgesamt hat DIGImeto laut eigenen Angaben bislang den Einbau von etwa 95.000 neuen Zählern durchgeführt. Die gesetzliche Quote zur Einbaupflicht wird damit erfüllt. Bis zum Jahr 2032 müssen alle Messstellen umgerüstet sein, auch für intelligente Messsysteme. Hier liege DIGImeto ebenfalls im Zeitplan. (ur)

https://www.digimeto.de
https://ewagkamenz.de

Stichwörter: Smart Metering, DIGImeto, ewag kamenz

Bildquelle: DIGIMeto

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart Metering

BSI: Viertes Gateway zertifiziert
[7.8.2020] Das Smart-Meter-Gateway CONEXA 3.0 Performance von Anbieter Theben erfüllt die Sicherheitsvorgaben des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik. mehr...
Das Smart-Meter-Gateway CONEXA 3.0 Performance wurde vom BSI zertifiziert.
Taskforce Smart Metering: CLS-Schnittstelle sorgt für Eklat Bericht
[23.7.2020] In einer Sitzung der Smart Metering Taskforce des BMWi gab es Streit zwischen Behörden- und Unternehmensvertretern. Die Branche fordert den Einsatz der CLS-Schnittstelle von Smart Meter Gateways für Submetering-Dienste. Warum lehnt das BSI dies ab? mehr...
Das BSI zieht nicht unbedingt mit der Branche an einem Strang.
Lösungen: Energieverbrauch sichtbar machen Bericht
[23.7.2020] Von der KI-basierten automatischen Lastganganalyse profitieren sowohl Energieversorger als auch Kunden. Einspar- und Umsatzpotenziale beim Energieverbrauch sollen dabei leicht verständlich visualisiert werden. mehr...
Mit Dashboard Energieverbrauch im Blick.
Datenschutz: Schnittstelle als Risiko Bericht
[22.7.2020] Die Datenschutz-Grundverordnung gilt auch für das Smart Metering. Deshalb ist die Öffnung der CLS-Schnittstelle für die Erhebung von Verbrauchswerten im Submetering aus datenschutzrechtlicher Sicht bedenklich. mehr...
Interview: Sicherheit im Blick Interview
[17.7.2020] Datenkommunikation über die Stromleitung eignet sich für die Bereiche Smart Metering und Smart Grid. stadt+werk sprach mit devolo-Vorstand Heiko Harbers über die Vorteile von Powerline- und Blockchain-Technologie für das intelligente Messwesen. mehr...
Heiko Harbers ist Vorstand und Gründer der devolo AG.

Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 7/8 2020
stadt+werk, Sonderheft Juni 2020
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2020
stadt+werk, Ausgabe 3/4 2020

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Smart Metering:
telent GmbH
71522 Backnang
telent GmbH
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH

Aktuelle Meldungen