Mittwoch, 25. November 2020

rku.it:
INSIDE Kongress als Online-Event


[23.10.2020] Der INSIDE Kongress von rku.it wird am 12. November digital stattfinden. Auf dem Programm steht ein Mix aus Fachvorträgen und Parallelsessions.

Mit verändertem Konzept und neuen Inhalten veranstaltet das Unternehmen rku.it am 12. November 2020 seinen zweiten INSIDE Kongress. Auf einer Online-Plattform stehen unter dem Motto PROGRESS digitale, sich im Fortschritt befindende Themen der Energiewirtschaft und nahen Branchen im Fokus. Wie der Herner IT-Spezialist mitteilt, werde den Gästen ein Mix aus Fachvorträgen und Parallelsessions der neun Business Communities samt Partnern geboten. „Wir erleben ein Jahr voll schneller Veränderungen und kurzfristiger Entscheidungen. Privat und im Business“, erklärt Simone Hessel, Geschäftsführerin von rku.it. „Viele Menschen arbeiteten von jetzt auf gleich remote. Versorger haben mit wenig Zeit neue Services und digitale Kundenbetreuungen eingerichtet. Mit der treibenden Kraft der Digitalisierung nehmen auch wir Veränderungen vor und kreieren dieses Jahr ein Online-Event. All das sind symbolische Schritte hin zum PROGRESS, dem diesjährigen Motto des INSIDE Kongresses.“

Frühe zweigleisige Planung

Der nahtlose Switch von einer physischen zur digitalen Veranstaltung sei auf die frühe zweigleisige Planung zurückzuführen. Timo Dell, Leiter des INSIDE-Teams und Mitglied des Management-Boards von rku.it erläutert: „Wir haben dabei das Feedback des vergangenen Jahres berücksichtigt und INSIDE 2020 noch kommunikativer und direkter gestaltet. Ganz gleich, dass nun der Face-to-Face-Kontakt ausbleibt, sorgen wir über eigene Chatrooms je Session für den persönlichen Austausch. Sowohl unter den Teilnehmenden als auch zwischen Gast und Partnerunternehmen.“
Moderator und Smart-City-Experte Stefan Slembrouck führt durch das Event. Bei den Fachvorträgen stehen die Digitalisierung und neue Technologien in Form von SAP S/4HANA, Machine Learning und digitalem Organisations- und Prozess-Management ebenso wie nachhaltige, zukunftsfähige Smart-City-Konzepte im Vordergrund. Zwischendurch bietet sich den Gästen die Chance, je nach eigenem Interesse einzelne Sessions der Business Communities von rku.it zu besuchen. Zum Kongressende erhalten die Gäste zusätzlich die Möglichkeit, in Live-Chats mit den Partnerunternehmen und den Business Communities zu diskutieren. Die Teilnahme ist kostenlos. (sav)

https://www.inside-kongress.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, rku.it, INSIDE Kongress



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

Zukunftsforum Energie & Klima: Besuch in virtueller Kongresswelt
[13.11.2020] Das Zukunftsforum Energie & Klima wird dieses Jahr erstmals als Online-Event ausgerichtet. Über eine digitale Plattform können Teilnehmer in 3D-Räume eintauchen, virtuelle Messestände besuchen und an Live-Sessions teilnehmen. mehr...
StadtwerkeForum 2020: Veranstaltung nur online
[6.11.2020] Das MCC StadtwerkeForum wird am 10. und 11. November als reine Online-Veranstaltung stattfinden. Mit der MCC Event App können die Vorträge von überall aus verfolgt werden. mehr...
Smart City Werkstatt DIGITAL: GISA informiert über LoRaWAN
[2.11.2020] Im Rahmen der Smart City Werkstatt DIGITAL sprechen am 10. und 11. November Experten des IT-Unternehmens GISA über den Einsatz der LoRaWAN-Technologie im Kontext von Geo-Informationssystemen und Smart Metering. mehr...
WindEnergy Hamburg: Messe als digitales Event
[25.9.2020] Der Veranstalter Hamburg Messe und Congress plant die WindEnergy Hamburg jetzt doch als digitales Event. Derzeit wird an virtuellen Formaten gearbeitet, um den Teilnehmern ein erfolgreiches Messeerlebnis zu ermöglichen. mehr...
Messestand: WindEnergy Hamburg findet in diesem Jahr nur virtuell statt.
StadtwerkeForum 2020: Digitalisierungsschub nutzen
[24.9.2020] Das StadtwerkeForum findet Mitte November als Präsenz- und Online-Veranstaltung statt. Im Fokus steht die Rolle der Stadtwerke in einer digitalen Energiewelt. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 11/12 2020
stadt+werk, Ausgabe 9/10 2020
stadt+werk, Ausgabe 7/8 2020
stadt+werk, Sonderheft Juni 2020

rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH

Aktuelle Meldungen