EW-Medien-2405.15-rotation

Freitag, 24. Mai 2024

Wasserstoff:
HyExperts für Emscher-Lippe


[25.11.2020] Die Städte Bottrop, Gelsenkirchen und der Kreis Recklinghausen arbeiten gemeinsam an einem regionalen Umsetzungskonzept für die Wasserstoffnutzung.

Wasserstoffmobilität hat viele Facetten. Um gemeinsam die dafür notwendigen Strukturen zu schaffen, erarbeiten Bottrop, Gelsenkirchen und der federführende Kreis Recklinghausen unter dem Titel „HyExperts Region Emscher-Lippe" in den kommenden Monaten ein regionales Umsetzungskonzept. Das teilt der Kreis Recklinghausen mit. „Bereits jetzt bietet die Emscher-Lippe-Region mit ihren innovativen Industrie-Standorten und ihren handelnden Akteuren beste Voraussetzungen, um bei Wasserstoff eine bundesweite Vorreiter-Rolle einzunehmen", sagt Bodo Klimpel, Landrat des Kreises Recklinghausen. „Nun bringen wir diese Wasserstoffkompetenz für Erzeugung, Transport, Anwendung und Innovationen unter einem Dach konzeptionell zusammen. Wir wollen in der HyExperts-Region Emscher-Lippe ein smartes System aufbauen, das die Stärken unserer Region für eine kommende Wasserstoffmobilität optimal zum Einsatz bringt", erklärt Bernd Tischler (SPD), Oberbürgermeister der Stadt Bottrop.
Das Konzept wird bis August 2021 ausgearbeitet und soll vom ÖPNV über die Logistik und Entsorgung bis hin zum Individualverkehr alle Facetten einer kommenden Wasserstoffmobilität berücksichtigen, kündigt der Kreis Recklinghausen an. Die beteiligten Akteure kommen dazu regelmäßig zusammen und diskutieren Chancen und Perspektiven für die Region. Die Entwicklung der HyExperts Region Emscher-Lippe als Wasserstoffregion werde im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP2) mit insgesamt 300.000 Euro durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert. (ur)

http://www.kreis-re.de

Stichwörter: Politik, Wasserstoff, HyExperts, Emscher-Lippe, Bottrop, Gelsenkirchen, Kreis Recklinghausen



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Politik

PEE BW: Appell an Kommunen
[23.5.2024] Die Plattform Erneuerbare Energien Baden-Württemberg hat jetzt an die Kommunen appelliert, den Ausbau der erneuerbaren Energien stärker voranzutreiben. Sie sind wichtige Akteure bei der Energiewende, denn die Anlagen für erneuerbare Energien entstehen vor Ort. mehr...
Die PEE BW fordert, dass sich Kommunen stärker für den Ausbau erneuerbarer Energien einsetzen sollen.
Rödl & Partner: Studie zur Nachhaltigkeitsberichten Bericht
[16.5.2024] Eine Kurzstudie zur Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten nach der neuen CSRD-Richtlinie wurde von Rödl & Partner durchgeführt. Eine Online-Umfrage unter Experten zeigt, wie Stadtwerke und kommunale Unternehmen mit den neuen Anforderungen umgehen. mehr...
Rheinland-Pfalz: Auftakt zur Datenwerkstatt
[15.5.2024] Ein neues Projekt des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität will verlässliche Prognosen für den künftigen Energiebedarf erstellen. Der Auftakt der Projekts Datenwerkstatt hat jetzt stattgefunden. mehr...
Klimaschutzministerin Katrin Eder beim Auftakt zur Datenwerkstatt Rheinland-Pfalz.
TransnetBW: Vorschuss fördert Kraftwerksbau
[14.5.2024] Das Neubauvorschusskonzept des Übertragungsnetzbetreibers TransnetBW setzt wirksame Anreize für den Kraftwerkszubau an strategisch wichtigen Standorten, so eine Studie von Enervis. TransnetBW-Chef Werner Götz erwartet Einsparungen von über einer Milliarde Euro durch das Konzept. mehr...
TransnetBW-Chef Werner Götz erwartet Einsparungen von über einer Milliarde Euro durch das Neubauvorschusskonzept.
Nürnberg: Treibhausgasbilanz vorgestellt
[3.5.2024] In Nürnberg wurde im April die neue Treibhausgsbilanz der Stadtverwaltung für das Jahr 2022 im Umweltausschuss vorgestellt. Im Vergleich zum Jahr 2019 zeichnen sich kaum Veränderungen ab. mehr...

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH

Aktuelle Meldungen