Sonntag, 24. Oktober 2021

GISA:
Smart-Meter-Paket für TMZ


[2.7.2021] Thüringer Mess- und Zählwesen hat sich für das Smart-Meter-Paket von GISA entschieden. Damit will es das Know-how des IT-Spezialisten für den Ausbau und die Weiterentwicklung inklusive neuer Geschäftsmodelle nutzen.

Die Thüringer Mess- und Zählwesen (TMZ) hat den halleschen IT-Dienstleister GISA mit dem Betrieb und der Betreuung ihrer Smart-Meter-Gateway-Administrations-Landschaft beauftragt. Der entsprechende Vertrag wurde am 1. Juli 2021 in Erfurt von den Geschäftsführern der Unternehmen unterzeichnet. Das teilt GISA mit. Die Vereinbarung sieht auch die Erweiterung und Weiterentwicklung der Systeme vor. Die Vertragslaufzeit ist über mehrere Jahre fixiert. „Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit von GISA und TMZ interessiert und wollen hier vor allem das Know-how von GISA in Bezug auf die Smart Meter Gateway Administration nutzen, um innovative neue Chancen und Geschäftsmodelle zu entwickeln“, erklärt Andreas Nehring, Geschäftsführer der TMZ.
„Der strategische Ansatz der Erweiterung und Weiterentwicklung gibt uns die Möglichkeit, die TMZ genau mit unseren Kernkompetenzen zu unterstützen“, sagt Heino Feige, COO von GISA. Bereits seit 2016 arbeiten TMZ und GISA in den Bereichen SMGW-Administration und Messwertverarbeitung zusammen. GISA betreibt die MDM- und GWA-Lösung namens gisa.SmartMeterSolution als ein Multi-Mandanten-System. Die Basis bildet das robotron eSmart und der robotron GWA-Manager aus dem Hause Robotron Datenbank Software. Die Systeme werden in einem, den rechtlichen Anforderungen an die Smart-Meter-Gateway-Aministration entsprechend zertifizierten GISA-Rechenzentrumsverbund betrieben. (ur)

https://www.gisa.de

Stichwörter: Smart Metering, GISA, TMZ



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

hb2110

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart Metering

Voltaris/GreenPocket: Visualisierung für Messstellenbetreiber
[8.10.2021] Der Metering-Spezialist Voltaris baut seine Zusammenarbeit mit dem Software-Anbieter GreenPocket weiter aus und bietet nun auch grundzuständigen Messstellenbetreibern (gMSB) das Energie-Management-System von GreenPocket an. mehr...
Visualisierung stärkt die Akzeptanz intelligenter Messsysteme.
evm / coneva: Autarkes Zuhause gestartet
[7.10.2021] Ein gemeinsames Pilotprojekt der evm und der coneva erarbeitet neue Ansätze im autarken Energie-Management. mehr...
Durch einen Sensor können Pilotkunden ihre Verbrauchs- und Erzeugungsmengen über sechs Monate erfassen und über eine App einsehen.
Gelsenkirchen: Grundstein für digitales VDMS
[29.9.2021] Die Stadt Gelsenkirchen hat den Grundstein für ein digitales Verbrauchsdaten-Management gelegt: In den vergangen Monaten wurden rund 840 Medienzähler für Verbrauchsdaten von Wasser, Strom, Gas und Wärme in städtischen Gebäuden digital aufgerüstet. mehr...
Kisters: Kooperation beim Metering
[15.9.2021] Die Stadtwerke Schwäbisch Hall und Kisters kooperieren in puncto Verbrauchsabrechnung und Energiedaten-Management. Eine neue Zusammenarbeit ist für durchgängige Metering-Lösungen geplant. mehr...
Michael Untiet (KISTERS, links) und Ronald Pfitzer (Stadtwerke Schwäbisch Hall) können schon auf einige gemeinsame Projekte zurückblicken.
smartOPTIMO: Gateway von EMH empfohlen
[14.9.2021] Das Stadtwerk-Netzwerk smartOPTIMO empfiehlt das Smart Meter Gateway CASA von EMH metering nach einer aufwendigen Testphase. mehr...
Torsten Großmann von SmartOPTIMO (links) und Peter Heuell, Geschäftsführer von EMH metering, freuen sich über die Zertifizierung des Gateways CASA.

Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 9/10 2021
stadt+werk, Ausgabe 7/8 2021
stadt+werk, Ausgabe Sonderheft 2021
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2021

GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH

Aktuelle Meldungen