Montag, 2. August 2021

Pfalzwerke :
Ingenieurbüro werkplan übernommen


[15.7.2021] Die Pfalzwerke Infrastruktur hat das Ingenieurbüro werkplan Michael Heger übernommen. werkplan ergänzt das Portfolio im Bereich Kommunen um städteplanerische Dienstleistungen.

Die Pfalzwerke Infrastruktur, eine hundertprozent-Tochter der Pfalzwerke, hat einhundert Prozent der Anteile des Ingenieurbüros werkplan Michael Heger aus Kaiserslautern gekauft. Damit ist werkplan seit dem 1. Juli 2021 Teil der Pfalzwerke-Gruppe und ergänzt das Portfolio im Bereich Kommunen um städteplanerische Dienstleistungen. Bereits mit der Gründung der Pfalzwerke Infrastruktur 2014 und der Grundstücksentwicklungsgesellschaft Vorderpfalz 2018 als einem Gemeinschaftsunternehmen der Pfalzwerke mit der Sparkasse Vorderpfalz hat die Pfalzwerke-Gruppe die Weichen für eine erfolgreiche Fortentwicklung der Dienstleistungen für Kommunen gelegt.
Während die Infrastruktur bisher überwiegend im Bereich Erschließung von Neubaugebieten tätig war, erweitert der Kauf des Ingenieurbüros nun das Dienstleistungsangebot in Richtung Stadt- und Raumplanung, Grundstücksentwicklung sowie Objektplanung. So können Kommunen künftig bei der Quartiersentwicklung und im Städtebau bereits frühzeitig die Expertise des Unternehmens in Anspruch nehmen und Lösungen aus den Bereichen Energie- und Wärmeversorgung, Lade-Infrastruktur und Energievertrieb in ihre Planung integrieren. „werkplan bietet als langjähriger, verlässlicher Partner für Kommunen ein breites Spektrum an planerischen Dienstleistungen im Städtebau an und wir können künftig ein umfangreiches Dienstleistungsportfolio aus einer Hand anbieten“, sagt Sven Gora, der auf Seiten der Pfalzwerke in die Geschäftsleitung einsteigt. Gemeinsam mit Michael Heger wird er künftig die Leitung des Unternehmens übernehmen. (ur)

https://www.pfalzwerke.de

Stichwörter: Unternehmen, Pfalzwerke



Druckversion    PDF     Link mailen


gvs2108

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Stadtwerke Lage: Wippermann übernimmt Geschäfte
[29.7.2021] Michael Wippermann übernimmt die Geschäftsführung bei den Stadtwerken Lage. mehr...
Michael Wippermann (r.) und Jörg Mikus setzen weiter auf den Heimvorteil der Stadtwerke Lage.
Mainova: Martin Giehl neu im Vorstand
[29.7.2021] Martin Giehl wurde als neues Mitglied in den Vorstand der Mainova aufgenommen. Der 50-Jährige wird seine Arbeit am 1. Oktober 2021 für fünf Jahre aufnehmen. mehr...
Martin Giehl ist ab 1. Oktober 2021 Mitglied des Vorstands der Mainova.
Stadtwerke Bayreuth: Defizit im Corona-Jahr
[27.7.2021] Die Stadtwerke Bayreuth haben das Corona-Jahr 2020 mit einem Defizit abgeschlossen. Es beträgt 390.000 Euro. mehr...
The smarter E Award: And the Winner is…
[27.7.2021] Während der smarter E Industry Days 2021 wurden mehrere Unternehmen mit den bedeutendsten Innovationspreisen der Energiebranche ausgezeichnet. Die Preisvergabe fand auf virtueller Bühne statt. Mehrere Gewinner und Finalisten werden ihre Innovationen während der The smarter E Restart 2021 vom 6. bis 8. Oktober in München vorstellen. mehr...
Während der smarter E Industry Days 2021 wurden mehrere Unternehmen mit den bedeutendsten Innovationspreisen der Energiebranche ausgezeichnet.
Zenner / regio iT: Vernetzte Zusammenarbeit
[20.7.2021] Zenner und regio iT vertiefen ihre Zusammenarbeit. Seit dem Jahr 2018 haben die beiden Unternehmen immer wieder erfolgreich gemeinsame Projekte umgesetzt. Für die Zukunft soll sich ihre Kooperation im Bereich Smart City bewähren. mehr...
Die Unternehmen Zenner und regio iT freuen sich auf gemeinsame
Projekte für die Smart City.

Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 7/8 2021
stadt+werk, Ausgabe Sonderheft 2021
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2021
stadt+werk, Ausgabe 3/4 2021

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Unternehmen:

Aktuelle Meldungen